Donnerstag, 15.07.2010

Buchtipp

Arnd Zeigler: Gewinnen ist nicht wichtig...

Das Runde muss ins Eckige und die Wahrheit liegt auf dem Platz. Arnd Zeigler weiß das genau und öffnet in diesem Buch sein Nähkästchen an Fußball-Weisheiten noch etwas weiter.

Arnd Zeigler ist seit 2001 auch Stadionsprecher bei Werder Bremen
© Imago
Arnd Zeigler ist seit 2001 auch Stadionsprecher bei Werder Bremen

Der Sieg, also Gewinnen, das erklärt Arnd Zeigler bereits im Vorwort des Buchs, ist nicht nur für Fußballer ganz besonders wichtig. Auch als Kolumnist, räumt er ein, wolle man bei seinen Lesern dieses bestimmte, kurz zustimmende Nicken erreichen. Dass seine Kolumnen dies erreichen, hat er oft genug bewiesen - nicht zuletzt als fester Bestandteil des Fußball-Kultur Renommiermagazins "11 Freunde".

Arnd Zeigler ist es gewohnt in Fußballdingen routiniert den richtigen Ton zwischen Fußball-Professor und Ultrafan zu treffen. Die in "Gewinnen ist nicht wichtig, so lange man gewinnt" zusammengestellten Kolumnen sind eben deswegen launig bis satirisch gehalten und mit pointiertem Zug zum Tor.

Besonders die reichhaltige Bebilderung verleiht dem Buch eine zusätzliche Qualität und zeigt, worauf es beim Kick eben auch ankommt: Eine gute Optik. Ebenso verdribbelt sich Zeigler textlich kaum. Zwar fehlt manchem Beitrag die tiefere Inspiration - aber dieses Phänomen ist auch bei der Weltmeisterschaft in Südafrika häufig zu beobachten.

Inhaltlich decken die Texte die gesamte Bandbreite dessen ab, was im Fußball Erfolg verspricht: Das Nasenpflaster (mittlerweile ausgestorben), die Fans (Länger statt lauter - Dauersupport), Mode (die 15 verdammt nochmal hässlichsten Fußballtrikots aller Zeiten) und natürlich ehrgeizige Ziele (Saisonziele).

Zusätzlich wählte Zeigler für den dritten Band seiner wunderbaren Fußballwelt zahlreiche weitere Kolumnen aus. So viele, dass er vielleicht sein eigenes Saisonziel aus den Augen verloren hat: Das Titelthema des Gewinnens zu beleuchten. Aber dafür die gelbe oder gar rote Karte zu fordern wäre wohl übertrieben, denn schließlich geht es im Fußball immer ums Gewinnen, irgendwie.

Jetzt "Gewinnen ist nicht wichtig, so lange man gewinnt" im SPOX-Shop kaufen

 

Arnd Zeigler

Arnd Zeigler

Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs

Gewinnen ist nicht wichtig, solange man gewinnt

256 Seiten

Humboldt, 2007

9,90 Euro

 

Jetzt im SPOX-Fußball-Fanshop kaufen


Drucken Startseite