Montag, 16.03.2009

Germanwings und SPOX suchen...

...den Überflieger des 24. Spieltags

Germanwings und SPOX suchen den Überflieger des Spieltags - und Du wählst ihn! Nach jedem Bundesliga-Spieltag gibt es dabei zwei Germanwings-Fluggutscheine im Wert von je 150 Euro zu gewinnen!

Ümit Özat brach am 21. August 2008 auf dem Spielfeld zusammen und beendet jetzt seine Laufbahn
© Getty
Ümit Özat brach am 21. August 2008 auf dem Spielfeld zusammen und beendet jetzt seine Laufbahn

Überflieger des 23. Spieltags (hier geht's zum Bericht) ist Woronin (Antwort B). Er war der einzige Berliner, der gegen Angstgegener Cottbus auch nach dem 0:1-Rückstand überhaupt keine Angst hatte. Völlig unbeeindruckt machte der Ukrainer den zweiten Dreierpack seiner Karriere. Dank der neuen Effektivität Woronins wird Hertha immer mehr zum ernsthaften Titelaspiranten - doch dazu später mehr. mySPOX-User Schocke82 schnappte sich die Fluggutscheine. Herzlichen Glückwunsch!

Den Überflieger des Spieltags sowie den Gewinner der Fluggutscheine geben Germanwings und SPOX.com zu jedem neuen Bundesliga-Spieltag hier auf der "Überflieger"-Seite bekannt.

Germanwings

Viel Spaß und Erfolg wünschen Euch Germanwings und SPOX.

Hier die Vorschläge zum 24. Spieltag:

A) Ümit Özat: Große Emotionen im RheinEnergie-Stadion. Nach einer Herzmuskelentzündung musste der Kölner Kapitän den Kampf um ein Comeback aufgeben.

Vor dem Derby gegen Gladbach verabschiedete sich Özat offiziell von seinen Fans. Er sei stolz darauf, der erste türkische Spielführer der Bundesliga gewesen zu sein und betonte: "Das ist die Stadt, die ich liebe. Das ist die Mannschaft, die ich liebe." Den Worten ließ er Taten folgen und verbrachte die erste Halbzeit mitten im Fanblock des FC.

Özat strebt jetzt eine Trainerlaufbahn an und kann sich zweier Sachen sicher sein: Der 1. FC Köln wird immer einen Job für ihn haben und SPOX wünscht ihm alles Glück bei der Verwirklichung seiner Pläne.

B) Arnold Bruggink: Flanke Bruggink: Tor. Und das gleich drei mal! Nicht sehr variabel aber sensationell erfolgreich waren die Offensivaktionen von Hannover 96 beim 4:4-Festival gegen Borussia Dortmund.

Unglaublich präzise schoss der 31-Jährige dem BVB die Standards um die Ohren. Die erste Ecke nickte Stajner am kurzen Pfosten ein, die zweite zirkelte Bruggink gleich selbst ins Tor. Der erste direkt verwandelte Eckball in der Bundesliga seit vier Jahren. In der 80. Minute bewies der Standard-Spezialist dann noch, dass er auch Freistöße kann. Seine Flanke war so exakt getimt, dass sogar Mike Hanke mal wieder das Tor traf.

In dieser Form ist Bruggink die Nicht-Abstiegsversicherung für Coach Dieter Hecking.

C) Alexander Frei: Auch der nächste Nominierte war hautnah dabei beim Tor-Festival in Hannover. Zugegeben: Nelson Valdez mag - immer schön im ZickZack-Kurs - den ein oder anderen Kilometer mehr über den Rasen rennen und Mohamad Zidan beherrscht definitiv die schöneren Tricks.

Aber wer macht denn die Tore? Alexander Frei. Acht Treffer und zwei Assists stehen auf seinem Konto. Bei gerade zehn Einsätzen von Anfang an durfte er nur drei mal durchspielen. In Hannover erzielte der Schweizer jetzt schon den zweiten Doppelpack der Saison und  insgesamt seinen achten in der Bundesliga.

Für uns sind diese Zahlen eindeutig. Bei allem Respekt Herr Klopp: Wer so oft auf diesen Mann verzichtet, darf sich nicht wundern, wenn er unentschieden spielt.

D) Hertha BSC: Letzte Woche Woronin, heute die ganze Mannschaft. An Berlin führt derzeit kein Weg vorbei. Schon im Hinspiel gewann die Hertha gegen Leverkusen mit 1:0. Damals war es "Dusel", dieses mal "Effizienz".

In der Vorrunde konnte man Bayer noch mangelnde Chancenverwertung vorwerfen, am Wochenende gab es erst gar keine Gelegenheiten gegen den Tabellenführer.

Seit Wochen nimmt Trainer Lucien Favre jeden Gegner taktisch auseinander und sein Team hält sich konsequent an die jeweiligen Vorgaben. Das Ergebnis: 15 Siege, elf davon mit einem Tor Unterschied.

Viele Experten fragen sich, wie die Berliner auf den ersten richtigen Rückschlag reagieren. Wir fragen uns: Was, wenn gar kein Rückschlag kommt?

Alles zum 23. Bundesliga-Spieltag

SPOX

Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.