Montag, 09.03.2009

Germanwings und SPOX suchen...

...den Überflieger des 23. Spieltags

Germanwings und SPOX suchen den Überflieger des Spieltags - und Du wählst ihn! Nach jedem Bundesliga-Spieltag gibt es dabei zwei Germanwings-Fluggutscheine im Wert von je 150 Euro zu gewinnen!

Daniel Fernandes war gegen Bayer die Ruhe selbst und hielt Bochum einen Punkt fest
© Getty
Daniel Fernandes war gegen Bayer die Ruhe selbst und hielt Bochum einen Punkt fest

Überflieger des 22. Spieltags (hier geht's zum Bericht) ist Grafite (Antwort D). Nach einer Verletzung und drei Spielen Pause kehrte der Brasilianer zurück ins Wolfsburger Team. Mit einem Doppelpack schoss er Tabellenführer Hamburg fast alleine ab. Nach den Saisontreffern 13 und 14 ließ er sich auswechseln, damit Sturmpartner Dzeko auch noch treffen kann. Vorbildlich. mySPOX-User Chris_96_Fan schnappte sich die Fluggutscheine. Herzlichen Glückwunsch!

Den Überflieger des Spieltags sowie den Gewinner der Fluggutscheine geben Germanwings und SPOX.com zu jedem neuen Bundesliga-Spieltag hier auf der "Überflieger"-Seite bekannt.

Germanwings

Viel Spaß und Erfolg wünschen Euch Germanwings und SPOX.

Hier die Vorschläge zum 23. Spieltag:

A) Marko Marin: Der kleine Gladbacher Wirbelwind will in der nächsten Saison angeblich zum Hamburger SV. Am Samstag hat er gegen die (vielleicht) neuen Kollegen gleich mal eine Bewerbung abgegeben. Das 1:0 durch Friend mustergültig vorbereitet, die Gegenspieler reihenweise mit Dribblings vorgeführt und beim Elfmeter zum 4:1 Verantwortung übernommen. Ein Rätsel, warum Trainer Meyer ihn immer wieder draußen lässt.

Marin war für SPOX eindeutig der Star des Spiels und entschied das Kreativ-Duell mit Hamburgs Piotr Trochowski klar für sich. Der hatte nach 60 Minuten genug gesehen und ließ sich auswechseln.

B) Andrej Woronin: Für die Berliner fing die Partie gegen Angstgegner Cottbus an wie immer. Schlechtes Spiel, früher Rückstand, Großchancen für Energie. Doch die Hertha fuhr erstmals mit Andrej Woronin in die Lausitz und der hatte offensichtlich überhaupt keine Angst.

Ein Kopfballtreffer und ein Abstauber vor der Pause sowie ein Sololauf von der Mittellinie drehten das Spiel zugunsten der Haupstädter. Der Ukrainer machte den zweiten Dreierpack seiner Karriere und könnte die Hertha zur Meisterschaft schießen. Ob Liverpool ihn dann noch hergibt?

C) Daniel Fernandes: Er war aus dem Spiel heraus einfach nicht zu bezwingen. Bis auf einen Elfmeter hielt der Bochumer Torhüter alles, was die hochgelobte Bayer-Offensive auf seinen Kasten brachte. Als Helmes und Kießling langsam verzweifelten, wollten die Abwehrspieler das Toreschießen übernehmen.

Das Ergebnis: Sinkiewicz und Henrique provozierten den Bochumer Schlussmann zu solch spektakulären Paraden, dass etwas Außergewöhnliches geschieht. Leverkusen spielt unentschieden gegen zehn Bochumer und SPOX nominiert einen portugiesischen Torhüter für die Wahl zum Überflieger des Tages. Verrückte Welt.

D) Die Schiedsrichter: Der 23. Spieltag war eine Besonderheit: Kein Manager lamentierte, weil seinem Verein schon ach so lange kein Elfmeter zugesprochen wurde. Kein Trainer forderte den Profi-Schiedsrichter und selbst die Spieler beschäftigten sich vor den TV-Kameras lieber mit ihrer eigenen Leistung.

Der einfache Grund: Die Schiedsrichter und ihre Assistenten erwischten einen "Sahne-Tag". Grobe Fehlentscheidungen gab es überhaupt nicht, schwierige Situationen wurden fast immer richtig gedeutet.

Wir ziehen unseren Hut und schließen uns dem "Kicker" an, der von der besten Leistung der Saison sprach. Weiter so!

Alles zum 23. Bundesliga-Spieltag

SPOX

Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.