Montag, 07.12.2009

Germanwings und SPOX suchen...

...den Überflieger des 15. Spieltags

Germanwings und SPOX suchen den Überflieger des Spieltags - und Du wählst ihn! Nach jedem Bundesliga-Spieltag gibt es dabei zwei Germanwings-Fluggutscheine im Wert von je 150 Euro zu gewinnen!

Holger Badstuber (l.) erzielte per Freistoß den 2:1-Siegtreffer der Bayern gegen Gladbach
© Getty
Holger Badstuber (l.) erzielte per Freistoß den 2:1-Siegtreffer der Bayern gegen Gladbach

Der Überflieger des 14. Spieltags ist Stefan Kießling (Antwort A). Mit seinen zwölf Saisontreffern führt der Leverkusener souverän die Torschützenliste an und hat damit fast doppelt so viele Tore erzielt wie seine Konkurrenten. Damit ist der Nationalspieler einer der Erfolgsgaranten des ungeschlagenen Tabellenführers aus Leverkusen. In der Partie gegen den VfB Stuttgart erzielte der 25-Jährige den ersten Dreierpack seiner Bundesligakarriere.

Der Gewinner des Fluggutscheines ist mySPOX-User gladbacherjung93. Herzlichen Glückwunsch!

Den Überflieger des Spieltags sowie den Gewinner der Fluggutscheine geben Germanwings und SPOX zu jedem neuen Bundesliga-Spieltag hier auf der "Überflieger"-Seite bekannt.

Germanwings

Viel Spaß und Erfolg wünschen Euch Germanwings und SPOX.

Hier die Vorschläge zum 15. Spieltag:

A) Holger Badstuber: Der Youngster mauserte sich unter Louis van Gaal zum Stammspieler und ist mittlerweile eine feste Größe bei den Bayern. Auf der linken Abwehrseite ist der 20-Jährige besser als der erfahrene Edson Braafheid. Beim Heimsieg der Münchner gegen Borussia Mönchengladbach offenbarte Badstuber auch seine Qualitäten als Torschütze: Mit einem herrlichen direkten Freistoß erzielte das Bayern-Eigengewächs den 2:1-Siegtreffer. In dieser Form kommt keiner an ihm vorbei.

B) Kevin Großkreutz: Der 21-Jährige kam vor dieser Saison aus der 2. Liga von Rot-Weiss Ahlen zu Borussia Dortmund. Großkreutz konnte sich mit guten Leistungen in den letzten Spielen bei Trainer Jürgen Klopp für die Startelf empfehlen und stand gegen den 1. FC Nürnberg zum zweiten Mal von Beginn an im Team. Beim 4:0-Heimsieg der Borussia gegen den Club konnte der Offensivspieler seinen ersten Bundesliga-Treffer erzielen.

C) Kevin Kuranyi: Der 27-Jährige präsentiert sich beim FC Schalke in Top-Form, was er mit seinem siebten Saisontreffer beim Heimspiel gegen Hertha BSC unter Beweis stellte. Sein Kopfballtor zum 1:0 war zugleich das 100. Bundesliga-Tor des Stürmers. Mit seinen Toren leistet Kuranyi einen großen Beitrag zum Erfolg des Teams von Trainer Felix Magath, das in der Liga punktgleich mit dem Tabellenzweiten aus Bremen auf Platz 3 liegt.

D) Florian Fromlowitz: Als Nachfolger von Robert Enke als Nummer 1 bei Hannover 96 musste Florian Fromlowitz ein großes Erbe antreten und mit einer enorm schwierigen Situation zurecht kommen. Der 23-Jährige macht seine Sache als neuer Rückhalt im Team von Andreas Bergmann hervorragend und glänzt mit tollen Paraden. Dank der bärenstarken Leistung des neuen Stammtorhüters gegen den Tabellenführer aus Leverkusen konnte Hannover mit dem 0:0 den ersten Punktgewinn nach Enkes Tod verbuchen.

Alles zum 15. Spieltag

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.