Montag, 30.11.2009

Germanwings und SPOX suchen...

...den Überflieger des 14. Spieltags

Germanwings und SPOX suchen den Überflieger des Spieltags - und Du wählst ihn! Nach jedem Bundesliga-Spieltag gibt es dabei zwei Germanwings-Fluggutscheine im Wert von je 150 Euro zu gewinnen!

Stefan Kießling feierte zuletzt gegen die Elfenbeinküste sein Comeback in der DFB-Elf
© Getty
Stefan Kießling feierte zuletzt gegen die Elfenbeinküste sein Comeback in der DFB-Elf

Der Überflieger des 13. Spieltags ist Mesut Özil (Antwort A). Der Jungnationalspieler ist hauptverantwortlich für den Höhenflug der Hanseaten, die seit 21 Spielen ungeschlagen sind. Özil führt die Scorer-Liste an und war auch am 14. Spieltag am Bremer Ausgleich in letzter Minute beteiligt, als er einen Eckball punktgenau auf den Kopf Per Mertesackers servierte. Zur Zeit ist Özil ohne Zweifel der beste Mittelfeldspieler der Bundesliga.

Der Gewinner des Fluggutscheines ist mySPOX-User Howlin_Pelle. Herzlichen Glückwunsch!

Den Überflieger des Spieltags sowie den Gewinner der Fluggutscheine geben Germanwings und SPOX.com zu jedem neuen Bundesliga-Spieltag hier auf der "Überflieger"-Seite bekannt.

Germanwings

Viel Spaß und Erfolg wünschen Euch Germanwings und SPOX.

Hier die Vorschläge zum 14. Spieltag:

A) Stefan Kießling: Leverkusen bleibt das Maß der Dinge in Deutschlands Eliteliga, steht ungeschlagen an der Tabellenspitze. Am Sonntag vernichtete man Stuttgart mit 4:0, fast alleinverantwortlich dafür war Stefan Kießling. Mit dem ersten Dreierpack seiner Bundesliga-Karriere setzte sich Kießling in der Torschützenliste weiter ab und hat nach vierzehn Spielen zwölf Treffer auf seinem Konto - doppelt soviel wie seine Verfolger. In der Form kaum zu stoppen.

B) SC Freiburg: Im letzten Heimspiel noch eine 0:6-Packung gegen Werder, zeigte der Sportclub aus Freiburg in Nürnberg eine Kehrtwende um 180 Grad und siegte zu Null. Besonders erwähnt sei die Tatsache, dass nach den Ausfällen der Routiniers Pavel Krmas und Heiko Butscher mit Felix Bastians und Oliver Barth eine gänzlich neue Innenverteidigung auf dem Platz stand und Jackson Mendy als linker Außenverteidiger sein Bundesliga-Debüt feierte.

C) Edin Dzeko: Playoff-Aus mit Bosnien, tragischer Held in der Champions League gegen Moskau, 610 torlose Minuten in der Bundesliga - Edin Dzeko hatte zuletzt wenig zu lachen. Gegen Werder Bremen gabs jetzt die Frustbewältigung per Doppelpack. Bei seinem ersten Treffer machte er zudem im Alleingang die gesamte Bremer Hintermannschaft rund.

D) Ivica Olic: Der Kroate widerspricht van Gaals gebetsmühlenartigem Mantra, länger verletzte Spieler könnten nicht gleich bei 100 Prozent sein. Kaum zurück ist er die perfekte Ergänzung zu Mario Gomez, effektiv und laufstark. Gegen Hannover bereitete er das 1:0 durch Müller vor und sorgte mit dem 2:0 für die Entscheidung. Schon in der Champions League gegen Haifa hatte Olic getroffen.

Alles zum 14. Spieltag

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.