Ex-Teamchef vor Engagement als US-Nationaltrainer

Klinsmann rockt die USA

Von SPOX
Montag, 01.08.2011 | 09:50 Uhr
Jürgen Klinsmann sorgt mit seinem Engagement als Nationaltrainer in den USA für Aufschwung
© Getty

Jürgen Klinsmann erzeugt bei seinem Amtsantritt als US-Nationaltrainer eine ähnliche Aufbruchsstimmung wie in Deutschland als Teamchef. Außerdem: Einige Bundesligisten blamieren sich in der 1. Runde des DFB-Pokals - so wie Hooligans in Berlin. Der Blick in die Presse.

Fußball - Sonstiges

Klinsmann ist amerikanischer als viele Amerikaner, seine Frau ist Amerikanerin, seine Kinder sind Amerikaner, er denkt amerikanisch und sorgt nun für Aufbruchsstimmung in den USA. Dazu: Hitzlsperger, Hildebrand und Hinkel gehörten einst zum Kreis der etablierten Nationalspieler, jetzt will sie keiner mehr haben.

Jürgen Klinsmann: "Klinsmann ist amerikanischer als viele Amerikaner" (Welt)

Sonstiges: "Einst Nationalspieler, nun arbeitslos" (SZ)

WM-Qualifikation: "Alles wie immer" (Frankfurter Rundschau)

Sonstiges: "Blitzkrieg auf dem Rasen" (11 Freunde)

DFB-Pokal

Die Überraschungen in der ersten DFB-Pokalhauptrunde blieben auch in diesem Jahr nicht aus. Bayer erlebte sein blaues Wunder. Und in Berlin sorgten Hooligans für traurige Schlagzeilen.

DFB-Pokal: "Lautern-Boss Kuntz rettet zwei Kinder vor Hooligans" (BILD)

DFB-Pokal: "Auf die Fresse" (Taz)

DFB-Pokal: "Die Schlaftabletten von Bayer" (BILD)

DFB-Pokal: "Trikot-Jäger aus Liga sieben" (Spiegel)

DFB-Pokal: "Die Lachnummern der Liga" (Kölner Stadt-Anzeiger)

Bundesliga

1. FC Nürnberg: "Nürnberger Jugenstil" (Zeit)

Borussia Dortmund: "BVB ist bereit für den Ernstfall" (DerWesten)

FSV Mainz 05: "Das englische Gefühl" (Tagespiegel)

Personalien - Interviews

Die Handball-Nationalmannschaft durchläuft ein Tal. Die U 21 feiert den WM-Titel. Die Spieler erhalten jedoch laut Bundestrainer Martin Heuberger nicht das notwendige Vertrauen in der Bundesliga.

Martin Heuberger: "Die Bundesliga hat noch zu wenig Vertrauen in diese Jungs" (FAZ)

Martin Stranzl: "Das war kein Zufall" (Express)

Paul Breitner: "Da drehst du durch" (Merkur)

Mehrsport

Britta Steffen erlebte ihr eigenes Waterloo bei der Schwimm-WM in Shanghai. Ihr Lebenspartner Paul Biedermann tastet sich hingegen zunehmend an die Weltspitze heran.

Schwimm-WM: "Die Sieger und Verlierer der Schwimm-WM" (DerWesten)

Schwimm-WM: "Deutsche Beckenschwimmer bei WM ohne Titel" (Welt)

Olympia: "Das Erbe" (FAZ)

Formel 1: "Lotterie mit Trostpreis für Sebastian Vettel" (SZ)

Formel 1: "In der Kühle des Gefechts" (Frankfurter Rundschau)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Dienstag, den 2. August um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung