FIFA-Boss plant Großes mit dem DFB-Präsidenten

Blatter Mentor für Zwanziger?

Von SPOX
Mittwoch, 20.07.2011 | 08:14 Uhr
FIFA-Boss Sepp Blatter und DFB-Präsident Theo Zwanziger verstehen sich prächtig
© Getty

Theo Zwanziger und FIFA-Boss Blatter verstehen sich prima. Auch beruflich. Offenbar will Blatter den DFB-Präsidenten im Kampf gegen Korruption bei der FIFA einsetzen. Außerdem: Chaos in Stuttgart und München, Verwirrung in Köln. Jerome Boatengs Mama hatte es nicht immer leicht und Julian Draxler weiß nicht, wo er ist. Der Blick in die Presse.

Personalien - Interviews

Theo Zwanzigers Leumund ist deutlich besser als der seines FIFA-Kollegen Sepp Blatter. Dabei hat auch der DFB-Präsident keine weiße Weste. Außerdem: Julian Draxler hat Orientierungsprobleme und Christian Lell mag seinen alten Trainer. Boatengs Mama wundert sich über dessen Tattoos.

 

Theo Zwanziger: "Blatters Mann für alle Fälle" (Süddeutsche Zeitung)

Julian Draxler: "Wo bin ich hier eigentlich?" (11Freunde)

J. Boatengs Mutter Nina: "Erfolg ist ihm manchmal zu Kopf gestiegen" (11Freunde)

Michael Zorc: "Wir sind gerüstet" (Ruhrnachrichten)

Rafinha: "Ein schönes Gefühl, hier zu sein" (FAZ)

Christian Lell: "Bayern-Rausschmiss war mein Glück" (Berliner Kurier)


Bundesligen

Die Mitgliederversammlung des VFB Stuttgart schlägt hohe Wellen. Der neue Präsident spaltet die Geister. Bei 1860 herrscht mal wieder Chaos. Und in Köln gibt es Verwirrung um die Kapitäns-Binde.

 

VfB Stuttgart: "Die Spaltprodukte des VFB" (Stuttgarter Nachrichten)

VfB Stuttgart: "Offen für Veränderungen" (Stuttgarter Zeitung)

1.FC Köln: "Die Kampfansage des Kapitäns" (Kölner Stadtanzeiger)

1. FC Nürnberg: "Stau im Mittelfeld als Bremsklotz" (Nürnberger Nachrichten)

1860 München: "Der Präzedenzfall droht" (Süddeutsche Zeitung)

VfL Bochum: "Profis des VFL Bochum geben sich selbstkritisch" (Der Westen)

 

 

International

Dynamo Moskau: "Kuranyi lässt Moskau vom Titel träumen" (Badische Zeitung)

Copa America: "Hugo und der Taktiker" (TAZ)

US-Fußball: "Rost und Frings im Blickpunkt der MLS" (Hamburger Abendblatt)

 

Mehrsport

Die Verhandlungen um den Salary-Cap in der NBA verkommen immer mehr zur Farce. Nicht nur reiche Angestellte leiden darunter, sondern auch einfachen Mitarbeitern wird reihenweise gekündigt.

 

NBA: "Peinlicher Lohnstreit" (TAZ)

Formel 1: "Schumachers traurige Rückehr an den Nürburgring" (Welt)

Handball: "Heinevetter denkt nicht ans Scheitern" (Berliner Zeitung)

Freiwasser-WM in Shanghai: "Der Ekel schwimmt mit" (Frankfurter Rundschau)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Donnerstag, den 21. Juli um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung