Chaos bei Red Bull Salzburg

Stevens: Wilde Prügelei mit dem Co-Trainer?

Von SPOX
Dienstag, 18.01.2011 | 09:18 Uhr
Huub Stevens soll sich eine Schlägerei mit seinem Co-Trainer geliefert haben
© Getty

Nach einem Bericht der Zeitung "Österreich" hat sich Huub Stevens nach einem Testspiel gegen Grasshopper Zürich eine Schlägerei mit seinem Co-Trainer Eddy Achterberg in der Kabine geliefert. Beide mussten angeblich sogar von den Spielern getrennt werden. Der Blick in die Presse.

Interviews & Personalien

Huub Stevens hat sich angeblich nach einem Testspiel gegen Grasshopper Zürich eine Schlägerei mit seinem Co-Trainer Eddy Achterberg in der Kabine geliefert. Laut Medienberichten steht Stevens damit auch vor seinem Aus bei Red Bull Salzburg.

Huub Stevens: Schlägerei mit dem Co-Trainer? (Sport-Bild)

Ottmar Hitzfeld: "Warum sollte Klopp nicht Bundestrainer werden?" (Welt)

Kevin Kuranyi: Kein Comeback in der Bundesliga (DerWesten)

Philipp Lahm: 1860 München gehört in die Bundesliga (tz)

Bastian Oczipka: Flankt sich Basti zu Bayer? (MOPO)

Thomas Hitzlsperger: "In fünf bis zehn Jahren gibt es die 50+1-Regel nicht mehr" (Zeit)

Matthias Sammer: Top-Job für den Dauernörgler (Spiegel)

St. Pauli-Geschäftsführer Meeske: "Ich erwarte von den Fans kein Lob" (11 Freunde)

Christian Beeck: Vom Klassen-Erhalt überzeugt (B.Z.)


Bundesligen

FC Bayern: Der untaugliche Verfolger (SZ)

FC Bayern: Warum bekommt Bayern es nicht hin? (tz)

BVB: Bundestrainer Löw lobt Mario Götze (DerWesten)

1. FC Köln: Neue Spieler, alte Schwächen (KStA)

Hannover 96: Herrn Slomkas Gespür für Macht (SZ)

1860 München: Letzter Ausweg Investor (SZ)

 

Fußball - Sonstiges

Zum Auftakt der Rückrunde standen beim FC Bayern, Hannover 96 und dem 1. FC Köln jeweils ein neuer, jüngerer Torwart zwischen den Pfosten. Die "FR" berichtet über den Einstand der drei Neuen. Außerdem: Die Vorbereitung für die Frauen-WM ist im vollen Gange.

Drei Teams mit neuer Nr. 1: Neuer Rückhalt (FR)

DFL-Neujahrsempfang: Alle wollen mehr Fußball im Sommer (FR)

WM der Frauen: Werkeln am Sommermärchen (Spiegel)

Roter Stern Leipzig: "Der rechte Mob ist immer da!" (11 Freunde)

 

Mehrsport

Für 10 Mio. Euro: Formel-1-Cockpit zu verkaufen (Bild)

Handball-WM: Zur Niederlage gezittert (FR)

Oliver Roggisch: "The Rogg" beginnt zu bröckeln (FR)

NFL-Playoffs: Das Arschloch und der Zehliebhaber (taz)

Australian Open: Eine Frage der Auslegung (Tagesspiegel)

Juan Martin del Potro: Kampf gegen den eigenen Kopf (FAZ)

Norbert Haug: "Ja. Wir blicken durch" (Zeit)

Basketball: Verleiht Red Bull Köln neue Flügel? (Express)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Mittwoch, den 19. Januar um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung