Franz Beckenbauer gibt die Meisterschaft auf

"Wir sind nicht in der Lage, aufzuholen"

Von SPOX
Donnerstag, 18.11.2010 | 09:18 Uhr
Franz Beckenbauer ist seit Januar 2010 Ehrenpräsident beim FC Bayern München
© Getty

Bayerns Ehrenpräsident Franz Beckenbauer gibt die deutsche Meisterschaft auf und glaubt an Borussia Dortmund. Piotr Trochowski sagt derweil, was ihn beim Hamburger SV stört. Der Blick in die Presse.

Interviews & Personalien

FCB-Ehrenpräsident Franz Beckenbauer gibt die deutsche Meisterschaft auf und glaubt an Borussia Dortmund. "So wie es ausschaut, lassen sich die Dortmunder da vorne nicht irritieren", sagte Beckenbauer. Mirko Slomka wäre derweil fast beim Hamburger SV gelandet.

Piotr Trochowski: Das läuft falsch beim HSV (MOPO)

Watzke: "Wollen wir eine Werksmeisterschaft unter Dax-Konzernen?" (Zeit)

Andre Schürrle: "Junge Spieler rennen überall hin" (SZ)

Wesley: "Oh, ja - ich bin auch mal müde" (Kreiszeitung Syke)

Franz Beckenbauer: "Wir sind nicht in der Lage, aufzuholen" (tz)

96-Coach: Slomka wäre fast HSV-Trainer geworden (MOPO)

 

Deutschland - Schweden

Länderspiel: DFB-Elf müht sich gegen destruktive Schweden (Spiegel)

Spiel gegen Schweden: Unterkühlte Reserve (FR)

DFB: Schweden-Beton stoppt Jogis Kindergarten (Express)

Horst Hrubesch: Jetzt eine Schippe drauflegen! (tz)


 

Bundesligen

Matthias Sammer nennt ihn ein Supertalen, für Jürgen Klopp ist er ein Juwel und Bundestrainer Joachim Löw will in Zukunft auf ihn bauen: Mario Götze. Der Jungstar des BVB genießt jedoch noch Welpenschutz. Außerdem: Holger Stanislawski feiert Jubiläum beim FC St. Pauli.

Dortmund: Welpenschutz fürs Supertalent Götze (DerWesten)

Köln: Denkzettel: Overath & Co. nicht entlastet (Express)

Bayern: Ribery dreht voll auf (tz)

Stuttgart: Der ewige Streit um die Finanzen (StN)

St. Pauli: Vier Jahre Stanislawski (Bild)

Hertha: Babbel fordert Kämpfer-Qualitäten (B.Z.)

Hertha: Die Wucht der Jugend (Tagesspiegel)

Erzgebirge Aue: "Verbissenheit und Geilheit" (taz)

 

Fußball - Sonstiges

DFL: "Wir wehren uns gegen die Politik" (SZ)

WM 1958: Die ersten Ultras (11 Freunde)

Uwe Seeler: "Wir waren verärgert" (11 Freunde)

Bernhard Scharold: Mit Magath zur Sparkasse (Rund)

DFB-Maskottchen Paule: "Luftgitarre ist schwer angesagt" (11 Freunde)

 

Mehrsport

Ehepaare aus dem gleichen Sport: Sportliche Gene (FAZ)

BBL: Didins Teufelskreis bei den Giants in Düsseldorf (DerWesten)

Boxen: Boytsov bietet Klitschko Schläge an (FR)

HBL: Zehnter Saisonsieg für die Füchse (Tagesspiegel)

Magnus Carlsen: Das Schach-Wunderkind wird erwachsen (FAZ)

Jüngster Weltmeister aller Zeiten: Wer von Vettels Triumph profitiert (RP)

Doping im Radsport: Wühlen in der Szene (taz)


Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Freitag, den 19. November um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren:http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung