Presseschau: Real-Präsident Perez nutzt den Verein nicht nur als Hobby

Florentino Perez: Spaniens geläuterter Baulöwe

Von SPOX
Freitag, 17.09.2010 | 09:44 Uhr
Florentino Perez (l.) ist seit 2009 wieder Präsident von Real Madrid
© Getty

Florentino Perez ist nicht wie jeder Präsident. Er verkaufte das Trainingsgelände von Real Madrid, um kurze Zeit später gigantische Hochhäuser auf dieses Areal zu bauen. Nach zahlreichen sportlichen Mega-Deals, will er jetzt ein deutsches Unternehmen kaufen. Außerdem: Derby-Zeit in der Bundesliga mit Stimmen aus Hamburg, Berlin und dem Pott. Der Blick in die Presse.

Bundesliga

Ein Dortmunder meint, dass der BVB und die Knappen im selben Boot säßen und Marcell Jansen will ein friedliches Derby in Hamburg. In Berlin geht es um nicht weniger als die Ehre. Kurzum: Es ist Derby-Zeit in der Bundesliga.

Ruhrpott-Derby: Fans für Erhalt des Kulturgutes Fußball (WAZ)

HH-Derby: "Haut euch nicht die Köppe ein!" (Mopo)

Berlin-Derby: Das Spiel um Berlins Fußball-Ehre (BZ)

VfB Stuttgart: Wenig zu lachen für den "Easy Rider" (FAZ)

VfL Wolfsburg: Letzte Chance für Simon Kjaer (WobN)

Bayern München: Ein Joker sticht und einer nicht (FR)

Bayern München: Im Geiste Monty Pythons (SZ)

Mainz 05:Volle Konzentration auf das Bremen-Spiel (Allgemeine Zeitung)

Interviews & Personalien

Papiss Cissé startet in dieser Saison beim SC Freiburg durch und zieht immer mehr das Interesse der Öffentlichkeit auf sich. Außerdem: Michael Laudrup will alles sein, nur kein Star, und eine Rechtsexperte äußert sich zu Arjen Robben und dessen Verletzung.

Papiss Cissé: Chancentod mit Torriecher (FR)

Rechtsexperte Piechnik: "Robben sitzt unbequem" (11Freunde)

Thomas Müller: Er kauft ein Pferd vom Tiger (AZ)

Franz Beckenbauer:"Der Müller ist ein Genie!" (TZ)

Piotr Trochowski: Millerntor-Trip als Reise in die Kindertage (Mopo)

Armin Veh: Warme Worte für Petric (Mopo)

Michael Laudrup: "Eine Welt voll von Egoisten" (11Freunde)

Miroslav Klose: Ein Joker auf Stammplatzsuche (KStA)

Lukas Podolski: In "Bild"-Schuhen gegen die Bayern (Bild)

Daniel Bierofka: "Dann werde ich Manager" (TZ)


Fußball - Sonstiges

Florentino Perez hält wohl große Stücke auf Deutschland. Nachdem er schon deutsche Spieler nach Madrid holte, will er nun auch ein deutsches Bauunternehmen kaufen. Dazu: Alle loben Özil und die Entwürfe der WM-Stadien in Katar sehen abenteuerlich aus.

Florentino Perez: Spaniens geläuterter Baulöwe (FAZ)

Real Madrid: Mourinho und die Massen lieben Özil (Focus)

Mesut Özil: Flinker als Kaka, Beckham, Zidane (AZ)

Irre WM-Stadien: Das sind keine UFOs (Express)

Frauenfußball: Eventpublikum mit Zahnspangen (Zeit)

Sportrechtehandel: Teure Kanalarbeiten (Spiegel)

Tiraspol: Geld vom Sheriff (11Freunde)

Mehrsport

Basketball: Eklat bei Bayern-Test (TZ)

Eishockey: Kölner Haie - Stewarts Haifischbecken (Express)

HSV Handball: Kein "Polterabend" auf Malle (Mopo)

DDR-Doping: "Da läuft mir die Galle über" (Zeit)

Flavio Briatore: Als Teamchef zu Ferrari? (Welt)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Montag, den 20. September um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung