Freitag, 13.08.2010

Wie Spanien über den FCB denkt

FC Bayern München? Das ist der Feind!

Der FC Bayern München verfügt zwar in Deutschland über die größte Fan-Gemeinde, vermutlich jedoch auch über die höchste Anzahl an "Feinden". In Spanien sammelte der FCB zuletzt wenig Sympathien, wie ein spanischer Journalist in der "tz" erklärt. Gründe: Louis van Gaal und Arjen Robben. Der Blick in die Presse.

Zwei Gründe für das negative Bild des FCB in Spanien: Louis van Gaal (l.) und Arjen Robben
© Getty
Zwei Gründe für das negative Bild des FCB in Spanien: Louis van Gaal (l.) und Arjen Robben

Bundesliga

In Spanien unbeliebt: Louis van Gaal
In Spanien unbeliebt: Louis van Gaal
© Getty

Louis van Gaal ist in Barcelona nur noch als schimpfende Puppe mit Ziegelstein-Kopf in Erinnerung geblieben. Und auch Arjen Robben, der in Madrid gescheitert war, aber beim FC Bayern auf unvergleichbare Art und Weise durchstartete, lässt Neid und Wut in Spanien wachsen. Ein "AS"-Journalist sorgt in der "tz" für Aufklärung:

Gastbeitrag: FC Bayern München? Das ist der Feind! (tz)

Hamburger SV: Kapitäns-Entscheidung - mehr als nur ein Stück Stoff (Abendblatt)

1. FC Köln: Am Freitag spielt Poldi mit den Amateuren (Express)

Bayern München: Die Affäre Robben: Alle Fragen, alle Antworten (tz)

Werder Bremen: Stars nur in Reserve, Marin ist ein Aspirant (Kicker)

Borussia Dortmund: Valdez-Transfer nach Alicante geplatzt (Bild)

Schalke 04: Farfan vergrößert Magaths Angriffssorgen (DerWesten)

Eintracht Frankfurt: Mit griechischem Schwung (11 Freunde)

 

Nationalmannschaft

Nie mehr DFB-Team? Michael Ballack
Nie mehr DFB-Team? Michael Ballack
© Getty

Streitthema Nummer eins der vergangenen Wochen? Michael Ballack. Sei es im Klatsch-und-Tratsch-Ressort in der Causa Lell oder in der Kapitänsfrage beim DFB-Team. Nun gießt Rudi Völler mit zweideutigen Äußerungen neues Öl ins Feuer, diesmal geht es um Ballacks Zukunft in der Nationalelf.

Die Zukunft von Ballack: Ballack nie mehr für Deutschland? (Bild)

Die ewige Kapitänsfrage: Löws Spiel (SZ)

Kommentar: "Ballack hat die Wahrheit verdient" (Bild)

Aufstellung: Bewegung im DFB-Kader (FR)

Kapitän und Torwart: Löw lässt Ballack und Neuer zappeln (DerWesten)

Konkurrenzkampf im Tor: Wiese hört nur Lob und kämpft weiter (Syker Kreiszeitung)

 

Interviews & Personalien

Guy Demel: Was ihn an HSV-Boss Hoffmann ärgert (Kicker)

Jerome Boateng: "Ich werde um meinen Platz kämpfen" (MOPO)

Dennis Diekmeier: Diekmeiers schwarze Woche (MOPO)

Köln-Youngster Stephan Salger: "Psychologe macht mich stark" (Express)

Sebastian Rudy: Das Verwirrspiel um Rudy (StN)

 

Fußball-Sonstiges

Spielt in Moskau: Kevin Kuranyi
Spielt in Moskau: Kevin Kuranyi
© Getty

Kevin Kuranyi hat den FC Schalke verlassen, um bei einem mittelprächtigen Klub in Russland zu kicken. Im Interview mit der "Stuttgarter Zeitung" äußert sich der 28-Jährige über seine Hoffnungen in Sachen Nationalelf, die Perspektiven des russischen Fußballs und zu den Schikanen, die die Waldbrände in Russland verursachen.

Kevin Kuranyi: "Träumen bringt doch nichts" (StZ)

Hertha-Kapitän Mijatovic: "Sind die Bayern der 2. Liga" (Kicker)

Beckenbauer sagt Servus: Die besten Sprüche vom Kaiser (AZ)

Weltstar in der Provinz: VfR Aalen freut sich auf Raul (Ruhrnachrichten)

Hertha BSC: Christian Lell muss schweigen (BZ)

 

International

Beckham-Rauswurf: England stinksauer auf Trainer Capello (Bild)

Beckhams Ende im Nationalteam: Geknickter Kicker (Spiegel)

 

Mehrsport

Burnout-Syndrom: Jan Ullrich
Burnout-Syndrom: Jan Ullrich
© Getty

Der einstige Tour-Sieger von 1997 klagt über ein Burnout-Syndrom. Wie die "Bild" berichtet, zog sich Jan Ullrich zuletzt immer mehr aus der Öffentlichkeit zurück, wurde in regelmäßigen Abständen krank und klagte über Müdigkeit und Antriebslosigkeit.

Sorgen um Ullrich: "Ich habe ein Burnout-Syndrom" (Bild)

Schwimm-EM: Gold und Silber: Deutsche Sprung-Kür (FAZ)

Mimi Kraus: Kraus schon verliebt in Hamburg (Bild)

Ironman: Der härteste halbe Tag (FR)

Nationalsport "Schwingen": Gnadenloser Kampf in der Schweiz (Stern)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Montag, den 16. August um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
SPOX Themenwochen
Laureus-Stiftung
Laureus-Stiftung

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.