Nach Van-Gaal-Schwärmerei

Wegen Dzeko: Hoeneß wütend auf van Gaal

Von SPOX
Dienstag, 27.07.2010 | 09:59 Uhr
Das Thema Edin Dzeko wird VfL-Manager Dieter Hoeneß noch länger beschäftigen
© Getty

In Wolfsburg reagiert man in Sachen Dzeko gereizt auf ein eventuelles Interesse des FC Bayern. Außderdem: Rauls Frau ist bereits in Düsseldorf, Diego Maradona ist raus und HSV-Talent Son schaut zu van Nistelrooy auf. Der Blick in die Presse.

 

Bundesliga

Während FCB-Sportdirektor Nerlinger bekräftigt, dass Demichelis oder van Buyten spielen wird, herrscht in Wolfsburg Unmut über van Gaals Dzeko-Schwärmerei. In Köln kracht es bereits zum zweiten Mal in einem Testspiel und der BVB muss sich immer noch mit der Causa Valdez herumschlagen.

Wolfsburg: Van Gaals Dzeko-Schwärmerei macht Hoeneß wütend (WAZ)

Bayern: Demichelis: Zweikampf mit van Buyten (Bild)

Stuttgart: Bobic kommt - und bringt viel mit (Stuttgarter Nachrichten)

Frankfurt: Verluste für die Wunschelf (FR)

Dortmund: BVB strebt in Sachen Valdez "einvernehmliche Lösung" an (Ruhrnachrichten)

Köln: 2. Testspiel, 2. Schlägerei (Bild)

Hoffenheim: Wurde Vorsahs Bruder vergiftet? (Bild)

 

Raul-Wechsel zu Schalke

Gestern verabschiedete sich Raul von Real - seinen Wechsel zu Schalke wollte der Spanier aber noch nicht bekanntgeben. Seine Frau shoppt allerdings schon in Düsseldorf.

Raul: Rauls Frau ist schon in Düsseldorf (Bild)

Raul: Kapitän für die Ewigkeit (Berliner Zeitung)

Kommentar: Im Heulkrampf vereint (SZ)

Kommentar: Groß und sexy (FR)

 

Interviews & Personalien

Das war's - Diego Maradona ist nicht mehr Trainer der argentinischen Nationalmannschaft. Fast gleichzeitig beginnt der große Rivale Brasilien einen Neuanfang mit Mano Menezes. Außerdem: Das HSV-Talent Son schaut zu van Nistelrooy hoch und Sagnol spricht über Ribery.

Mano Menezes: Brasiliens große Hoffnung (FAZ)

Diego Maradona "Die haben mich rausgeschmissen" (Focus)

Willy Sagnol: "Das ganze Thema ist nicht gut für Ribery" (tz)

Josue: "Ob ich Kapitän bin, ist für mich zweitrangig" (WAZ)

Bastian Reinhardt: Ben-Hatira und Tavares sollten gehen (Mopo)

Patrick Helmes: Helmes fürchtet den FC nicht (Ksta)

Moritz Volz: Der English-Man from the Kiez (Bild)

HSV-Talent Heung Min Son: "Ruud ist mein Idol" (Mopo)

Juan Arango: Traumtor mit 2706 Minuten Anlauf (Express)

 

Mehrsport

Formel 1: Starre Gesichter bei Ferrari (FAZ)

Formel 1: Ferrari: Gemeinsam gegneinander (Tagesspiegel)

Handball: Bielecki: "Ich möchte meinen Traum behalten" (Berliner Zeitung)

Handball: HSV-Stars gründen Spielerorganisation (Mopo)

Leichtathletik-EM: Vorfreude statt Prüfungsangst (FAZ)

NBA: Matthews - Erst ungewollt, dann unersetzlich (Spiegel)

 

 


Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Mittwoch, den 28. Juli um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml


Werbung
Werbung
Werbung
Werbung