Villa, Forlan & Co.: Die Frauenhelden der WM

Von SPOX
Freitag, 02.07.2010 | 09:32 Uhr
Diego Forlan begeistert bei der WM die weiblichen Fans
© Getty

Diego Forlan, David Villa, Gabriel Heinze - die "Welt" erklärt, auf welche Spieler die weiblichen Fans abfahren. Außerdem: Droht dem DFB-Team der Lager-Koller. Und: Will Barcelona jetzt auch Thomas Müller? Der Blick in die Presse.

 

WM 2010: Interviews & Personalien

Mesut Özil ist vor dem Viertelfinale gegen Argentinien siegessicher. "Mir ist egal, wer unser Gegner ist", sagt er in der "Hamburger Morgenpost". Und weiter: "Wir werden gegen Argentinien gewinnen!" Einen großen Anteil daran soll auch Urs Siegenthaler haben. Außerdem: Wer sind eigentlich die Frauenhelden der WM?

Villa, Forlan & Co.: Das sind die Frauenhelden der WM (Welt)

Thomas Müller: Der komischste Deutsche (FAZ)

Müller stolz auf Müller: "Er kann Torschützenkönig werden" (tz)

Thomas Müller: Thomas Müller erobert die Bühne (Tagesspiegel)

Mesut Özil: "Wir werden gegen Argentinien gewinnen!" (Morgenpost)

Urs Meier: "Einige Referee-Entscheidungen waren tödlich" (Welt)

DFB-Chefscout: Urs Siegenthaler - Löws Spion für haarige Aufträge (Welt)

Maradonas Frau: "5 Jahre an seiner Seite lassen Dich um 20 Jahre altern" (tz)

Die große Diego-Maradona-Show beim Training: Wie auf einem Dorfplatz (SZ)

Argentinien-Verteidiger Demichelis: Maradonas bayerisches Problem (Spiegel)

Argentiniens Angreifer Tevez: Schütze in Messis Schatten (Spiegel)

Fernando Torres: Das spanische Sorgenkind (RP)

 

WM 2010: DFB-Team

Die deutsche Nationalmannschaft überzeugt bei der WM in Südafrika. Der Grundstein dafür wurde aber bereits im Jahr 2000 gelegt. Es ist ein Erfolg konsequenter Nachwuchsarbeit. Außerdem: Gibt es den ersten Zoff im Team? Angeblich droht ausgerechnet vor dem so wichtigen Viertelfinale der Lager-Koller.

DFB-Nachwuchs: Der Urknall von Rotterdam (SZ)

Deutsches Auftreten: Ein Erfolg der Nachwuchsarbeit (RP)

"Argentinier sind respektlos": Schweinsteiger greift an (FAZ)

Psycho-Tricks: Argentinien-Konter: "Eswejnstejger, bist du nervös?" (SZ)

Viertelfinale: Podolski und Özil rechtzeitig fit für Argentinien (Welt)

Deutsches Nationalteam: Sticheleien als Ausdruck der Stärke (FAZ)

Argentinien: Cufre bereut Tret-Attacke von 2006 (B.Z.)

Vor dem Viertelfinale: Ein Zettel wird nicht reichen (StZ)

Erster Zoff im DFB-Team? Der Koller, das böse Tier (SZ)

DFB-Spieler: Papier im Höhenflug (Berliner Zeitung)

 

WM 2010: Geschichten & Hintergründe

Politik und Fußball. Oft keine gute Kombination. Während sich in England, Frankreich und Nigeria nach dem schlechtten Abschneiden bei der WM die Regierung in den Sport einmischt, sieht sich Australien mit dem Vorwurf der Bestechung konfrontiert. Wollte man mit Wein und Perlenketten die WM ergattern?

Sport und Politik: Angela Merkel: Löws Mädchen (SZ)

Afrik-Klischees: "Im TV-Spot brüllt Eto'o wie ein Tier" (Zeit)

Politik: Frankreich und Nigeria:Fußball als Staatsaffäre (SZ)

Heftige Debatten nach Abseitstoren: Walk the line (11 Freunde)

Nigeria: Chaotisch und korrupt - Team suspendiert, Verband aufgelöst (taz)

Bestechungsvorwürfe gegen Australien: Perlenketten für die WM 2022 (taz)

Schwache afrikanische WM-Teams: Lehrstunde für die Diven (Spiegel)

WM-Schiedsrichter: Vom Gefühl, gebraucht zu werden (Zeit)

Unterwegs in Südafrika: Endstation Wellblechhütte (StZ)

 

WM 2010: Viertelfinale

Brasilien vs. Niederlande: Duell der ungleichen Torhüter (FR)

WM-Streitfrage: Soll man zu Holland halten? (Abendzeitung)

Viertelfinale gegen Niederlande: Brasilien hofft auf gezähmten Prinzen (FR)

Ungeliebter Stratege: Sich reiben an Wesley Sneijder (FR)

 

Bundesligen

Bayern: Barcelona jetzt auch heiß auf Müller? (Sport Bild)

Schalke: Nagel im Reifen, aber vor allem im Kopf (Reviersport)

Wolfsburg: Heißer Trainingsauftakt mit Pfiff (Wolfsburger Nachrichten)

Hamburg: Der HSV ist auf der Suche nach dem Supertalent (Abendblatt)

Hertha und Markus Babbel: Zum Aufstieg verdammt (Berliner Zeitung)

 

WM 2010: Meinungen

Viertelfinale: Lasst Merkel nicht in die Kabine! (Stern)

Politik & Fußball: Staatsaffären und Schnapsideen (FAZ)

Einmischung der Länder: Der Spielball der Politik (Der Westen)

Psycho-Tricks vir dem Viertelfinale: Ordentlich zurückgeholzt (Berliner Zeitung)

Fan-Berater kritisiert WM: "Eine WM für reiche Weiße" (11 Freunde @ Tagesspiegel)

Kolumne über die Kolumne: "Absolut imageschädigend!" (taz)

 

Mehrsport

Hessen hat keine DEL-Klubs mehr: Weißer Fleck (FR)

Start der Tour de France: Man kennt sich (Berliner Zeitung)

Formel 1: Safety-Car-Diskussion: Immer Ärger mit Bernd (Express)

Schwimmen: Die Bahn wird länger ohne Anzug (Tagesspiegel)

NBA: Kommt Nowitzki mit "King James" ins Spiel? (FAZ)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Montag, den 05. Juli um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml


Werbung
Werbung
Werbung
Werbung