Presseschau: Italiens bitterste Niederlage

"Eine Schande!"

Von SPOX
Freitag, 25.06.2010 | 09:54 Uhr
Fassungslos: Fabio Quagliarella war nach dem Ausscheiden am Boden zerstört
© Getty

Nach Italiens peinlicher Niederlage gegen die Slowakei und dem daraus resultierenden Ausscheiden schwankt die deutsche Presse zwischen Schadenfreude, Bestätigung und Mitgefühl. Arjen Robben sorgte bei seinem ersten WM-Einsatz in Südafrika gleich für ein Spektakel. Mesut Özil scheint der neue Star der DFB-Elf zu werden - doch wohin zieht es den Werder-Spieler? Der Blick in die Presse.

 

WM 2010

Damit hätte wohl niemande gerechnet: Der amtierende Weltmeister Italien verabschiedete sich gestern gegen die Underdogs aus der Slowakei sang- und klanglos aus dem Turnier. Während die "Sport Bild" sich mit den italienischen Schlagzeilen befasst, sieht die "RP" das Ausscheiden als "redlich verdient" an. Außerdem: Arjen Robben konnte gleich bei seinem WM-Einstand in Südafrika ein Spiel entscheiden. Die Oranjes feiern.

WM-Sensation: Weltmeister Italien scheitert in der Vorrunde (Welt)

Peinliche Niederlage: Robert Vittek, der Italien-Schreck (Der Westen)

Italien trauert und flucht: "Eine Schande!" (Sport Bild)

Kommentar: Italiens Ausscheiden ist redlich verdient (RP)

Deutschland - England: Die neurotische Furcht vor dem Elfmeterschießen (Zeit)

Deutschland - England: "Für dieses Spiel wurde die WM erfunden!" (RP)

Deutschland - England: "Krauts, Panzer und Blitzkrieg" (Focus)

Niederlande im Glück: Oranje feiert Robben-Comeback (Stern)

Eine bittere Niederlage: Danish Dynamite hat Pulver verschossen (RP)

Nach dem Desaster: Sarkozy räumt mit dem französischen Fußball auf (Welt)

Berlin rückt zusammen: Die Fanmeile wird nicht verlängert (B.Z.)

 

DFB-Team

Ein Weiterkommen mit einem bitterem Beigeschmack. Mittelfeldbollwerk Bastian Schweinsteiger wird der DFB-Elf im Achtelfinalknaller gegen England nicht helfen können. Für ihn soll Toni Kroos in die Mannschaft rücken. Außerdem: Der Münchner Star-Coach Louis van Gaal wundert sich über die Ausbootung von Bayern-Talent Holger Badstuber, bleibt dabei jedoch ungewöhnlich ruhig.

Schweini-Schock! Aus für England-Knaller (B.Z.)

Wegen Badstuber-Ausbootung: Van Gaal wundert sich (Bild)

Gegen England: 11:0 für uns! (Abendzeitung)

Der neue DFB-Star: Berliner Türken feiern Özil (B.Z.)

 

Bundesliga

Bleibt er oder geht er? Der Wirbel um Stuttgarts Manager Horst Heldt beschäftigt auch heute die deutsche Presse. Während die "Stuttgarter Nachrichten" erfahren haben, dass Heldt nicht mit ins VfB-Trainingslager gefahren ist, spekuliert die "Stuttgarter Zeitung" schon über mögliche Nachfolger. Außerdem: Buhlt der Hamburger SV um den Nationalspieler Serdar Tasci?

VfB Stuttgart: Ohne Heldt ins Trainingslager (StN)

Heldt-Nachfolge beim VfB: Bobic gegen Müller (StZ)

Hamburger SV: Geht jetzt was mit Tasci? (Bild)

Werder Bremen: Schnappt Donezk Wesley weg? (Bild)

Markus Feulner: "Ich bleibe beim BVB" (Bild)

 

 

Interviews & Personalien

Nach einer guten WM-Leistung: Wechselt Friedrich nach England? (Bild)

Wo geht's hin? Super-Özil hat den Ballack-Blick (Bild)

 

Mehrsport

Frankfurt Lions: Bohren von dickem Eis (FR)

Triathlon: Kiwi-Connection in Frankfurt (FR)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Montag, den 28. Juni um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml


Werbung
Werbung
Werbung
Werbung