Die Kuranyis der Anderen

Von SPOX
Donnerstag, 06.05.2010 | 08:48 Uhr
Van Nistelrooy, Ronaldinho, Bent sind nicht unbedingt die Lieblinge ihrer Nationaltrainer
© Getty

Auch andere Nationen haben ihren Fall Kuranyi. Darren Bent, Ruud van Nistelrooy, Ronaldinho: Sie alle kämpfen um ihre WM-Teilnahme - mit ziemlich schlechten Aussichten. Der Blick in die Presse.

 

DFB-Team

Am Donnerstagmittag benennt Joachim Löw seinen vorläufigen, dreißig Mann umfassenden WM-Kader. Am 1. Juni muss er diesen auf 23 Spieler reduzieren.

Kaderwahl: Bangen, hoffen, jubeln (Spiegel)

DFB-Kader: Im Jahr der Stille (SZ)

WM-Kader: Herzinfarkt im Ethikrat (Berliner Zeitung)

Nominierung: Jogi setzt auf Bayern-Block (Bild)

Kommentar: Pssst, ein DFB-Geheimnis (FAZ)

T-Frage: Wiese im Direktvergleich vor Neuer (Stern)

Torwart: Lehmann hätte Lehmann gewählt (FAZ)

Kommentar: Butt nicht so pflegeintensiv wie Lehmann (Der Westen)


Personalien / Interviews

Kevin Kuranyi ist kein Einzelfall: Auch in anderen Ländern verzichten die Nationaltrainer auf große Namen. Besonders in England wundert man sich.

Prominent ignoriert: Bei der WM fehlen einige Stars (Tagesspiegel)

Franck Ribery: Keine Gnade für Ribery (SZ)

Franck Ribery: Breitner will Revolution! (tz)

Daniel van Buyten: "Mein bestes Jahr bei Bayern" (Sport1)

Sami Khedira: Alle Trümpfe in der Hand (StZ)

Klaus Allofs: "Erst Platz 3, dann den Pokal" (Bild)

Nelson Valdez: "In Deutschland ist mein Name versaut" (RevierSport)

Ruud van Nistelrooy: "Ich bleibe zu 100 Prozent beim HSV" (MoPo)

Jaroslav Drobny: Hoeneß baggert an Drobny (BZ)

Timo Hildebrand: Das hätte besser laufen können (Bild)

Christian Seifert: "Stehplatz-Verbot wäre ein Affront" (Abendblatt)

Peter Neururer: Nürnberg steigt ab! (Sport1)

 

Bundesliga

Auf Schalke gibt es Gerüchte um den ablösefreien Michael Ballack. In Bremen denken zwei Stürmer an Abschied. Im Abstiegskampf kommt es auch auf Köln an.

Bayern: Wie feiern die Bosse (Abendzeitung)

Schalke: Gerüchte um ablösefreien Ballack (Der Westen)

Schalke: Der Minus-Meister (KStA)

Bremen: Zwei Stürmer denken an Abschied (Kreiszeitung)

Wolfsburg: Saisonfinale. Nicht voll, keine Party? (WAZ)

Hertha: Spiel mit offenen Karten (Berliner Zeitung)

Hertha: Gipfel der Hertha-Bosse: Preetz fehlt! (BZ)

St. Pauli: In der motzenden Enklave (Zeit)

Abstiegskampf: Das Bibber-Trio (Express)

 

Sonstiges

Homosexualität: Das Outing läuft noch immer wie eine Fahndung (Zeit)

Zweite Liga: Kommentar: Schulden-Liga (FR)

Überraschung RCD Mallocra: Ballermann Vier (11 Freunde)

 

Mehrsport

Michael Schumacher: "Es gibt Bereiche, wo ich am Anfang stehe" (FAZ)

Eishockey-WM: "Eishockey braucht großen Wurf" (StZ)

Braun und Wolf: Der Laute und der Leise im DEB-Team (Der Westen)

Eishockey: Die Kunst des schönen Verlierens (KStA)

Tennis: Und immer folgt der Absturz (Tagesspiegel)

Martin Kaymer: "Erfolgreiche Golfer müssen verrückt sein" (FAZ)

Halbmarathon: Medikament: Sport (FR)


Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Freitag, 7. Mai um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml


Werbung
Werbung
Werbung
Werbung