Presseschau - Jugendwahn, Bayern-Block: Die Reaktionen

WM-Kader: Ein Dank an van Gaal

Von SPOX
Freitag, 07.05.2010 | 08:47 Uhr
Jugend forscht: 13 der 27 von Löw nominierten Spieler sind unter 25 Jahren
© Getty

Joachim Löw setzt auf die Jugend und auf die Bayern - und profitiert dabei auch von der hervorragenden Arbeit des Louis van Gaal. Einigen Medien geht der Jugendwahn aber schon wieder etwas zu weit. Der Blick in die Presse.

 

DFB-Team

Joachim Löw setzt auf einen blutjungen WM-Kader - für viele Medien sogar etwas zu jung. Einzig 11 Freunde ist das alles noch nicht experimentell genug.

Löws WM-Kader: Das Team bin ich (Spiegel)

WM-Kader: Ein Bayern-Block ist Löws Lösung (FAZ)

WM-Kader: Kein Platz für Experimente (11 Freunde)

Kommentar: Ein Dank an van Gaal (SZ)

Kommentar: So viel Jugend war noch nie (Zeit)

Kommentar: Weltmeister 2014 (Tagesspiegel)

Kommentar: Expedition Hoffnung (FR)

Kommentar: Alle Optionen offen gehalten (Sport1)

Kommentar: Jugendwahn gefährdet den WM-Erfolg (Sport Bild)

Torwartfrage: Wird Butt die Nummer 1? (Bild)

T-Frage: Butt eröffnet Kampf um Adlers Erbe (Sport1)

 

Personalien / Interviews

Joachim Löw spricht über den Jugendtrend, Uli Hoeneß findet die Sache mit dem Bayern-Block traumhaft. Im Fall Franck Ribery gibt es offenbar Hoffnung.

Joachim Löw: "Wir setzen auf junge Leute" (RP)

Hans-Jörg Butt: Hans im Glück (Spiegel)

Dennis Aogo: "Einer der schönsten Tage in meinem Leben" (Abendblatt)

Uli Hoeneß über den Bayern-Block: "Das ist traumhaft!" (tz)

Rene Adler: Später Sieg der Vernunft (KStA)

Franck Ribery: Kommentar: Der letzte Kaiser (FR)

Sportanwalt zum Fall-Ribery: "Bayern ist im Recht" (tz)

Kevin Kuranyi: Entscheidet Vicky, wohin er geht? (Bild)

Jens Lehmann: Fliegt zum Abschied noch mal ein Schuh? (Bild)

Didier Deschamps: Im neunten Himmel (FR)

 

Bundesliga

Auf Schalke findet Felix Magath offenbar Gefallen daran, dass dort der Name Michael Ballack herum geistert. Leverkusen hofft ganz heimlich noch auf Platz drei.

Bayern: Meisterparty: Wer duscht Gott? (Abendzeitung)

Schalke: Der Schuldenturm zu Schalke (Tagesspiegel)

Schalke: Magath findet Gefallen an der Nummer mit Ballack (Der Westen)

Bremen / Hamburg: "Hass können wir nicht gebrauchen" (Kreiszeitung)

Leverkusen: Platz 3? "Es bleibt ein Funke Hoffnung" (Kicker)

Stuttgart: Gross geht auf Nummer sicher (StN)

Wolfsburg: Das letzte Spiel des Interimstrainers (WAZ)

Köln: Maniche will unbedingt weg (KStA)

Hertha: Warum sperrte Funkel die Fans aus? (BZ)

 

Formel 1

Timo Glock: Das Leben ist keine Gerade (FAZ)

Sebastian Vettel: "Bei so einem Chaos kann viel in die Hose gehen" (BZ)

Michael Schumacher: Der Hype verpufft immer mehr (Welt)

Schumi gibt zu: "Ich bin nicht mehr der alte Schumi" (Bild)

 

Eishockey-WM

Eröffnungsspiel: Start mit einem Weltrekord (Welt)

Uwe Krupp: "Was heißt schon Außenseiter?" (Tagesspiegel)

Christoph Ullmann: Eine Säule unter den Knipsern (Express)

Erich Kühnhackl: "Die Mannschaft muss über ihre Grenzen gehen" (Sport1)

Kommentar: Die dänische Prüfung (FAZ)

 

Mehrsport

NBA-Kommentar: Nowitzki muss in Dallas bleiben (Spiegel)

Giro d'Italia: Der Verdacht fährt immer noch mit (FR)


Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Montag, den 10. Mai um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml


Werbung
Werbung
Werbung
Werbung