Presseschau - Stefan Effenberg sorgt sich um seinen Ex-Klub

"Es ist nicht schwer, die Bayern zu schlagen"

Von SPOX
Dienstag, 09.03.2010 | 09:59 Uhr
Stefan Effenberg macht sich Sorgen um den FC Bayern
© Getty

Stefan Effenberg glaubt, dass es nicht schwer ist, die Bayern zu schlagen. Das Team von Trainer Louis van Gaal sei viel zu berechenbar. Außerdem: Berlin braucht echte Schweine und Adriano ließ seine Frau an einen Baum fesseln. Der Blick in die Presse.

Champions League

Der FCB schwächelt, schreibt Stefan Effenberg in seiner "Stern"-Kolumne. "Und es ist auch gar nicht so schwer, das Team von Trainer Louis van Gaal zu schlagen. Sie sind im Moment sehr leicht auszurechnen", so Effenberg. Florenz hätte im Hinspiel bereits vorgemacht, wie man die Bayern aus dem Spiel nimmt.

Bayern: Der Schicksalstag (Abendzeitung)

Effenberg: "Es ist nicht schwer, die Bayern zu schlagen" (Stern)

Bayern: Für Butt ist das Spiel in Florenz kein Selbstläufer (Welt)

Bayern-Kader: Alarm im Sperrbezirk (Berliner Zeitung)

Florenz: Sebasten Frey treibt "Wut und Stolz" (Sport1)

 

Bundesliga

Hertha-Rekordspieler Pal Dardai erklärt in der "B.Z.", warum die Hertha wieder echte Schweine braucht. Teamkollege Artur Wichniarek warnt allerdings davor, sich gegenseitig zu zufleischen. Außerdem: So reagiert die Bundesliga auf Louis van Gaals Reformvorschläge. Und: Nürnberg nach dem Breno-Schock.

Schalke: Der unsichtbare Dritte (NZZ)

Bayer Leverkusen: Der Pillenknick (Express)

Bayer Leverkusen: Nur ein Betriebsunfall? (FAZ)

Krise in Hoffenheim: Ein Schritt zurück (Spiegel)

Wolfsburg: Dem VfL gehen die Abwehrspieler aus (newsclick.de)

Berlin: Dardai: Hertha fehlen die Schweine (B.Z.)

Berlin: Wichniarek: "Dürfen uns nicht zerfetzen" (B.Z.)

Nürnberg: Im Kollektiv den Rückschlag verkraften (NN)

Nürnberg: Fördern und fordern (Berliner Zeitung)

Freiburg: Die Abstiegsangst geht um (Badische Zeitung)

Bochum: "Geil sein auf dem Platz" (Der Westen)

Kritik: "Van Gaal sollte die Sportart wechseln" (Bild)

 

Interviews & Personalien

Jens Lehmann verlängert nicht beim VfB Stuttgart, Franck Ribery spielt bei den Bayern auf Zeit und Piotr Trochowski will beim HSV einen neuen Anlauf starten - wenn er denn darf. Außerdem: Trotz des Sieges gegen Berlin wirken die HSV-Spieler frustriert, die Lockerheit ist verflogen. Auch bei Ruud van Nistelrooy.

Franck Ribery: Zeitspiel mit dem Filou (HAZ)

Mohamed Zidan: Europa-League? Dann lasse ich Kühe schlachten (Bild)

Ruud van Nistelrooy: Die Lockerheit des Neuen ist verflogen (Abendblatt)

Piotr Trochowski: Neuer Anlauf - wenn er denn darf (Morgenpost)

Timo Hildebrand: "Das Länderspiel habe ich nicht einmal gesehen" (FAZ)

Jens Lehmann: Keine Verlängerung beim VfB (Stuttgarter Zeitung)

John Jairo Mosquera: Zig Chancen und kein Tor (Tagesspiegel)

Elson: "Hannover? Bist du verrückt?" (HAZ)

 

2. Liga

Augenthaler: FCA hat das Zeug zur Nummer 2 hinter Bayern (tz)

Kommentar: Starke Worte von den Löwen - stümperhafter DFB (Der Westen)

1860 München: Wettskandal? So wehrt sich 1860 (Abendzeitung)

Hansa Rostock: Warten in Elmenhorst (Berliner Zeitung)

 

International

Torsten Frings: Ein Seitenhieb in Richtung Löw (Kreiszeitung)

Nationalmannschaft: Kommentar: Joel Matip kickt für Kamerun (Der Westen)

Südafrika: WM-Serie: "Kaka musste auch da durch" (FR)

Brasilien: Adriano: Frau an Baum gefesselt (Bild)

 

Fußball-Sonstiges

DFB-Affäre: Doktor Z taumelt (Berliner Zeitung)

DFB-Affäre: Amerell klagt, Zwanziger zieht sich zurück (Tagesspiegel)

Schiedsrichter-Affäre: Im Sog eines chaotischen Konflikts (SZ)

Schiedsrichter-Affäre: Unter Einschluss der Öffentlichkeit (SZ)

Fan-Gewalt: Zerstörung der Fankultur? (Der Westen)

Torjubel: Das letzte Geheimnis des Fußballs (FAZ)

 

Mehrsport

US-Sportkommunist Lester Rodney: In der Nische (taz)

NBA-Kolumne: Phänomene und Gurkentruppen (Spiegel)

Formel 1: Mit dem LKW ins Getümmel (Kölner Stadtanzeiger)

Formel 1: Haug: "Ich weiß nicht, wer vorne sein wird" (FAZ)

Formel 1: Vor dem Start: Erbitterter Streit der Ingenieure (Welt)

Jubel im Sport: Du sollst dein Vaterland ehren (Tagesspiegel)

Protest: Nordische Kombinierer planen Demo in der Loipe (Welt)

München 2018: Olympische Spiele, für immer in der Schweiz (Zeit)

Tennis: McEnroe mit 51 Jahren der Doyen im Feld (NZZ)

DEL: Die Kölner Überlebensspiele (Kölner Stadtanzeiger)

Paralympics: Kleines Team, ehrgeizige Ziele (FAZ)

Reisen im Sport: Achtung, Falschfahrer! (FAZ)

Volleyball: Lohn für "harte Wochen" (FR)

Hockey-WM: Die Reifeprüfung (FAZ)

 

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Mittwoch, den 10. März um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung