Presseschau - Das starke Debüt des David Alaba

Er pfiff sogar Ribery an!

Von SPOX
Donnerstag, 11.03.2010 | 08:31 Uhr
David Alaba hatte in Florenz zusammen mit Bastian Schweinsteiger die meisten Ballkontakte
© Getty

Bayerns David Alaba pfiff bei seinem Debüt in der Champions League selbst Superstar Franck Ribery an. Patrick Helmes will es im Spiel gegen den HSV Ex-Coach Bruno Labbadia zeigen. Werder Bremen muss in Valencia vor allem auf Super-Knipser David Villa achten. Der Blick in die Presse.

 

Personalien / Interviews

David Alaba hatte bei seinem CL-Debüt keine Angst vor großen Namen - auch nicht in den eigenen Reihen. Selbst Franck Ribery stauchte der 17-Jährige lautstark zusammen. Jens Lehmann bringt sich mal wieder für die WM ins Gespräch.

David Alaba: Er pfiff sogar Ribery an (Bild)

David Alaba: Große Namen, na und? Alaba staucht Ribery zusammen (tz)

Arjen Robben: "Da wächst eine große Mannschaft heran" (tz)

Louis van Gaal: Seedorf, Xavi, Puyol, Kluivert - Der große Entdecker (RP)

Patrick Helmes: "Labbadia bedeutet für uns Extra-Motivation" (Bild)

Bernd Schneider: Giftpfeil gegen Bruno Labbadia (Express)

Piotr Trochowski: "Wenn es nicht läuft, werde ich gern kritisiert" (Abendblatt)

Edgar Davids: Ich muss Labbadia vor Ruud warnen (Sport Bild)

Jens Lehmann: "Jemand wie ich wäre perfekt für die WM" (Der Westen)

Cacau: Einigung mit Stuttgart steht bevor (StZ)

Dieter Hoeneß: Natürlich wollen wir in die Champions League (WAZ)

Heiko Herrlich: Berufspendler nach Bochum (Der Westen)

Artur Wichniarek: Das geteilte Leid (Berliner Zeitung)

Florian Kringe vs. Oli P.: Hey, das geht ab! Ihr steigt niemals ab (BZ)

Christian Beeck: "Noch ist alles möglich" (Tagesspiegel)

Tobias Rau: "Michael Kempter ist ein guter Schiedsrichter" (Zeit)

 

Bundesliga

Die Bayern geben Franck Ribery in Sachen Vertragsverlängerung plötzlich Zeit. In Stuttgart wundert sich Zdravko Kumanovic - einerseits lobt ihn der Coach in den höchsten Tönen, andererseits sitzt er recht häufig auf der Bank.

Bayern: Ranrobben an Ribery (Abendzeitung)

Stuttgart: Die Chance, die keine ist (StZ)

Stuttgart: Die Leiden des Zdravko Kuzmanovic (StN)

Frankfurt: Seat fährt bei der Eintracht vor (FR)

Köln: Tosic in der Warteschleife (Express)

Gladbach: Macht es Neuville so wie Ziege? (Express)

Hertha: Funkels Flucht nach vorn (BZ)

Kolumne Eckball: Danke, Poldi! (RP)

 

Champions League

Real Madrid scheitert erneut im Achtelfinale der Champions League - gegen Lyon kamen Ronaldo und Co daheim nicht über ein Remis hinaus. In Manchester formieren sich die Fans gegen die Glazers.

Real: Die gut geschmierte Grundordnung verloren (Berliner Zeitung)

ManUtd: Grün-goldene Rebellen (SZ)

Bayern: Kommentar: Endlich mit einem Plan (SZ)

Bayern: Kommentar: Das geht besser (FR)

Bayern: Wir sind wieder stark (Tagesspiegel)

Bayern: Maßlos sicher trotz Mittelmaß (taz)

 

Europa League

Werder: Es war einmal in Valencia... (Kreiszeitung)

David Villa: Schlitzohrig, gefährlich: "El Guaje" soll's richten (Kreiszeitung)

Hamburg: Brunos dringender Appell (Morgenpost)

Romelu Lukaku: Supertalent will den HSV ärgern (Morgenpost)

Wolfsburg: Dzeko spielt - der VfL braucht ein Tor (WAZ)

Wolfsburg: Wirbel um Misimovic (Bild)

 

Schiri-Affäre

Manuel Gräfe: "Mehr als Freistoß für Rot oder Blau" (Tagesspiegel)

Schiedsrichterausschuss: Die Mauern bröckeln (FR)

 

Formel 1

F1: Der Schumacher-Effekt (Zeit)

F1: Ende der bleiernen Zeit (FR)

Ferrari: Eine italienische Affäre (KStA)

Michael Schumacher: Auf Distanz zu Entdecker Weber (Welt)

Crashtest: Eine ziemlich kühne Luftnummer (FAZ)

Vettel / Alonso: Wissen sie schon, dass sie schneller sind als Schumi? (Bild)

Peter Kohl: Vettel und Alonso fahren den Titel aus (Sport1)

 

Mehrsport

Handball: Gerettete Elfen (Spiegel)

Golf-Kommentar: Warnung vor dem Tiger (FAZ)

Leichtathletik: Martin Günther - Sprung in eine andere Liga (FR)

Leichtathletik: Ein Sternchen mit Star-Potential (Der Westen)


Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Freitag, den 12. März um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung