Mittwoch, 03.03.2010

Presseschau - Bayern-Boss warnt vor zu viel Belastung

Müller zur WM? Rummenigge ist dagegen

Thomas Müller hofft auf eine WM-Teilnahme, fühlt sich bereit. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge warnt in der "Abendzeitung" allerdings: "Thomas kommt in körperliche Grenzbereiche. Es wäre wichtig für ihn, im Sommer einen ausreichenden Urlaub zu haben." Außerdem: Geht Ze Roberto nach New York? Der Blick in die Presse.

Fahren Thomas Müller (l.) und Toni Kroos mit zur WM nach Südafrika?
© Getty
Fahren Thomas Müller (l.) und Toni Kroos mit zur WM nach Südafrika?

 

Deutschland - Argentinien

© Getty

Bayerns Thomas Müller hofft gegen Argentinien auf seinen Einsatz - und auf die WM in Südafrika. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge findet das allerdings überhaupt nicht gut. Außerdem: Raul Bobadilla ist sich sicher: Messi wird WM-Torschützenkönig. Und: Warum Klose und Podolski unbedingt stürmen müssen...

Deutsches Mittelfeld: Neuer Leibwächter für Ballack (SZ)

Deutsches Mittelfeld: Van Ballack und der neue Schweini (FR)

Klassiker: Bei diesem Spiel wird manchmal nachgetreten (Welt)

1986, als das Leiden begann: "Toni, halt den Ball!" (11 Freunde)

Video-Kolumne: "Klose und Podolski müssen einfach spielen" (SZ)

Bobadilla: Messi wird Torschützenkönig der WM (Express)

Thomas Müller zur WM? Rummenigge ist dagegen (Abendzeitung)

Streit um Löw: Mund halten und Fußball spielen (Tagesspiegel)

Bundestrainer-Diskussion: Gift und Gefühl (Berliner Zeitung)

Nationaltrainer Maradona: Ein Team in Gottes Hand (Spiegel)

Maradona: Ein Mann, ein Mythos (Kölner Stadtanzeiger)

Trainer Maradona: Der argentinische Patient (SZ)

Löw vs. Maradona: Brav trifft bizarr (Abendzeitung)

 

Interviews & Personalien

© Getty

Deutschland gegen Argentinien - in München. Da steht Emanuel Biancucchi plötzlich im Mittelpunkt. Der spielt bei 1860, ist der Cousin von Lionel Messi - und wird jetzt sogar von Chinesen interviewt. Außerdem: Das Doppelleben eines Polizisten, der eigentlich ein Hooligan war. Und: Micho, der letzte Latino.

Thomas Müller: "Natürlich bin ich reif für die WM!" (tz)

Müller und Kroos:  "Warum sollte ich nervös sein?" (Sport1.de)

Jerome Boateng: "Verlieren hasse ich wie die Pest" (Abendblatt)

Doppelleben: Der Polizist, der eigentlich ein Hooligan war (Welt)

Per Mertesacker: "Wäre froh, wenn es mit Löw weiter ginge" (FR)

Per Mertesacker: "Es klappt auch mit wechselnden Partnern" (Berliner Zeitung)

Martin Demichelis: Der letzte Latino: Micho kennt keine Gnade (tz)

Emanuel Biancucchi: Mein Cousin, der Weltstar (Abendzeitung)

Sebastian Freis: "Im Sturm bin ich stärker!" (Express)

Martin Harnik: Schlitzohr im Angebot (FR)

 

International

Ze Roberto, FC Bayern München
© Getty

Dietmar Beiersdorfer will offenbar Ze Roberto in die Major League Soccer holen - und zwar nach New York. "Wahrscheinlich hätte jeder Klub der MLS den Spieler gerne", so der Fußball-Generalmanager bei Red Bull zur "Sport Bild". Außerdem: Wie die Affäre um ein Dessous-Model den WM-Traum der Engländer bedroht.

England: Ein Dessous-Model zerstört den WM-Traum (Welt)

USA: Beiersdorfer will Ze Roberto nach New York locken (Sport Bild)

Hiddinks Abschied aus Russland: "Do Swidanija" ohne Lächeln" (11 Freunde)

Südafrika: Hundert Tage bis zum Anpfiff (Stuttgarter Zeitung)

Südarfika: "Die WM macht alle verrückt" (FR)

 

Schiedsrichter-Skandal

Missbrauch unter Schiedsrichtern: Als die Hand in die Hose wanderte (taz)

Deutscher Fußball-Bund: "Vielleicht erst der Anfang einer Lawine" (FAZ)

Franz-Xaver Wack: "Frau Amerell hat mir eine Falle gestellt" (Welt)

 

Die umsatzstärksten Klubs Europas 2010
Platz 20: Newcastle United. Umsatz: 101,0 Millionen Euro
© Getty
1/20
Platz 20: Newcastle United. Umsatz: 101,0 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen.html
Platz 19: Manchester City. Umsatz: 102,2 Millionen Euro
© Getty
2/20
Platz 19: Manchester City. Umsatz: 102,2 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=2.html
Platz 18: Borussia Dortmund. Umsatz: 103,5 Millionen Euro
© Getty
3/20
Platz 18: Borussia Dortmund. Umsatz: 103,5 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=3.html
Platz 17: Werder Bremen. Umsatz: 114,7 Millionen Euro
© Getty
4/20
Platz 17: Werder Bremen. Umsatz: 114,7 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=4.html
Platz 16: Schalke 04. Umsatz: 124,5 Millionen Euro
© Getty
5/20
Platz 16: Schalke 04. Umsatz: 124,5 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=5.html
Platz 15: Tottenham Hotspur. Umsatz: 132,7 Millionen Euro
© Getty
6/20
Platz 15: Tottenham Hotspur. Umsatz: 132,7 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=6.html
Platz 14: Olympique Marseille. Umsatz: 133,2 Millionen Euro
© Getty
7/20
Platz 14: Olympique Marseille. Umsatz: 133,2 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=7.html
Platz 13: Olympique Lyon. Umsatz: 139,6 Millionen Euro
© Getty
8/20
Platz 13: Olympique Lyon. Umsatz: 139,6 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=8.html
Platz 12: AS Rom. Umsatz: 146,4 Millionen Euro
© Getty
9/20
Platz 12: AS Rom. Umsatz: 146,4 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=9.html
Platz 11: Hamburger SV. Umsatz: 146,7 Millionen Euro
© Getty
10/20
Platz 11: Hamburger SV. Umsatz: 146,7 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=10.html
Platz 10: AC Milan. Umsatz: 196,5 Millionen Euro
© Getty
11/20
Platz 10: AC Milan. Umsatz: 196,5 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=11.html
Platz 9: Inter Mailand. Umsatz: 196,5 Millionen Euro
© Getty
12/20
Platz 9: Inter Mailand. Umsatz: 196,5 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=12.html
Platz 8: Juventus Turin. Umsatz: 203,2 Millionen Euro
© Getty
13/20
Platz 8: Juventus Turin. Umsatz: 203,2 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=13.html
Platz 7: FC Liverpool. Umsatz: 217,0 Millionen Euro
© Getty
14/20
Platz 7: FC Liverpool. Umsatz: 217,0 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=14.html
Platz 6: FC Chelsea. Umsatz: 242,3 Millionen Euro
© Getty
15/20
Platz 6: FC Chelsea. Umsatz: 242,3 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=15.html
Platz 5: FC Arsenal. Umsatz: 263,0 Millionen Euro
© Getty
16/20
Platz 5: FC Arsenal. Umsatz: 263,0 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=16.html
Platz 4: FC Bayern München. Umsatz: 289,5 Millionen Euro
© Getty
17/20
Platz 4: FC Bayern München. Umsatz: 289,5 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=17.html
Platz 3: Manchester United. Umsatz: 327,0 Millionen Euro
© Getty
18/20
Platz 3: Manchester United. Umsatz: 327,0 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=18.html
Platz 2: FC Barcelona. Umsatz: 365,9 Millionen Euro
© Getty
19/20
Platz 2: FC Barcelona. Umsatz: 365,9 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=19.html
Platz 1: Real Madrid. Umsatz: 401,4 Millionen Euro
© Getty
20/20
Platz 1: Real Madrid. Umsatz: 401,4 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1003/umsatzstaerkste-klubs-europa/die-reichsten-umsatzstaerksten-klubs-europas-2010-real-madrid-fc-barcelona-manchester-united-fc-bayern-muenchen,seite=20.html
 

Winterspiele 2010

Deutsche Sportförderung: Olympia aus eigener Tasche (SZ)

Olympia-Souvenirs: Heilig sind nur die Eishockey-Trikots (FAZ)

Rückkehr aus Vancouver: Rosen, Regen, Blasmusik (FAZ)

Rückkehrter: Medaillen-Helden feiern im Dauerregen (RP)

 

Mehrsport

Formel 1: Sponsoren - Branson, Gaydoul, CNN (NZZ)

NBA-Kommentar: Reformiert endlich den Dunking-Wettbewerb! (Spiegel)

DEL: Kölner Haie - Vom Aussterben bedroht (Tagesspiegel)

Weitspringer Sebastian Bayer: "Das war alles am Limit" (FAZ)

Tennis-Kommentar: Davis Cup - Knäckebrot (FR)

Tennis: Davis Cup: Das letzte Aufgebot (FR)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Donnerstag, 4. März um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
SPOX Themenwochen
Laureus-Stiftung
Laureus-Stiftung

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.