Warum Markus Babbel bleiben darf

Von SPOX
Donnerstag, 29.10.2009 | 08:42 Uhr
Markus Babbel bleibt vorerst Stuttgart-Trainer. Am Wochenende kommen die Bayern.
© Getty

Markus Babbel bleibt vorerst Trainer in Stuttgart. Miroslav Klose und Luca Toni melden sich bei der Bayern-Gala in Frankfurt eindrucksvoll zurück. Rafael van der Vaart hat keinen Kontakt zum HSV. Lothar Matthäus erklärt, warum er das Angebot aus Argentinien doch noch abgelehnt hat. Der Blick in die Presse.

 

DFB-Pokal

Der FC Bayern lässt Frankfurt nicht den Hauch einer Chance - Miroslav Klose meldet sich eindrucksvoll zurück, auch Luca Toni trifft endlich wieder. Schalke hat keine Probleme mit schwachen Löwen. In Dortmund ist Michael Zorc bedient.

Bayern: Endlich torgeil! (Bild)

Bayern: Freilos Frankfurt (FR)

Bayern: Wie früher (Berliner Zeitung)

Klose-Comeback: "Miro ist ein sozialer Mensch" (Abendzeitung)

Schalke: Entspannter Abend für die Schalker (Der Westen)

Dortmund: Zorc rechnet mit Dortmunds Versagern ab (Bild)

Angelo Barletta: Held für eine Nacht (FR)

 

Stuttgart-Krise

Der kriselnde VfB Stuttgart hält bis auf Weiteres an seinem Trainer fest. Ein fatales Festhalten aus bloßer Freundschaft zwischen Horst Heldt und Markus Babbel? Oder eine durchdachte, mutige Entscheidung? Die Experten sind sich uneinig.

Babbel bleibt: Auf gute Nachbarschaft (11 Freunde)

Markus Babbel: Das nächste Endspiel (RP)

Trotz Pokal-Aus: Warum Babbel fristlos weiterbeschäftigt wird (Welt)

Kommentar: Das deutliche Zeichen fehlt (StZ)

Kommentar: Fatales Festhalten (Sport1)

Kommentar: Neueinkäufe enttäuschen (Sport Bild)

Kommentar: Im Herbst-Strudel (SZ)

 

Bundesliga

Die Bayern wollen im Winter ihren Kader verkleinern - harte Zeiten für Sosa und Co? Auch In Berlin soll ausgemistet werden - über die Kandidaten darf nur spekuliert werden. Im Streit um die 50+1-Regel bahnt sich eine Wende an.

Hamburg: Das Problem mit hohen Bällen (Abendblatt)

Bayern: Hoeneß: Kader soll kleiner werden (Sport Bild)

Sosa und Co: Bayerns Winterausverkauf (Abendzeitung)

Wolfsburg: Karhan - am Samstag kommt der VfL-Rekordspieler (Wolfsburger Allg.)

Hannover: Wende im Streit um die 50+1-Regel (Sport Bild)

Gladbach: Vertrauen in "Torflautti" und "Bobanixda" (Express)

Hertha: Wer steht auf Funkels Streichliste? (BZ)

 

Personalien / Interviews

Maik Franz spricht über sein Nicht-Verhältnis zu Mario Gomez. Lothar Matthäus erklärt, warum er das Angebot aus Argentinien doch noch abgelehnt hat. Rafael van der Vaart hat offenbar überhaupt keinen Kontakt zum HSV.

Maik Franz: "Ich ignoriere Mario Gomez" (Stern)

Frau van Gaal: "Louis wollte mich nicht duzen" (Bild)

Lothar Matthäus: Argentinier schickten keine Bankbürgschaft (Sport Bild)

Rafael van der Vaart: HSV? Ich habe keinen Kontakt (Bild)

David Jarolim: Rost muss bleiben! (Morgenpost)

Trochowski & Jansen: Kampf um den Stammplatz - und die WM (Morgenpost)

Thomas Hitzlsperger: "Fußball gehört der ganzen Gesellschaft" (Zeit)

Jens Lehmann: Unruhe-Garant zwischen den Pfosten (Spiegel)

 

Sonstiges

Gewalt: Jetzt packt ein Hooligan aus (Bild)

DFB: Endlich! Löw will Kießling holen (Bild)

Real Madrid: Königliche Bettelmänner (FR)

Wettskandal: Wenn Letten wetten (SZ)

Schweinegrippe: Vorsicht, Ansteckungsgefahr! (FAZ)

Trikots: Hinten ist das neue Vorne (11 Freunde)

 

Mehrsport

NBA: Im Altenheim zu Dallas (taz)

NBA: Klassischer Fehlstart für die Cavaliers (Sport1)

Baskets vs. Alba: "Die Mutter aller Spiele" (Express)

Formel 1: Mercedes' Deutsch-Dilemma (Express)

Handball: Heiner Brand - Wüterich a. D. (FR)

Jo Deckarm: Ich bin auf der positiven Seite des Lebens (Bild)

Leichtathletik: Blitz-Interview mit Usain Bolt (tz)

Andre Agassi: Drogen-Sünde eines Supermanns (Welt)

Andre Agasse: Putzteufel auf Speed (SZ)

Fall Pechstein: "Die Epo-Gen-Variante ist bewiesen" (Zeit)


Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Freitag, den 30. Oktober um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung