Herthas verrückter Strafenkatalog

Von SPOX
Mittwoch, 28.10.2009 | 08:34 Uhr
Wenn es Gojko Kacar mal in die Kicker-Elf des Tages schafft, kostet ihn das 100 Euro
© Getty

In Berlin gibt es einen sehr kuriosen Strafenkatalog. In Fürth hat Jens Lehmann erneut Probleme mit einem Balljungen. In Hamburg ist Robert Enke ein Thema. In München spricht Christian Nerlinger über seinen neuen Job. In Argentinien wird Lothar Matthäus verspottet. Der Blick in die Presse.

 

DFB-Pokal

Jens Lehmann hat in Fürth erneut Probleme mit einem Balljungen. Markus Babbel dürfte nach der nächsten herben Pleite nur noch schwer zu halten sein. Manager Horst Heldt spricht davon, jetzt "das Richtige" machen zu müssen.

Jens Lehmann: Wieder Balljungen-Ärger (Bild)

Horst Heldt: "Wir müssen das Richtige machen" (Kicker)

Stuttgart: Babbel droht die Entlassung (StZ)

Stuttgart: Die Hand zum Abschied (Berliner Zeitung)

Dortmund: BVB blamiert sich in Osnabrück (Der Westen)

Köln: Maniche krönt tolles Comeback (Express)

1860: Obama hat weniger Probleme als 1860 (Welt)

 

Bundesliga

In Berlin müssen die Profis für sehr ungewöhnliche Dinge in die Mannschaftskasse einzahlen. Van Gaal hat ausgerechnet, dass der Titel bei durchschnittlich zwei Punkten pro Spiel unter Dach und Fach sein müsste. In Hamburg ist Enke ein Thema.

Hertha: Der verrückte Strafenkatalog (BZ)

Bayern: Wachsen bitte! (Abendzeitung)

Bayern: Nachsicht mit dem Kaiser (Sport1)

Bayern: Van Gaal: Zwei Punkte im Schnitt, dann werden wir Meister (Sport Bild)

Bayern: Van Gaal lässt Kahn abblitzen (Bild)

Hamburg: Poker um Rost und Gerüchte um Enke (Abendblatt)

Hamburg: Vorsicht vor den grauen Mäusen! (Morgenpost)

Schalke: Bosse gehen auf Günter Jauch los (Bild)

Schalke: Magath schließt Verkauf von Neuer aus (Der Westen)

Schalke: Magath macht's möglicher (taz)

Schalke: Kommentar: Pleite-Lizenz (FR)

 

Personalien / Interviews

Lothar Matthäus wird in Argentinien verspottet, Theo Zwanziger kann sich auch zwei Berliner Bundesligisten gut vorstellen, Frank Rost will noch eine Saison dranhängen und Christian Nerlinger spricht über seine Position bei Bayern.

Arjen Robben: Hilft ihm die Mannschaft? (tz)

Christian Nerlinger: "Will nicht den großen Zampano spielen" (FR)

Frank Rost: "Ich mache nach der Saison weiter" (Morgenpost)

Heiko Herrlich: "Ich werde ungern gebissen" (11 Freunde)

Horst Hrubesch: Kommentar: Immer gerade raus (Sport Bild)

Lothar Matthäus: Argentinier verspotten Matthäus (Bild)

Lothar Matthäus: Der Trainer und das Model (Tagesspiegel)

Theo Zwanziger: DFB-Boss über Berliner Fußball (BZ)

Gerry Ehrmann: Torwartschmiede: Tarzans Flugschüler (FR)

 

Sonstiges

Fußball-Gewalt: Jetzt sprechen die Opfer (Bild)

Gewalt in Leipzig: Türöffner für Neonazis (SZ)

Lepizig: Polizei hatte Hinweise auf Neonazi-Randale (Spiegel)

Ost-Fußballer: Was aus den DDR-Stars im Westen wurde (RP)

Kolumne: Modelvertrag, Stammplatz - Kuriose Klauseln (Welt)

 

US-Sport

NBA: Agent Zero schießt Mavericks ab (Sport1)

NBA: Der Erwählte gegen den Schnösel (Spiegel)

MLB: Stahlkocher gegen Finanzhaie (taz)

 

Mehrsport

Formel 1: Kampfdackel muss still sitzen (FR)

Handball: Michael Kraus - die unverzichtbare Konstante (KStA)

Tennis: Doha - Glamour, Glanz und ein Eklat (Morgenpost)

Golf-Kolumne: Der DiCaprio der Herbstserie (FAZ)

Schwimmen: Dara Torres: "Ich war total verängstigt" (Zeit)

Ski Alpin: Bode Miller will seinen eigenen Wein anbauen (Welt)

Doping-Verfahren: Pechstein-Studie auf Staatskosten (FAZ)

Doping: Vernebelter Blick auf die gedopte Gesellschaft (Zeit)


Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Donnerstag, den 29. Oktober um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung