Presseschau - Usain Bolts Tipps an Cristiano Ronaldo

"Ronaldo ist zu weich"

Von SPOX
Mittwoch, 20.05.2009 | 09:22 Uhr
Usain Bolt meint, dass Cristiano Ronaldo (rechts, hier mit Dimitar Berbatow) härter werden muss
© Getty

Der schnellste Mann der Welt trainiert mit dem Fussballer des Jahres 2008: Usain Bolt hilft Cristiano Ronaldo. "Er muss härter werden", wird Bolt im "Tagesanzeiger" zitiert. "Er ist zu weich, aber ich habe nicht gesagt, dass er ein Weichei ist. Ich sagte, dass er einige gelbe Karten nehmen muss. Mit Wayne Rooney legt sich keiner an." Außerdem: Luca Toni schreibt den Titel ab und Sosa könnte nach Köln wechseln. Der Blick in die Presse.

 

UEFA-Cup

Vor dem UEFA-Cup-Finale in Istanbul traut Trainer-Legende Otto Rehhagel Werder Bremen den Sieg zu. Für Coach Thomas Schaaf wäre ein Erfolg wertvoller als das Double 2004. Doch auch Schachtar Donezk hat große Pläne: Der Titel muss her, um die Ansprüche des Oligarchen Achmetew zu befriedigen.

Schaaf: "Höherwertig als das Double 2004" (Kicker)

Rehhagel: Er traut Werder den Triumph zu (Welt)

Endspiel: Werders Wegweiser (Frankfurter Rundschau)

Bremens Taktik: 7-Zentimeter-Taktik für den großen Traum (Bild)

Werder vor dem Finale: Neunzig Minuten für fünfzehn Kilogramm (FAZ)

Istanbul: Knisternde Beziehungsszenen am Bosporus (Stern)

Viktor Skripnik: "Die ganze Ukraine wird begeistert sein" (FAZ)

Thomas Schaaf: Abschied nach Pokal-Siegen? (Bild)

Donezk: Ein Finale ist nicht genug (Tagesspiegel)

Donezk: Ein oranger Stern (Frankfurter Rundschau)

Donezk: Reiche Jungs, schwere Jungs (taz)

UEFA-Cup: Ein ehemals deutscher Wettbewerb (Zeit)

 

Bundesliga

Bayern-Stürmer Luca Toni glaubt nicht mehr an den Titel. "Dass wir den Titel noch einfahren, sehe ich eher nicht. Machen wir uns nichts vor, das ist fast unmöglich", so der Italiener. Und er meint: "Wolfsburg hätte es verdient." Außerdem: Stefan Effenberg wittert eine Katastrophe, Markus Babbel schießt gegen die Bayern.

Bayern: Toni: "Titel? Fast unmöglich!" (tz)

Bayern: Effenberg: "Bayern droht eine Katastrophe!" (Express)

Bayern: Folgt Bayerns Sosa Poldi nach Köln? (Sport Bild)

Bayern: Bayern plant die Meisterfeier (Abendzeitung)

Stuttgart: Babbel giftet gegen Bayern (Bild)

Wolfsburg: Magath bereut Balkon-Auftritt (Bild)

Wolfsburg: Meister - und dann? (Tagesspiegel)

Berlin: Ärger um Friedrich: Hertha sorgt sich (Tagesspiegel)

HSV: Nur elf Millionen Euro für neue Stars übrig (Abendblatt)

HSV: Jol: "Das werde ich vielleicht nie verdauen" (Bild)

Hoffenheim: Nach Kreuzbandriss: Ibisevic wieder da! (Bild)

Momente der Saison: Rechte Hacke, linker Schuh (Süddeutsche)

Machtfaktor CL-Quali: Kampf ums Schälchen (Süddeutsche)

Bundesliga-Kommentar: Trend zur Kurzarbeit (FAZ)

 

Fußball-Sonstiges

Cristiano Ronaldo ist zu weich. Findet jedenfalls Weltklasse-Sprinter Usain Bolt - und erteilte deshalb dem ManUtd-Star Nachhilfe in Sachen Lauftraining und Körpersprache. In Manchester trainierten beide eine Stunde gemeinsam. Außerdem: Neu-Nationalspieler Cacau: Ein Deutscher, ganz privat.

Ronaldo: Usain Bolts Tipps an Cristiano Ronaldo (Tagesanzeiger)

CL-Finale: Die ganze Wahrheit über Bayerns Sekunden-Tod (Bild)

Regeländerungen: Wir wollen Angriffe sehen - und Tore (Spiegel)

Nationalelf: Deutliche Botschaft an Jones (Frankfurter Rundschau)

Nationalelf: Neuer zu Jogi, Weidenfeller nie zur Nationalelf (Bild)

Nationalelf: Cacau: Deutscher, rein privat (Süddeutsche)

 

Interviews & Personalien

Roger Federer: "Niemand sollte den Vater Federer abschreiben" (Welt)

Jörg Butt: Nummer zwei? Darüber mache ich mir keine Gedanken (Sport Bild)

Thomas Hitzsperger: "Ohne Fußball wäre ich heute vielleicht Landwirt" (Zeit)

Mario Götze: Das Supertalent von Borussia Dortmund (Der Westen)

Juva-Trainer Ciro Ferrara: Langsame Lawine (Berliner Zeitung)

Holstein Kiel: Andreas Thom: Stürmer auf See (Tagesspiegel)

 

Mehrsport

Formel 1: Tauziehen um Hockenheim (FAZ)

Tennis: Schulterklopfer vom russischen Tennis-Bären (Der Westen)

NBA-Playoffs: Los Angeles Lakers: Dr. Jekyll oder Mr. Hyde? (ZDF)

NBA-Playoffs: Die Basketballgötter müssen verrückt sein (Spiegel)

NBA-Playoffs: Fünf Freunde auf der Jagd nach dem Ring (Spiegel)

BBL-Playoffs: Ansteckende Hektik (Tagesspiegel)

Reitsport: Der Duft der Illegalität (Berliner Zeitung)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Donnerstag, den 21. Mai um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung