Presseschau - Hoffenheim-Mäzen fordert Einsparungen

Hopp: "Die Spielergehälter sind zu hoch"

Von SPOX
Donnerstag, 05.03.2009 | 09:37 Uhr
Fordert sinkende Spieler-Gehälter: Dietmar Hopp
© Getty

Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp fordert: Runter mit den Spielergehältern. "Wenn die Krise länger anhält, werden diese sinken müssen", sagt er in der "Bild". Der Grund: Den Klubs bleiben die Einnahmen weg. Eintracht Frankfurt und Hannover 96 müssen in der kommenden Saison bereits Millionen einsparen. Außerdem: Alles zur Bayern-Pleite im DFB-Pokal und der Krise auf Schalke. Der Blick in die Presse.

 

Bundesliga

"Die Spielergehälter sind zu hoch. Wenn die Krise länger anhält, werden diese sinken müssen", sagt Dietmar Hopp in der "Bild". Der Grund: Den Vereinen geht wegen der sinkenden Einnahmen das Geld aus. Frankfurt will im kommenden Jahr bereits eine Million an Gehältern einsparen. Außerdem: Sorgen um Tamas Hajnal.

Hoffenheim: Hopp: Runter mit den Spieler-Gehältern! (Bild)

Hannover: Sparhammer zur neuen Saison (Hannoversche Neue Presse)

Dortmund: Nach Teber-Tritt: Sorgen um Tamas Hajnal (Bild)

Gladbach: Schlägt der 1:0-Baumi wieder zu? (Express)

Bochum: Die Luft bleibt dünn für den VfL (Der Westen)

 

DFB-Pokal

Leverkusen wirft Bayern aus dem DFB-Pokal. Damit ist der erste mögliche Titel für Jürgen Klinsmann futsch - und promt zeigt der sich als Meister der Ausreden. Bremen befreit sich mit dem Sieg gegen Wolfsburg aus der Krise und setzt ein Zeichen der Besserung. Wenigstens ein bisschen. Doch es war ein Höllenritt ohne Sattel.

Leverkusen - Bayern: Allzu spät erwacht (Süddeutsche)

Leverkusen - Bayern: Bayer kontert Bayern aus (Spiegel)

Bayer vs Bayern: Überragender Vidal und ein enttäuschender Oddo (Welt)

Bayern: Nach der Pokal-Pleite: Kopfschütteln im Feuerwerk (Berliner Zeitung)

Bayern: Trotz Pokal-Pleite: Gnade für die Bayern-Verlierer (Abendzeitung)

Bayern: Klinsmann als Meister der Ausreden (t-online)

Bayern: Der erste Titel ist schon weg... (tz München)

Bayern: Wie lange lassen ihn die Bosse noch verlieren? (Bild)

4:2 gegen München: Bayer stürzt Bayern ins Dilemma (FAZ)

Bayer-Bayern Live-Blog: Bayer Leverkusen-Bayern München 4:2 (Die Zeit)

Bayer-Bayern im 11FREUNDE-Ticker: Bayern-Dussel im Dorf (11 Freunde)

Bremen - Wolfsburg: Diego-Gala! Magath hat ausgedoubelt (Bild)

Bremen besiegt Wolfsburg: Höllenritt ohne Sattel (Süddeutsche)

Bremen: Zeichen der Besserung: Wieder europäisch denken (Berliner Zeitung)

 

Krise auf Schalke

Das Chaos auf Schalke geht weiter. Die DFB-Pokal-Pleite hat das Ausmaß der Misere deutlich gemacht: Keine Leistung, keine Linie, das Team liegt am Boden. Doch Manager Andreas Müller geht in die Offensive - und redet sich dabei möglicherweise um den Job. Oder bettelt er gar um seinen Rauswurf? Ein Update.

Schalke: Schalke liegt am Boden (Rheinische Post)

Schalke: Müller redet sich um seinen Job (Der Westen)

Schalke: Müller: Offensiver Manager (Frankfurter Rundschau)

Schalke: Das Schalke-Desaster: Müller bettelt um Rauswurf (Bild)

Schalke: Krise spitzt sich zu: Keine Leistung, keine Linie (Tagesspiegel)

 

Interviews / Personalien

Adler und Rensing in der Krise: Nur verbal in Höchstform (11 Freunde)

Arne Friedrich als Anführer: Stein im Brett (Berliner Zeitung)

Mainzer Pokalheld: Aristide Bance: Allez Bance (Frankfurter Rundschau)

Stabhochspringerin Anna Battke: Flugangst abgelegt (Frankfurter Rundschau)

Jörg Berger: Krebs-Diagnose auf der Mailbox (Bild)

 

Fußball-Sonstiges

Die Midlifecrisis der Liga und ihre Folgen: Wie ein nagelneuer Porsche (11 Freunde)

Spielerfrauen: Nackt-Model Gina Pistol: Marica und sein Vollschuss (Bild)

1860 München: Kommentar: Frieden aus Furcht (Süddeutsche)

FC Union Berlin: Klima von Misstrauen (Berliner Zeitung)

 

Mehrsport

Basketball: Maccabi Tel Aviv: Ein Jumbo in Block 11 (Berliner Zeitung)

Basketball: Düsseldorf: Schrempf wurde zum Unglücksbringer (Der Westen)

Bestechungsaffäre im Handball: Heftiger Seegang (Süddeutsche)

Handball: Füchse Berlin: Freudloser Höhepunkt (Tagesspiegel)

Tennis: Sport - Politik 0:6 (Frankfurter Rundschau)

 

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Donnerstag, den 5. März um 20 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung