Presseschau - Jens Lehmann wird Oliver Kahn immer ähnlicher

Russen ärgern und Schuhe werfen

Von SPOX
Sonntag, 01.03.2009 | 13:44 Uhr
Jens Lehmann und seine Ausraster: Hier geht er Bayern-Stürmer Miroslav Klose an
© Getty

Wird Jens Lehmann zum neuen Oliver Kahn? Nach den letzten Ausrastern gegen St. Petersburg oder Hoffenheim scheint sich der Stuttgart-Keeper immer mehr dem Kollegen Kahn anzunähern. Außerdem: Franck Ribery wechselt angeblich zum FC Barcelona. Und: Gladbach-Coach Meyer kritisiert Marko Marin. Der Blick in die Presse.

Interviews / Personalien

Ein Schuhwurf hier, ein Ausraster da - Jens Lehmann scheint in der letzten Zeit einem anderen großen Torwart immer ähnlicher zu werden: Oliver Kahn. Außerdem: Was Günther Netzer Stuttgart-Stürmer Mario Gomez rät. Und: Hamburgs Marcell Jansen kann das Fieber auf den Titel beim HSV spüren.

Jens Lehmann: Er wird Kahn immer ähnlicher (Welt)

Andrea Barzagli: "Ich war einer von 23, die es erleben durften" (Hamburger Abendblatt)

Günther Netzer: VfB, Bayern oder Ausland - was ich Gomez rate (Bild am Sonntag)

Jürgen Klinsmann: "Ich würde alles wieder so machen" (Bild am Sonntag)

Josip Simunic: "Früher - das war nicht mein wirkliches Ich" (Frankfurter Allgemeine)

Hamburgs Marcell Jansen: "Ich spüre das Fieber auf einen Titel" (Bild am Sonntag)

Arne Friedrich: Nach grätsche gegen Marin: "Das war kein Elfmeter" (Tagesspiegel)


Bundesliga

Wieder Transfer-Wirbel um Franck Ribery. Diesmal soll sich der Franzose mit dem FC Barcelona über einen Vier-Jahres-Vertrag einig sein. Angeschoben hatte die Gerüchte Riberys Manager Alain Migliaccio. "Wenn Ribery geht, dann nur zu einem großen Verein wie Barcelona", hatte er im spanischen Radio gesagt.

Bayern: Ribery-Berater: Barca wäre phänomenal (Bild)

Bayern: Der FC Bayern hat Jürgen Klinsmann bloßgestellt (Welt)

Hertha: Super-Zopf Voronin: Schießt er sich selbst zu Hertha? (Bild)

Stuttgarts Mario Gomez: Manchen fehlt das Sieger-Gen (Bild am Sonntag)

Borussia Dortmund: Interesse an Real-Angreifer (Sport Bild)

 

22. Bundesliga-Spieltag

Hertha BSC Berlin ist nach einem Sieg über Gladbach wieder an der Tabellenspitze. Doch der Titelkandidat ist ein Uhrwerk mit Aussetzern. Beim Spiel zwischen Dortmund und Hoffenheim sorgte ein brutales Foul für Aufsehen, andernorts waren es Schwalben. Außerdem: Gladbach-Coach Meyer kritisiert Marko Marin.

Hertha: Zurück zur Spitze (Tagesspiegel)

Hertha: Berlin als Titelkandidat? Uhrwerk mit Aussetzern (Süddeutsche)

Hertha: Berlin zittert sich an die Spitze zurück (Frankfurter Allgemeine)

Leverkusen: Adler geht auf seine Bayer-Deppen los (Bild am Sonntag)

Hannover schlägt Leverkusen: Realität schlägt Utopie (Tagesspiegel)

Hoffenheim: Wieder kein Sieg - Hoffenheim sieht Rot (Welt)

Hoffenheim: 0:0 gegen BVB: 1899 verpasst Tabellenspitze (Frankfurter Allgemeine)

Hoffenheim: Ansteigende Form: Applaus für die Artisten (Süddeutsche)

BVB - Hoffenheim: Schiri-Skandal: Für diesen Tritt gab's nichts! (Bild am Sonntag)

Schalke:2:1 in Frankfurt: Schalke müht sich zum Sieg (Frankfurter Allgemeine)

Schalke: Westermann beendet die Schalke-Krise (Bild am Sonntag)

Gladbach: Meyer kritisiert Marin: "Marko ist noch lernfähig" (Express)

Spieltag der Schwalben: Kommentar: Kein Kavaliersdelikt! (Rheinische Post)

 

Fußball-Sonstiges

Magath vor Gericht:Was darf sich ein Fußball-Trainer alles erlauben? (Welt)

Dino Drpic & Nivel Celsius: Dolche & Gabana, Rituale und Kinder (Bild am Sonntag)

1860 München: Wolf krempelt sein Löwen-Rudel um (Abendzeitung)

TV-Verträge: Ungenießbare Salami (Badische Zeitung)

Brasilien: Ronaldo feiert bis 5:30 Uhr (tz München)

 

Mehrsport

Surfen: Modellathlet Lipke: Deutscher Surfer bezwingt die Monsterwellen (Spiegel)

Gewichtheben: Doping-Beichte von Steiner-Trainer Mantek (Bild am Sonntag)

Dopingkontrollen im Randsport: "Wir müssen halt auch mitmachen" (Süddeutsche)

Finanzprobleme: BVB kappt Gelder für Handball und Tischtennis (Der Westen)

Tennis: Davis Cup: Gaza-Konflikt neben dem Center Court (Die Zeit)

Radsport: Zwischen Cafe und Vollgas - Ciolek liebt Kontraste (Express)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Montag, den 2. März um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung