Liveticker: Fußball UEFA Nations League, Frankreich - Niederlande, 09.09.2018

1   :   0
UKR
vs
SVK
2   :   0
DEN
vs
WAL
1   :   0
BUL
vs
NOR
1   :   0
GEO
vs
LAT
2   :   0
MKD
vs
ARM
2   :   1
FRA
vs
NED
2   :   1
CYP
vs
SLO
2   :   0
LIE
vs
GIB
1   :   0
POR
vs
ITA
2   :   3
SWE
vs
TUR
2   :   0
SCO
vs
ALB
2   :   2
SRB
vs
ROU
2   :   0
MNE
vs
LTA
1   :   1
AND
vs
KAZ
2   :   0
KVX
vs
FRE
1   :   1
MLT
vs
AZE
0   :   3
ISL
vs
BEL
6   :   0
ESP
vs
CRO
1   :   0
BIH
vs
AUT
2   :   1
HUN
vs
GRE
1   :   0
FIN
vs
EST
0   :   3
SMR
vs
LUX
0   :   0
MDA
vs
BLR
Stade de France
Frankreich
2:1
BEENDET
Niederlande
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es dann an dieser Stelle gewesen sein. Ich bedanke mich wie immer recht herzlich für Ihr Interesse und wünsche eine gute Nacht!
Bei der nächsten Länderspielpause im Oktober geht es für den Weltmeister erst mit einem Testspiel gegen Island und dann mit dem Gruppenspiel gegen Deutschland weiter. Das DFB-Team ist indes auch der nächste Gegner der Niederländer.
Frankreich übernimmt damit die alleinige Tabellenführung in der Gruppe A1. Die Niederländer hingegen sind zumindest vorerst Letzter.
Der amtierende Weltmeister setzt sich also beim ersten Heimspiel seit dem Triumph von Moskau mit 2:1 gegen die Niederlande durch - und das ist unter dem Strich auch verdient. Die Hausherren dominierten das Geschehen eine Stunde lang, kassierten dann aber überraschend den Ausgleich und wackelten plötzlich mächtig. Giroud aber hatte die passende Antwort parat und beendete damit zugleich seine Flaute im Nationalteam. Oranje rannte in der Folge noch einmal an, ohne dabei jedoch die ganz große Gefahr zu entwickeln.
90.+5. | Schluss!