Liveticker: Fußball UEFA Nations League, Bosnien-Herzegowina - Österreich, 11.09.2018

1   :   0
UKR
vs
SVK
2   :   0
DEN
vs
WAL
1   :   0
BUL
vs
NOR
1   :   0
GEO
vs
LAT
2   :   0
MKD
vs
ARM
2   :   1
FRA
vs
NED
2   :   1
CYP
vs
SLO
2   :   0
LIE
vs
GIB
1   :   0
POR
vs
ITA
2   :   3
SWE
vs
TUR
2   :   0
SCO
vs
ALB
2   :   2
SRB
vs
ROU
2   :   0
MNE
vs
LTA
1   :   1
AND
vs
KAZ
2   :   0
KVX
vs
FRE
1   :   1
MLT
vs
AZE
0   :   3
ISL
vs
BEL
6   :   0
ESP
vs
CRO
1   :   0
BIH
vs
AUT
2   :   1
HUN
vs
GRE
1   :   0
FIN
vs
EST
0   :   3
SMR
vs
LUX
0   :   0
MDA
vs
BLR
Bilino Polje
Bosnien-Herzegowina
1:0
BEENDET
Österreich
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war's von meiner Seite. Ich hoffe, unsere Berichterstattung hat Ihnen gefallen und wünsche noch eine gute Nacht. 
Für die Österreicher geht es am 12 Oktober mit dem Heimspiel gegen Nordirland weiter. Am 15. Oktober kommt es für die Mannschaft von Robert Prosinecki dann zum Rückspiel mit der nordirischen Elf.  
Die Bosnier starten also perfekt in die Nations League und holen sechs Punkte aus zwei Spielen. Nordirland und Österreich stehen mit null Punkten nun bereits an der Wand. 
Der Sieg der Drachen aus Bosnien-Herzegovina geht völlig in Ordnung. Die Österreicher waren zwar auch in der zweiten Hälfte bemüht und hatten mehr Spielanteile. Dennoch gelang es der Foda-Elf heute nicht zu zwingenden Chancen zu kommen. Die Bosnier hingegen leisteten solide Defensivarbeit und waren durch schnelles Umschaltspiel immer wieder in der Lage gefährliche Akzente zu setzen. In der 78. Minute war es schließlich Dzeko, der den Sack zumachte. Danach warfen die Österreich noch einmal alles nach vorne, doch die Hausherren spielten die Partie souverän zu Ende.   
90.+6. | Schluss! Aus! Vorbei! Die Bosnier holen den zweiten Sieg im zweiten Spiel.