Liveticker: Fußball Europa League, Rosenborg BK - RB Salzburg, 08.11.2018

2   :   1
2   :   0
2   :   1
2   :   3
3   :   1
0   :   1
1   :   0
4   :   3
0   :   0
2   :   3
2   :   1
1   :   1
1   :   1
3   :   1
0   :   1
0   :   0
1   :   1
5   :   1
1   :   0
0   :   0
2   :   5
2   :   1
1   :   1
0   :   0
Lerkendal Stadium
Rosenborg BK
2:5
BEENDET
RB Salzburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Rosenborg und dem FC Salzburg. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Für Rosenborg steht nun am Wochenende ein ganz wichtiges Spiel in der Meisterschaft an. Der amtierende Champion kann nämlich beim Auswärtspiel bei Start Kristiansand die Titelverteidigung aus eigener Kraft perfekt machen. Die in der Meisterschaft noch ungeschlagenen Salzburger müssen am Sonntag auswärts bei Austria Wien ran.
Während Salzburg mit zwölf Punkten nach vier Spielen der K.o.-Phase ganz nahe ist, hat Rosenborg nach vier Begegnungen weiterhin keinen einzigen Zähler auf dem Konto und liegt in Gruppe G abgeschlagen auf dem letzten Platz.
Der FC Salzburg hat auch die vierte Begegung in der Europa-League-Gruppenphase gewonnen - und wie! Beim 5:2-Sieg bei Rosenborg legte die Elf von Coach Rose den Grundstein für den Erfolg bereits vor der Pause, als der österreichische Meister mit 4:0 in Führung lag. Nach dem Seitenwechsel schalteten die Mozartstädter ein, zwei Gänge zurück, dennoch kontrollierten die Gäste die Begegnung weiterhin in den meisten Phase. Rosenborg gelang nach der Pause immerhin die Ehrenrettung. Mann des Spiels war zweifelsohne Minamino, der drei Treffer erzielte und beim Eigentor von Hovland auch seine Beine zuvor im Spiel hatte. 
90.+4. | Schlusspfiff in Trondheim. 
präsentiert von