Liveticker: Fußball , Borussia Dortmund - Union Berlin, 31.10.2018

0   :   3
1   :   5
0   :   2
0   :   2
0   :   3
3   :   0
3:2 n.V.
1   :   2
2:4 i.E.
5:6 i.E.
1   :   5
3:2 n.V.
2   :   1
0   :   3
2   :   0
0   :   5
SIGNAL IDUNA PARK
Borussia Dortmund
3:2
BEENDET N.V.
Union Berlin
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Das war's von mir. Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit und hoffe, sie hatten Spaß bei diesem spannenden Pokalduell. Bis zum nächsten Mal!
Am Sonntag, dem 4. November, findet die Auslosung des Achtelfinals im DFB Pokal statt - mit Borussia Dortmund. Vorher muss der BVB aber noch gegen den VfL Wolfsburg ran (3.11.). Union Berlin muss am 4.11. zu Jahn Regensburg.
Borussia Dortmund zieht in die nächste Runde des DFB Pokals ein! Es war ein super Fight den Union Berlin dem aktuellen Spitzenreiter der Bundesliga lieferte, doch am Ende konnte sich der BVB knapp und letzten Endes auch verdient durchsetzen. Die Dortmunder hatten mehr vom Spiel und auch letztlich die besseren Chancen, auch wenn Berlin ebenfalls einige Male gefährlich vor dem Tor von Hitz auftauchte. Es war bärenstark, wie die Berliner nach den Gegentreffern von Pulisic und Philipp nicht aufsteckten, sondern durch Joker Sebastian Polter zweimal zurückkamen und so die Verlängerung erzwangen. Letztlich hatte Dortmund das glückliche Ende auf seiner Seite als Reus den berechtigten Elfmeter zum Siegtreffer verwandelte.
120.+3. | Schluss!
120.+2. | Philipp hat die Chance auf das 4:2 kommt nach einer flachen Hereingabe von Hakimi am zweiten Pfosten aber nicht richtig an den Ball und kann diesen mit dem langen Bein nicht mehr aufs Tor bringen.
präsentiert von