Liveticker: Fußball , BFC Dynamo - 1. FC Köln, 19.08.2018

3:2 n.V.
0   :   1
0   :   2
1   :   2
3:2 n.V.
0   :   1
0   :   1
1   :   6
0   :   1
1   :   6
0   :   1
2   :   1
3   :   5
0   :   6
1   :   3
2   :   0
0   :   5
1   :   2
0   :   5
1   :   0
2   :   1
1   :   9
2   :   5
1   :   3
0   :   6
1   :   3
2   :   4
1   :   11
2   :   1
3:5 i.E.
1   :   2
1:2 n.V.
Olympiastadion
BFC Dynamo
1:9
BEENDET
1. FC Köln
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Ich darf mich verabschieden und wünsche noch einen angenehmen Restsonntag. Auf Wiederlesen! 
Dem BFC bleibt immerhin die Führung gegen einen starken Zweitligisten und das erste Tor im DFB-Pokal überhaupt. 
Die Kölner feiern ein wahres Torfestival im Berliner Olympiastadion. Simon Terodde war mit vier Treffern, drei davon in der ersten Halbzeit, der beste Scorer. Bedient wurde er unter anderem von Dominik Drexler, der selbst zweimal erfolgreich war. Die weiteren Tore erzielten Vincent Koziello, Marcel Risse und Louis Schaub. 
90.+1. | Es gibt 15 Sekunden Nachspielzeit, dann pfeift der Schiedsrichter ab. Der 1. FC Köln schießt einen überforderten BFC Dynamo mit 9:1 ab. 
86. | Tooooooor! BFC Dynamo - 1. FC KÖLN 1:9! Die Geißböcke haben noch Bock. Schaub bekommt die Kugel an der rechten Strafraumkante. Es folgt ein Flachpass zu Drexler, der macht die Sache vor dem Fünfer zum Doppelpass und der Österreicher hämmert das Spielgerät aus neun Metern per Außenrist humorlos in die linke Ecke. Stark gemacht! 
präsentiert von