Liveticker: Fußball Champions League, Tottenham Hotspur - FC Liverpool, 01.06.2019

0   :   2
TOT
vs
LIV
Wanda Metropolitano
Tottenham Hotspur
0:2
BEENDET
FC Liverpool
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war also das letzte Spiel der Saison 2018/2019. Nun folgt die Siegerehrung, doch von mir soll es das gewesen sein. Ich bedanke mich und wünsche Ihnen noch einen schönen Abend sowie eine erholsame Sommerpause!
Auf der anderen Seite finden sich natürlich sehr enttäuschte Spurs-Spieler. Tottenham spielte eine grandiose Saison und stand völlig überraschend im Endspiel. Trösten wird das die Spurs natürlich nicht, doch mit etwas Abstand werden sie auf eine tolle Spielzeit zurückblicken. Und: Liverpool verlor im vergangenen Jahr das Finale, um es dieses Jahr zu gewinnen. Warum nicht auch Tottenham?
Der FC Liverpool ist also zum sechsten Mal in der Vereinsgeschichte Sieger der Königsklasse. Jürgen Klopp ist damit der dritte deutsche Trainer nach Jupp Heynckes und Ottmar Hitzfeld, der die Champions League gewinnt. Der Finalfluch des 51-Jährigen ist also endlich gebrochen.
Man muss ehrlich bleiben: Das Finale hielt nicht alles, was es im Vorfeld versprach. Es begann furios mit dem Elfmeter nach 23 Sekunden, den Salah souverän verwandelte. In der Folge war es allerdings eine Partie arm an Torchancen. Im ersten Durchgang hatten Robertson und Alexander-Arnold noch die besten Möglichkeiten nach zwei Distanzschüssen. Tottenham hatte zwar mehr Ballbesitz, gab aber nur zwei Schüsse ab. Auch nach der Pause zeigte sich ein ähnliches Bild. Die besseren Chancen hatten die Reds in Person von Salah und Milner, auf der anderen Seite wurde Tottenham erst in der Schlussviertelstunde gefährlich. So sorgte Origi kurz vor Schluss für die Entscheidung. Liverpool brillierte zwar nicht, gewinnt aber dennoch verdient mit 2:0.
90.+5. | Schluss in Madrid! Der FC Liverpool ist Champions-League-Sieger 2019! Herzlichen Glückwunsch!