Liveticker: Fußball Champions League, Roter Stern Belgrad - RB Salzburg, 21.08.2018

1   :   2
3   :   0
1   :   1
2   :   3
2   :   2
1   :   0
5   :   0
0   :   0
0   :   1
6   :   1
2   :   4
3   :   1
1   :   2
3   :   0
1   :   0
1   :   0
Rajko Mitic Stadium
Roter Stern Belgrad
Champions League
21.08.2018, 21:00 Uhr
RB Salzburg
Kommentar
Aufstellung
Statistik
Heatmap
Zuvor ist Belgrad kommenden Samstag in der Liga gegen Cukaricki Belgrad gefordert, Salzburg trifft am selben Tag auf SCR Altach. An dieser Stelle war es das. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal! 
Sehen wir es positiv: Das Rückspiel und damit die Entscheidung, wer in die CL-Gruppenphase einzieht, ist komplett offen. Grundsätzlich würde man Salzburg, auch aufgrund des Heimvorteils, wohl im Vorteil sehen, aufgrund der unterirdischen zweiten Halbzeit heute sollte man sich aber auch da nicht all zu sicher sein. Nächste Woche Mittwoch wissen wir mehr. 
Belgrad und Salzburg liefern sich ein schwaches Spiel mit wenigen Highlights, kaum Torszenen und ohne jeglichen spielerischen Glanz, das nur torlos enden konnte. Salzburg war gegen biedere Gastgeber in der ersten Halbzeit zumindest bemüht, fand aber kein Mittel gegen einen tief stehenden und auf Zerstörung ausgelegten Gegner. In der zweiten Halbzeit verlor RB dann auch noch spielerisch komplett den Faden, spielte keine einzige Offensivaktion mehr heraus und hatte Glück, dass es nicht sogar in Rückstand geriet. Zwar waren Belgrads Torchancen auch eher Zufallsware, immerhin erkämpften sie sich aber ihre Möglichkeiten. Wiegt man beide Halbzeiten auf, ist das Remis absolut leistungsgerecht. Fazit: Die Zuschauer, die fern bleiben mussten, haben nichts verpasst. 
90.+3. | Dabbur war mit einer Entscheidung des Schiedsrichters nicht einverstanden, welche genau, war nicht ersichtlich. Der Stürmer holt sich nach Abpfiff noch eine unnötige gelbe Karte ab. 
90.+3. | Die Nachspielzeit bleibt ereignislos. Das Spiel ist beendet und bleibt torlos. 
präsentiert von