Fussball \ Champions League

Konferenz, Saison 2015/2016

FUSSBALL Liveticker

09.12.2015 - Konferenz
Letzte Aktualisierung: 05:54:02
 
 
Wir verabschieden uns an dieser Stelle, danken für Ihr Interesse an unserer Berichterstattung und wünschen noch eine angenehme Nacht. Die Spiele des Achtelfinales werden am kommenden Montag ausgelost - dazu bieten wir ab 12:00 Uhr einen Liveticker an. Bis zum nächsten Mal. Tschüss!
 
 
Es bleibt für Bayer Leverkusen die Europa League - es hätte schlimmer kommen können, aber das Ziel Achtelfinale hat der Bundesligist verpasst, landet in der Gruppe E hinter Barcelona und der Roma, die im direkten Vergleich die Nase vorn behielt. Mit Bayern München zieht in der Gruppe F zieht nach dem Giroud-Dreierpack auch der FC Arsenal ins Achtelfinale ein. Piräus bleibt der dritte Platz. In der heimischen Liga arg gebeutelt feiert der FC Chelsea vor Dynamo Kiew den Sieg in der Gruppe G. Porto bleibt die Europa League und Maccabi Tel Aviv beendet die Serie ohne einen Punkt. In der Gruppe H verliert Zenit St. Petersburg sein letztes Spiel gegen Gent, was den Belgiern den zweiten Rang sichert. Valencia unterliegt daheim Schlusslicht Lyon.
Abpfiff
90
Schluss! Jetzt ist auch das Spiel in Gent beendet!
Leverkusen - Barcelona
90
Der kopfballstarke Kyriakos Papadopoulos kommt bei Leverkusen für den humpelnden Kollegen Kramer ins Spiel. Der Grieche orientiert sich gleich in die Spitze, um hohe Hereingaben zu verwerten - wenn es klappt.
Leverkusen - Barcelona
89
Die Riesenchance auf das 2:1! Kießling geht auf rechts zur Grundlinie und bedient in der Mitte Hernandez. Mit einem tollen Reflex entschärft ter Stegen den Schuss des Mexikaners aus kurzer Distanz.
Zagreb - Bayern
87
Elfmeter für den FC Bayern nach einem Foul durch Keeper Eduardo an Arturo Vidal. Es gibt Gelb für den Schlussmann. Thomas Müller läuft sehr locker an und schießt den Ball an den rechten Pfosten, wo dem er weit ins Feld zurückprallt.
Kiew - Maccabi
85
Kiews Moraes bekommt auf dem linken Flügel nach Foul von Carlos Garcia einen Freistoß zugesprochen, der bringt dann aber nichts ein.
Leverkusen - Barcelona
84
Die Zeit läuft dem Bundesligisten davon - damit würden mit Bayern und Wolfsburg nur zwei deutsche Vereine die Runde der letzten 16 Teams erreichen.
Leverkusen - Barcelona
81
Joker Stefan Kießling versucht es nach Zuspiel von Kevin Kampl mit dem rechten Fuß aus der Strafraummitte, aber der Ball geht links vorbei.
Gent - Zenit
78
Tooor! GENT - Zenit 2:1 - Da hat die russische Abwehr aber gepennt und so kommt Danijel MILICEVIC am linken Pfosten zum Schuss und haut das Leder links in Netz. Der Rekord bleibt Zenit heute vermutlich versagt, obwohl es in Valencia nach Maß läuft.
Valencia - Lyon
76
Tooor! Valencia - LYON 0:2 - Schneller Konter der Gäste mit eiskaltem Abschluss durch Alexandra LACAZETTE, der durch Corentin Tolisso aus der eigenen Hälfte mit einem Steilpass bedient loseilt, seine Verfolger keine Chance lässt und dann per Flachschuss trifft.
Chelsea - Porto
77
Hier hat Chelsea das Spiel weiter im Griff, Tello versucht es mit einem Schuss aus der zweiten Reihe, aber Thibaut Courtois ist zur Stelle.
Roma - Borisov
73
Die Römer erspielen sich Chance um Chance, doch sie bringen das Leder nicht im Kasten unter. So lange BATE das Spiel hier offen hält, muss auf der anderen Seite Leverkusen weiter einen Blick in den Rückspiegel werfen, denn das komplette Aus ist noch immer möglich.
Valencia - Lyon
69
Cornet flankt per Außenrist perfekt in die Mitte auf Lacazette, der den Ball aus fünf Metern unter Bedrängnis über den Kasten spitzelt - das wäre beinahe die Entscheidung gewesen!
Leverkusen - Barcelona
70
Mit Stefan Kießling kommt bei den Gastgebern nun auch noch ein weiterer Mann für das Sturmzentrum - Mehmedi nimmt im Gegenzug auf der Bank Platz.
Leverkusen - Barcelona
68
19:5 Torschüsse, rund 50:50 Prozent Ballbesitz. leichte Vorteile bei den Zweikämpfen für Bayer 04, aber wir sind weiterhin beim 1:1 am Rhein.
Piräus - Arsenal
67
Tooor! Piräus - ARSENAL 0:3 - Elfmeter für Arsenal, nachdem Omar Elabdellaoui eine Flanke von Monreal im Fallen mit der Hand geblockt hatte. Olivier GIROUD legt sich das Leder auf den Punkt und verwandelt sicher links ins Tor.
Gent - Zenit
65
Tooor! Gent - ZENIT 1:1 - Der Ausgleich durch Artem DZYUBA, der sich zunächst etwas einsatzfreudig gegen seine Bewacher behauptet und dann vor dem Fünfer sofort zur Stelle ist als ihm links vor dem Kasten der Ball vor die Füße fällt. Wo die Kiste steht, weiß der Stürmer nachweislich.
Zagreb - Bayern
64
Tooor! Zagreb - BAYERN 0:2 - Der doppelte Robert! Robert LEWANDOWSKI trifft mit dem rechten Schlappen nach Vorlage von Sebastian Rode aus der Strafraummitte.
Zagreb - Bayern
61
Tooor! Zagreb - BAYERN 0:1 - Es klingelt nun auch mal in Kroatiens Hauptstadt, wo der eingewechselte Thomas Müller mit einer Flanke von der rechten Außenbahn am zweiten Pfosten Robert LEWANDOWSKI findet und der ist mit dem Kopf zur Stelle.
Leverkusen - Barcelona
58
Marc-Andre ter Stegen muss eingreifen - seine Vorderleute bekommen die Kugel hinten nicht raus und so springt das Leder zu Hakan Calhanoglu, der vor dem Fünfer aus recht zentraler Position zum Schuss kommt und am Ex-Gladbacher scheitert.
Roma - Borisov
57
Für Polyakov geht es nicht weiter. Der Verteidiger verlässt den Platz, für ihn kommt Dubra ins Spiel.
Leverkusen - Barcelona
55
Die Rheinländer mit einer durchaus gefälligen Vorstellung am heutigen Abend, aber die Katalanen auf der anderen Seite müssen hier im Augenblick auch nicht mehr anbieten, als sie es tun, zumal sie bislang keinen Rückstand hinterher laufen.
Valencia - Lyon
52
Valencia-Coach Gary Neville reagiert und bringt mit Negredo für Danilo einen frischen Stürmer.
Roma - Borisov
52
Erneut wird Dzeko schön rechts im gegnerischen Sechzehner in Szene gesetzt. Der Bosnier leitet den Ball dann sofort geschickt zu Florenzi weiter. Der Außenverteidiger hält aus spitzem Winkel drauf, doch Chernik ist noch mit dem Fuß am Ball und kann diesen am langen Pfosten vorbei ins Toraus lenken. Das war knapp!
Chelsea - Porto
51
Tooor! CHELSEA - Porto 2:0 - Reichlich frei kann WILLIAN auf halbrechts durchstarten und hat das Glück vom umsichtigen Hazard, der zentral am Strafraum steht, per Querpass eingesetzt zu werden. Der Rest ist nur noch Formsache. Casillas hat gegen den Hammerschuss, der knapp neben dem rechten Pfosten einschlägt überhaupt keine Chance!
Kiew - Maccabi
49
Erste Möglichkeit im zweiten Abschnitt, natürlich für die Hausherren. Rybalka zieht einen Freistoß mit Schnitt vor den Kasten, wo Garmash frei vor Rajkovic auftaucht, seinen Kopfball aber knapp neben den Kasten setzt. Das hätte der Doppelpack für den Mittelfeldmann sein können.
Piräus - Arsenal
49
Tooor! Piräus - ARSENAL 0:2 - Olivier GIROUD ist zumindest noch fit genug, um nachzuschenken! Die Hälfte des Treffers gehört aber Joel Campbell, der sich im Strafraum gegen vier Gegenspieler durchsetzt und dann perfekt auflegt für den Torjäger der Gunners.
Roma - Borisov
47
Gute Chance für die Roma! Pjanic schickt Dzeko mit einem klasse Flachpass in den gegnerischen Sechzehner. Dort kommt der Bosnier aus halbrechter Position zum Abschluss, doch seinem Schuss fehlt die Präzision. Chernik kann den Ball mit den Füßen abwehren.
Chelsea - Porto
47
Die Blues mit schnellem Angriff mit Costa, der den Ball vor dem Sechzehner nach rechts legt auf Willian und der zieht sofort ab, doch direkt auf Iker Casillas, der den Schuss abwehren kann.
Piräus - Arsenal
47
Olivier Giroud knickt im Lauf um und bricht zusammen. Der Franzose wälzt sich mit schmerzverzerrten Gesicht auf dem Rasen, rappelt sich dann aber noch kurzer Durchsicht wieder auf und geht zur Seitenlinie.
Zagreb - Bayern
46
Jerome Boateng kommt zum Seitenwechsel und ersetzt den angeschlagenen Medhi Benatia, außerdem ist Thomas Müller neu im Team - für Franck Ribery.
2. HZ
46
Die Mannschaften sind zurück auf den Plätzen. Weiter geht es!
 
 
Nach derzeitigem Stand ist der FC Bayern München natürlich immer noch Gruppensieger, aber Bayer Leverkusen muss zittern - im Augenblick reicht die Platzierung nur für die Europa League. Wir dürfen also gespannt sein, welche Teams hier in der zweiten Halbzeit noch die begehrten Tickets lösen können.
Halbzeit
45
Nun wird auch in Valencia zur Halbzeit gepfiffen und so kommen zeitnah alle Akteure des Abend in den Genuss des verdienten Pausentees. Wir melden uns gleich zurück!
Chelsea - Porto
43
Und da greift Cakir erneut in die Hemdtasche. Martins Indi senst Diego Costa um und ist mit der Gelben Karte gut bedient. Für ihn es ist die zweite im laufenden Wettbewerb.
Roma - Borisov
43
Der überraschende 3:2-Hinspielsieg der Weißrussen war übrigens das erste Aufeinandertreffen der beiden Vereine in einem Pflichtspiel. Nun warten wir schon eine Weile auf den ersten Treffer am heutigen Abend.
Kiew - Maccabi
42
Zahavi zieht von der rechten Seite direkt auf den Kasten, wo Shovkovsky das Leder in die Luft boxt und ihn dann eigentlich sicher fangen kann, aber er lässt das Leder fast über die Linie rollen. Die anschließende Ecke aber bringt nichts ein.
Kiew - Maccabi
41
Silva verliert unnötigerweise ein Laufduell gegen Ben Haim und foult diesen daraufhin. Freistoß und Gelbe Karte für den Brasilianer.
Valencia - Lyon
37
Tooor! Valencia - LYON 0:1 - Dann klingelt es auf der anderen Seite und das besonders sehenswert, denn Maxwell CORNET zirkelt das Spielgerät rechts vor dem Tor stehend in einem schönen Bogen oben links absolut passgenau in den Winkel.
Valencia - Lyon
36
Gary Neville steht gestikulierend in seiner Coaching Zone und versucht, das Spiel zu ordnen. Rodrigo de Paul hat das nicht ganz mitgekommen, denn der frühere englische Nationalspieler wird kaum verlangt haben, dass er den ball aus 18 Metern in die Arme des Keeper schießen soll.
Chelsea - Porto
35
Nach Foul an Oscar links vom Strafraum gelingt es Willian tatsächlich, mit seinem Freistoß die Ein-Mann-Mauer anzuschießen. Über den folgenden Eckball hüllen wir den Mantel des höflichen Schweigens.
Chelsea - Porto
33
Die Blues spielen hier im Moment ihren Stiefel herunter und gehen hin und wieder mal nach vorne. Im Moment ist das Team von Jose Mourinho im Soll.
Kiew - Maccabi
31
Antunes verliert die Kugel an Ben Haim und foult diesen in der Konterbewegung. Taktisches Foul, welches Kuipers natürlich mit Gelb versieht.
Leverkusen - Barcelona
29
Kampl senst im Mittelfeld Sandro um und sieht dafür die Gelbe Karte. Es ist seine dritte im laufenden Wettbewerb. Sollte Leverkusen europäisch überwintern, würde Kampl im nächsten Spiel gesperrt fehlen.
Piräus - Arsenal
29
Tooor! Piräus - ARSENAL 0:1 - Ein blitzschneller Vorstoß von Aaron Ramsey über den linken Flügel und die Flanke in die Mitte, wo Olivier GIROUD am ersten Pfosten heranrauscht und secht Meter vor dem Kasten den Kopf hinhält.
Roma - Borisov
27
Roms Iturbe wird vor dem Strafraum im Luftduell gefoult - es gibt also Freistoß für die Hausherren.
Chelsea - Porto
27
Chelseas Matic spielt in der gegnerischen Hälfte zu Oscar. Der mit Zug zum Tor einen feinen Doppelpass mit Willian spielt. Der Brasilianer legt mit der Sohle für seinen Landsmann auf und Oscar zieht aus 17 Metern zentraler Position ab. Von Marcanos Hintern wird die Kugel gefährlich abgefälscht. Der am Boden liegende Casillas sieht wie das Spielgerät wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbeigeht.
Valencia - Lyon
24
Für Perez ist der Abend nach einem Foul aus der 16. Minute schon vorbei. Der Argentinier wird durch Javi Fuego ersetzt.
Piräus - Arsenal
24
Da wackelt das Gebälk. Arsenals Flamini hämmert das Leder aus gut zehn Metern an die Querstange.
Leverkusen - Barcelona
23
Tooor! LEVERKUSEN - Barcelona 1:1 - Die schnelle Antwort der Werkself durch Javier "Chicharito" HERNANDEZ, der in der Mitte vor dem Fünfer nach einer feinen Hereingabe durch Mehmedi von der linken Bahn zum Schuss kommt und links oben trifft.
Leverkusen - Barcelona
20
Tooor! Leverkusen - BARCELONA 0:1 - Leverkusens Viererkette steht wahnsinnig hoch und das sieht Ivan Rakitic, der den Pass perfekt spielt während Lionel MESSI startet und dann mit viel Anlauf Bernd Leno ausguckt und überwindet. Das sah ziemlich einfach aus.
Gent - Zenit
18
Tooor! GENT - Zenit 1:0 - Moses Daddy Simon mit der Ecke von der linken Fahne an den ersten Pfosten, wo Laurent DEPOITRE viel Platz hat und das Leder recht unbedrängt zur Führung einköpft.
Kiew - Maccabi
18
Dem Jubel folgt ein Rückschlag. Andriy Yarmolenko muss verletzt raus, Oleg Gusev kommt rein.
Kiew - Maccabi
16
Tooor! KIEW - Maccabi 1:0 - Nach einem Rybalka-Freistoß von der rechten Seite steht Denys GARMASH am ersten Pfosten goldrichtig und nachdem ein Maccabi-Akteur die Situation nicht hatte klären können, drückt er das Leder mit viel Nachdruck über die Linie.
Leverkusen - Barcelona
14
Leverkusen agiert bisher sehr dominant und überraschend spielbestimmend. Das Geschehen spielt sich bis zu diesem Zeitpunkt eigentlich nur in der Hälfte von Barca ab.
Chelsea - Porto
12
Tooor! CHELSEA - Porto 1:0 - Die Londoner legen vor und das per Eigentor von MARCANO. Diego Costa mit dem Schuss aus halbrechter Position, Iker Casillas wehrt den ball nach vorne aub auf den Mitspieler und von dem prallt sie Kugel ins Tor. Maicon grätscht noch herbei und haut den ball aus dem Kasten raus, aber zu spät.
Leverkusen - Barcelona
12
Freistoß für Bayer Leverkusen an der linken Strafraumecke. Hakan Calhanoglu zirkelt den Ball um die Mauer rechts auf's lange Eck, aber ter Stegen hechtet klärend.
Piräus - Arsenal
9
Jämmerliche Schwalbe von Olympiakos' Konstantinos Fortounis, der fern von Londoner Verteidigern im Strafraum hinfällt oder sich hinwirft und dann die Gelbe Karte sieht.
Zagreb - Bayern
7
Marko Rog schickt seinen Kollegen Josip Pivaric über die linke Bahn, der zieht dann nach innen und prüft Neuer-Vertreter Sven Ullreich, der das Leder abwehren kann.
Gent - Zenit
5
Wenngleich die Russen den Rekord vor Augen haben, hat Andres Villas-Boas mit dem Brasilianer Hulk seinen Topstürmer daheim gelassen. Das Spiel bislang mit viel Bewegung und wenig Aufregung.
Kiew - Maccabi
4
Das Spiel in der ukrainischen Hauptstadt findet übrigens unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt - nach rassistischen Beleidigungen durch Dynamo-Anhänger.
Leverkusen - Barcelona
2
Wir notieren den ersten Abschluss der Gastgeber. Hakan Calhanoglu eilt über halbrechts auf den Sechzehner zu und zieht aus vollen Lauf ab, haut den Ball aber sehr deutlich links am Kasten vorbei - ter Stegen winkt ab.
Anpfiff
1
Die Unparteiischen pfeifen die acht Spiele des Abends in diesem Augenblick an. Los geht es in der Königsklasse!
vor Beginn
 
Zenit St. Petersburg hat fünf von fünf Spielen gewonnen und dürfte nur noch den Ehrgeiz haben, alle Gruppenpartien für sich zu entscheiden. Nach einem weiteren Sieg und wenn Valencia nur Remis spielte, hätten die Russen einen neuen Rekord aufgestellt. Gent bräuchte einen Sieg, um nicht auf Schützenhilfe aus Lyon angewiesen zu sein. Im direkten Vergleich haben die Belgier gegenüber den Fledermäusen die Nase vorn.
vor Beginn
 
Der FC Chelsea und der FC Porto haben heute vor dem direkten Duell beide jeweils zehn Punkte auf dem Konto und machen den Sieger der Gruppe G unter sich aus. Die Blues wären selbst bei einem Remis als Zweiter sicher weiter. Gewinnt Dynamo Kiew bei einem Remis im Topspiel, dann wäre Porto draußen. Maccabi hat kein Wörtchen mehr mitzureden.
vor Beginn
 
Wie Barcelona ist auch Bayern München der erste Platz in seiner Gruppe F nicht mehr zu nehmen. Dahinter steht Olympiakos auf der Pole Position für das Achtelfinale, so dass der FC Arsenal in Griechenland gewinnen muss, um noch vorbei zu ziehen und dieser Sieg muss "besser" werden als der 3:2-Triumph der heutigen Gastgeber in London. Dinamo Zagreb sagt heute leise Servus.
vor Beginn
 
Der Gruppensieg in der Gruppe E ist dem FC Barcelona nicht mehr zu nehmen und so gibt Trainer Luis Enrique auch Spielern aus der zweiten Reihe die Chance, sich in Leverkusen zu zeigen, allerdings steht Lionel Messi dennoch in der Startelf. Die Werkself muss gewinnen und zeitgleich darauf hoffen, dass die Roma selbst keinen Sieg gegen Borisov schafft. Verlieren die Italiener, würde den Rheinländern sogar ein Remis reichen. BATE muss gewinnen, um wenigstens noch Dritter zu werden, bei einer Bayer-Pleite wäre sogar der zweite Platz noch erreichbar.
vor Beginn
 
Am zweiten Tag des letzten Spieltages in der Gruppenphase sind aus der Bundesliga der FC Bayern München und Bayer 04 Leverkusen gefordert. Wie sieht es in den Gruppen E bis H aus?
vor Beginn
 
Herzlich willkommen zur Konferenz der Champions-League-Gruppenspiele.
A B C D E F G H KO
Pos.
Team
SP
S
U
N
Diff.
Pkt
1
Man City
6
4
1
1
16:6
13
2
Lyon
6
1
5
0
12:11
8
3
Sh. Donezk
6
1
3
2
8:16
6
4
Hoffenheim
6
0
3
3
11:14
3
. Spieltag
1. Spieltag 2. Spieltag 3. Spieltag 4. Spieltag 5. Spieltag 6. Spieltag