Liveticker: Fußball Champions League, FC Schalke 04 - Galatasaray SK, 06.11.2018

0   :   4
2   :   0
2   :   1
1   :   1
2   :   0
4   :   1
1   :   1
2   :   0
3   :   1
1   :   2
2   :   0
1   :   1
2   :   2
6   :   0
1   :   2
0   :   5
VELTINS-Arena
FC Schalke 04
2:0
BEENDET
Galatasaray SK
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit soll es das für heute aus der Champions League gewesen sein. Vielen Dank für das Interesse! Wir wünschen einen schönen Rest-Abend sowie eine geruhsame Nacht. Bis morgen!
Während Schalke das Überwintern im europäischen Wettbewerb sicher hat, dies aller Voraussicht nach in der Königsklasse tun wird, ließ Galatasaray die Tauglichkeit für die ganz hohen Ansprüche vermissen. Sicherlich spielte der türkische Meister eine knappe Stunde ganz ordentlich mit, doch das Team von Fatih Terim hatte Glück, dass der Kontrahent noch einiges an Chancen liegen ließ. Zudem versetzte der zweite Gegentreffer den Gästen den Genickbruch. Danach brachte Gala überhaupt nichts mehr zustande und fügte sich recht willenlos in sein Schicksal.
Einen überaus verdienten 2:0-Erfolg feiert der FC Schalke 04 vor 54.740 Zuschauern in der ausverkauften Veltins-Arena. Unterstützt durch die ganz frühe Führung zogen die Gastgeber das Spiel sehr souverän auf, wirkten über weite Strecken äußerst abgeklärt. Dank dieser reifen Leistung gerieten die Knappen kaum einmal ernsthaft in Gefahr - nach der Pause gar nicht mehr. Ein wenig Glück hatten die Männer von Domenico Tedesco bei ihren Toren. Da war der Towartfehler zu Beginn und die Abseitsposition von Embolo beim zweiten Treffer. Das jedoch sollte den rundum gelungenen Auftritt der Königsblauen nicht schmälern.
90.+4. | Dann ist Schluss, William Collum beendet das Treiben auf dem Platz.
90.+2. | Jetzt dürfen die Gäste den Ball auch noch ein wenig in den eigenen Reihen führen - aber nur auf Höhe der Mittellinie.
präsentiert von