Liveticker: Fußball Champions League, FC Barcelona - PSV Eindhoven, 18.09.2018

4   :   0
BAR
vs
PSV
2   :   1
INT
vs
TOT
0   :   1
BRÜ
vs
BVB
1   :   2
MON
vs
ATM
3   :   2
LIV
vs
PSG
3   :   0
GAL
vs
LOK
1   :   1
S04
vs
POR
0   :   0
RSB
vs
NEA
3   :   0
AJX
vs
AEK
2   :   2
DON
vs
HOF
0   :   2
BEN
vs
FCB
1   :   2
MAC
vs
LYO
3   :   0
RMA
vs
ROM
2   :   2
PLZ
vs
MOS
0   :   3
YBB
vs
MAN
0   :   2
VAL
vs
JUV
Camp Nou
FC Barcelona
Champions League
18.09.2018, 18:55 Uhr
PSV Eindhoven
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es von dieser Partie gewesen sein. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Es geht nun gleich weiter mit den Spielen um 21 Uhr. Viel Spaß dabei und noch einen schönen Abend!
Lange Zeit hielten die Gäste aus Eindhoven vor 73.462 Zuschauern im Camp Nou recht gut dagegen, ließen vor allem aus dem Spiel heraus wenig zu. Die eigenen Ausflüge nach vorn fanden zu sporadisch statt und ließen es an Durchschlagskraft vermissen. So stand die Mannschaft von Mark van Bommel am Ende auf verlorenem Posten.
Ein Auftakt nach Maß gelingt dem FC Barcelona zum Start in die neue Champions-League-Saison. Der spanische Meister setzte sich gegen sein niederländisches Pendant letztlich klar mit 4:0 durch. Neben den deutlich größeren Spielanteile waren es insbesondere die individuellen Qualitäten, von denen die Hausherren profitierten. Einzig diese Könner beschworen katalanische Torgefahr herauf. Der perfekte Freistoß von Lionel Messi und die starke Einzelleistung von Ousmane Dembele brachten die Mannschaft von Ernesto Valverde auf die Siegerstraße. Am Ende schnürte der argentinische Superstar einen Dreierpack.
90.+6. | Dann ist Schluss im Camp Nou!
90.+5. | Jetzt tragen die Gäste noch einen schönen Angriff vor. Am Ende tauchen zwei Spieler in der Box auf, doch der letzte Pass gerät zu ungenau. Donyell Malen erläuft sich den Ball und zieht dann doch noch ab. Die Kugel zischt flach am linken Pfosten vorbei