Liveticker: Fußball Champions League, Atletico Madrid - Borussia Dortmund, 06.11.2018

0   :   4
MON
vs
BRÜ
2   :   0
RSB
vs
LIV
2   :   1
TOT
vs
PSV
1   :   1
INT
vs
BAR
2   :   0
ATM
vs
BVB
4   :   1
POR
vs
LOK
1   :   1
NEA
vs
PSG
2   :   0
S04
vs
GAL
3   :   1
VAL
vs
YBB
1   :   2
MOS
vs
ROM
2   :   0
FCB
vs
AEK
1   :   1
BEN
vs
AJX
2   :   2
LYO
vs
HOF
6   :   0
MAC
vs
DON
1   :   2
JUV
vs
MAN
0   :   5
PLZ
vs
RMA
Wanda Metropolitano
Atletico Madrid
Champions League
06.11.2018, 21:00 Uhr
Borussia Dortmund
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es an dieser Stelle gewesen sein. Morgen gibt es noch mehr CL-Fußball! Bis dahin alles Gute und eine gute Nacht! 
Unter dem Strich steht trotzdem erst einmal die erste Dortmunder Enttäuschung dieser Saison. Viel Zeit zum Sammeln bleibt nicht, denn am Wochenende steht ausgerechnet das Top-Spiel gegen Bayern München an. Atletico ist am Samstag gegen Bilbao gefordert. 
Es ist die erste Niederlage unter Trainer Favre. Sie bedeutet gleichzeitig, dass die AS Monaco keine Chance mehr aufs Weiterkommen hat. Die Situation für den BVB ist aber nach wie vor komfortabel. Sowohl Dortmund als auch Madrid benötigen noch einen Punkt aus den letzten beiden Spielen gegen Brügge und Monaco, um das Achtelfinale zu sichern. 
Atletico nimmt erfolgreich Revanche am BVB und zeigt, dass die Niederlage vor zwei Wochen wohl nur ein Ausrutscher war. Heute zeigten die Madrilenen wieder das Spiel, das man von ihnen, vor allem zu Hause, gewohnt ist: Hinten sicher, in den Zweikämpfen giftig und vorne zielstrebig und eiskalt. Am Ende steht nicht ein einziger Torschuss auf das Gehäuse von Keeper Oblak auf dem Statistikbogen. Schwarzgelb hatte keine Idee, wie es den Abwehrriegel knacken konnte und geriet hinten, vor allem in der ersten Halbzeit, mächtig ins Schwimmen. So steht am Ende ein hochverdienter Erfolg Atleticos zu Buche. 
90.+3. | Dann ist Schluss. Atletico gewinnt mit 2:0 gegen Dortmund!