Liveticker: Fußball Champions League, Ajax Amsterdam - Real Madrid, 13.02.2019

0   :   2
2   :   1
3   :   0
1   :   2
0   :   0
0   :   0
2   :   3
2   :   0
Johan Cruijff Arena
Ajax Amsterdam
1:2
BEENDET
Real Madrid
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war's von mir. Ich bedanke mich für ihre Aufmerksamkeit und wünsche Ihnen noch einen schönen Abend. Bis zum nächsten Mal!
Für beide Teams geht es jetzt in der Liga weiter. Ajax trifft am Sonntag auf das Schlusslicht der Eredivisie NAC Breda und Real Madrid trifft in La Liga auf Girona.
Durch den Sieg und die beiden Auswärtstore ist Real nun natürlich in einer komfortablen Situation für das Rückspiel im heimischen Bernabeu. Ajax wird aber wie auch heute mit einem mutigen Auftritt alles daran setzen, die Sensation doch noch zu schaffen und den Titelverteidiger aus dem Wettbewerb zu schmeißen. Das Rückspiel findet am 5.3. in Madrid statt.
Ajax Amsterdam verliert zuhause gegen Real Madrid unglücklich. Die Hausherren waren die bessere Mannschaft, spielten einen tollen Fußball. Mutig, schnörkellos und technisch anspruchsvoll, wie man es von den Niederländern kennt. Damit stellten sie Madrid vor große Probleme. Die Spanier hätten sich nicht beschweren dürfen, wenn sie zur Pause hinten liegen, hatten aber Glück, dass Tagliaficos Tor aufgrund einer richtigen Abseitsentscheidung nicht zählte. Im zweiten Durchgang war Real etwas besser im Spiel, doch der Führungstreffer fiel dennoch überraschend. Ajax steckte aber nicht auf, sondern kam durch Ziyech zurück ins Spiel. Kurz vor Schluss war es dann Asensio, der den Titelverteidiger wieder in die Spur brachte. Dolberg verpasste den Last-Minute-Ausgleich in der Nachspielzeit.
90.+4. | Schluss!
präsentiert von