Liveticker: Fußball Champions League, AEK Athen - Bayern München, 23.10.2018

0   :   2
1   :   1
3   :   3
1   :   0
0   :   3
3   :   0
0   :   1
2   :   1
2   :   2
1   :   1
2   :   0
4   :   0
2   :   2
1   :   3
0   :   0
4   :   0
Athens Olympic Stadium
AEK Athen
0:2
BEENDET
Bayern München
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich Athen, verweise aber auf unsere Champions-League-Spätschicht, die ab 21:00 Uhr beginnt. Dranbleiben!
AEK dagegen wird sich nach drei Niederlagen in drei Champions-League-Spielen wohl aus der Königsklasse verabschieden müssen. Die Griechen hielten gut mit und hatten zu Beginn des zweiten Durchgangs offensiv sogar einige Chancen, schlussendlich fehlte den Athenern aber die Qualität in der Offensive, um die Partie für sich entscheiden zu können.
Die Münchner retten sich am Ende mit 122 starken Sekunden über die Zeit und holen nach einer ganz schwachen ersten Spielstunde den Auswärtssieg. Damit springen die Münchner an die Tabellenspitze, könnten diese bei einem Sieg von Ajax aber noch verlieren.
90.+3. | Feierabend im Olympiastadion! Die Bayern bezwingen AEK am Ende mit 2:0!
90.+1. | Goretzka nochmal mit einem Abschluss! Müller schickt Rafinha entlang der linken Strafraumkante erneut stark zur Grundlinie, wo der Außenverteidiger die Flanke an den langen Pfosten zu Goretzka schlägt. Der Ex-Schalker zieht volley aus sechs Metern ab, scheitert aber am engmaschigen Athener Abwehrdickicht.
präsentiert von