Liveticker: Fußball 2. Bundesliga, SpVgg Gr. Fürth - 1. FC Magdeburg, 23.11.2018

23.11. Ende
BIE
0:1
MSV
(0:0)
23.11. Ende
FÜR
3:2
MAG
(1:1)
24.11. Ende
KIE
2:1
SVS
(2:0)
24.11. Ende
BOC
2:1
AUE
(0:1)
24.11. Ende
D98
0:3
KÖL
(0:0)
25.11. Ende
REG
1:1
STP
(0:1)
25.11. Ende
HEI
1:5
SCP
(1:2)
25.11. Ende
DYN
2:0
ING
(2:0)
26.11. Ende
HSV
2:2
UBE
(0:1)
Sportpark Ronhof Thomas Sommer
SpVgg Gr. Fürth
3:2
BEENDET
1. FC Magdeburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Vielen Dank für Ihr Interesse an der 2. Bundesliga und Ihnen allen ein schönes Wochenende!
Die Fürther müssen nächste Woche Samstag beim 1. FC Köln antreten, Magdeburg erwartet nächste Woche Sonntag den VfL Bochum.
Magdeburg verliert das fünfte Spiel in Serie. Das Team, das seit zehn Tagen von Michael Oenning trainiert wird, bleibt somit mit neun Zählern Vorletzter.
Durch den Sieg klettert Fürth auf den vierten Platz und hat nun 23 Punkte.
Was für eine irre Schlussphase: Magdeburg ging nach fünf Minuten in der zweiten Halbzeit in Führung, obwohl Fürth im zweiten Durchgang den deutlich besseren Eindruck hinterließ. Buric, der Fürther Trainer, wechselte offensiv und setzte Alles auf Angriff. Fürth spielte druckvoll, konnte den letzten Pass jedoch nicht zum Mann bringen. Ein direkter Freistoß-Treffer und ein Kopfball-Tor nach einer Ecke drehen die Partie verdient für das Kleeblatt.
präsentiert von