Liveticker: Fußball 2. Bundesliga, SC Paderborn - VfL Bochum, 31.08.2018

3   :   2
2   :   2
5   :   3
0   :   1
0   :   0
3   :   5
0   :   1
2   :   1
0   :   1
Benteler-Arena
SC Paderborn
2:2
BEENDET
VfL Bochum
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es von meiner Seite gewesen sein. Ich bedanke mich für Ihr Interesse! Morgen geht es in Deutschlands zweithöchster Spielklasse weiter: Unter anderem hat der FC St. Pauli Erstligaabsteiger FC Köln zu Gast, Fürth reist nach Duisburg. Wie gewohnt können Sie alle Partien bei uns im Liveticker verfolgen. In diesem Sinne: Ein schönes Wochenende Ihnen und bis bald!
Zum Auftakt des vierten Spieltags waren wir in Paderborn Zeuge einer sehr unterhaltsamen Begegnung: Die von beiden Seiten forsch geführte Partie endet ohne Sieger. Zwar sind die Hausherren auf dem Papier mit 57 Prozent Ballbesitz und 22:5 Torschüssen (davon allerdings nur 5:2 auf das Tor) das dominantere Team gewesen. Doch angesichts der Großchancen gegen Ende hätte man sich auch über einen Bochumer Auswärtserfolg nicht beschweren dürfen. Der SCP bleibt damit unter Coach Baumgart auch im 19. Pflichtspiel in Folge ungeschlagen. Bochum verpasst seinerseits die Gelegenheit zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze zu klettern.
In der zweiten Hälfte investierten beide Mannschaften enorm viel Kraft, um einen Dreier einzufahren. Dem Publikum dürfte diese Vollgas-Veranstaltung viel Unterhaltung geboten haben. Bochums Joker Ganvoula sicherte dem VfL einen Zähler. Zuvor hatte der Gastgeber aus Paderborn mit einem Kraftakt den 0:1-Pausenrückstand innerhalb von zwei Minuten in eine 2:1-Führung gedreht. In der Folge ergaben sich Torgelegenheiten auf beiden Seiten - von denen jedoch keine genutzt werden konnte.
Hier ist auch nach dem Abpfiff noch ordentlich Druck auf dem Kessel: SCP-Coach Baumgart hat Redebedarf, sucht das intensive Zwiegespräch erst mit Bochums Kruse und anschließend mit Gästetormann Riemann. Nach wenigen Momenten hat sich die Lage jedoch wieder beruhigt.
90.+4. | Schluss in der Benteler- Arena: Trotz einer rasanten Schlussphase kommt es zu keiner nennenswerten Torgelegenheit mehr. Mit 2:2 trennen sich der SC Paderborn und der VfL Bochum in einer rassigen Begegnung.
präsentiert von