Liveticker: Fußball 2. Bundesliga, Arminia Bielefeld - Hamburger SV, 02.02.2019

3   :   2
0   :   1
2   :   0
1   :   0
6   :   0
2   :   0
3   :   0
3   :   2
0   :   1
SchücoArena
Arminia Bielefeld
2:0
BEENDET
Hamburger SV
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich aus der Schüco-Arena und darf auf die Bundesliga verweisen, die ab 15.30 Uhr mit dem FC Bayern und Borussia Dortmund wieder ein spannendes Kapitel im Meisterschaftsrennen zu bieten hat. Einen schönen und torreichen Samstagnachmittag noch - Auf Wiedersehen!
Bielefeld muss dagegen schon wieder am Freitag ran und dabei in den Süden reisen. Um 18.30 Uhr gastiert der DSV dann bei der "Wundertüte" Jahn Regensburg.
In der kommenden Woche steht für den HSV erstmal der DFB-Pokal auf dem Programm. Dort rechnet man sich gegen den 1. FC Nürnberg am Dienstag um 18.30 Uhr durchaus Chancen auf das Weiterkommen aus. Am kommenden Wochenende empfängt der Traditionsklub dann Dynamo Dresden zum Montagsspiel der zweiten Liga.
Durch die Niederlage bleibt der HSV bei 40 Punkten stehen und muss hoffen, dass der 1. FC Köln am Sonntag in Aue ebenfalls Punkte liegen lässt. Bielefeld verbessert sich durch den Dreier auf Platz elf und hat nun 24 Zähler.
Der Hamburger SV verliert das Spiel gegen Arminia Bielefeld vor der Pause. Durch den frühen Platzverweis gegen Sakai und das eiskalte Zuschlagen der Bielefelder hatte die Mannschaft von Hannes Wolf in den ersten 45 Minuten das Nachsehen. Zwar verbesserte sich der HSV in Halbzeit zwei, kam aber kaum zu nennenswerten Offensivszenen. Die Arminia konzentrierte sich auf das Verteidigen und half sich immer wieder gegenseitig aus. Ito hatte zum Schluss noch die Chance zu verkürzen, scheiterte aber an Ortega.
präsentiert von