Darts WM 2019

John Henderson - Gabriel Clemens

Darts Live-Ticker

WM 2019, John Henderson - Gabriel Clemens
Darts WM
Sets
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
John Henderson
3
2
2
3
3
-
-
-
-
-
-
-
-
Gabriel Clemens
2
3
3
2
1
-
-
-
-
-
-
-
-
Alexandra Palace London | 2. Runde
Ende
Letzte Aktualisierung: 04:30:11
Ende 
Damit verabschiede ich mich für heute Nachmittag aus dem Alexandra Palace, in Sachen Darts sind wir aber gegen 22:00 Uhr wieder für Sie da, wenn Gerwyn Price auf Nathan Aspinall trifft. Bis später!
Fazit 
Henderson trifft damit in der nächsten Runde auf Michael Smith und verhindert das Aus zum Auftakt. Der Schotte musste sich gegen einen stark aufspielenden Gabriel Clemens lange zu Wehr setzen, im Schlusssatz ging dem Deutschen dann aber ein wenig die Puste aus.
5. Satz, 4. Leg 
Hendo gnadenlos! Der "Highlander" checkt die 120 im ersten Versuch, der erste Match-Dart sitzt. Damit ist der Deutsche leider ausgeschieden.
5. Satz, 4. Leg 
Clemens hat ein 105er-Finish aufliegen, erst darf Henderson aber die 120 checken.
5. Satz, 4. Leg 
Henderson steht bei 207, Clemens bei 205. Ganz wichtige Darts jetzt.
5. Satz, 4. Leg 
Zwei Aufnahmen im vierten Leg sind durch, Henderson steht bei 266 Punkten, Clemens hängt mit 305 etwas hinterher.
5. Satz, 3. Leg 
Hendo breakt erneut! Der Schotte checkt via Tops aus, während Clemens nicht mal die Chance hat, seine 76 Punkte auszumachen. Clemens steht nun mit dem Rücken zur Wand.
5. Satz, 3. Leg 
Aber der Deutsche lässt nun auch Punkte liegen, streut eine 40 ein. Henderson kann das nicht wirklich nutzen, kommt nur auf 140 Punkte Finish.
5. Satz, 2. Leg 
Aber Henderson hat weiterhin Probleme bei eigenem Anwurf, gibt Clemens die Chance auf Tops. Der Deutsche nutzt diese - und holt sich damit das unmittelbare Rebreak.
5. Satz, 1. Leg 
Clemens mit dem Fehler zu Beginn des Schlussdurchgangs! Der Deutsche verpasst drei Darts auf die Doppelfelder, Henderson checkt die Doppel-20 im zweiten Versuch und holt das Break.
4. Satz, 5. Leg 
Hendo checkt die 141 über die Doppel-12! Der Schotte schickt das Spiel damit in den entscheidenden Durchgang, den Clemens beginnen kann.
4. Satz, 5. Leg 
Henderson steht nach zwei Aufnahmen bei 281 Punkten, Clemens dagegen spielt wie im Rausch und zieht auf 225 Punkte weg. Beide Spieler schmeißen sich die High Scores um die Ohren.
4. Satz, 4. Leg 
Da ist der Zehn-Darter! Was ein Momentum-Push für Clemens, Henderson kämpft im Decider nur um den Turnierverbleib.
4. Satz, 4. Leg 
Der Deutsche zeigt sich unbeeindruckt, wirft fünf von sechs Darts zum Auftakt in die Triple-20. Der Zehn-Darter ist möglich.
4. Satz, 3. Leg 
Das Finish sitzt! 120 Zähler sind via Tops ausgemacht, Clemens muss nun erstmal den eigenen Anwurf halten.
4. Satz, 3. Leg 
Nun streut der Deutsche aber zwei Aufnahmen ohne Triple ein, Henderson wirft erst eine 140 und dann eine 100. Das Shanghai-Finish von 120 Punkten wartet.
4. Satz, 3. Leg 
Clemens feuert Dart um Dart in die Triple-20, Henderson dagegen bekommt keine Konstanz mehr in seine Würfe. Der Deutsche braucht ein Break für den Einzug in die dritte Runde.
4. Satz, 2. Leg 
Ganz sicheres Anwurf-Leg von Clemens, der die 40 Rest über die Doppel-10 ausmacht, während Henderson noch 262 Punkte auf der Anzeige hat.
4. Satz, 2. Leg 
Clemens ist nach zwei Aufnahmen bei 264 Punkten Rest, während Henderson zweimal die Triple-1 trifft. Der "Highlander" wirkt mehr als angeschlagen.
4. Satz, 1. Leg 
Hendo bleibt stark auf das Bull's Eye! Der Schotte checkt die 88 mit dem letzten Wurf und hält damit seinen Anwurf, wirkt aber dennoch ein wenig angeschlagen.
4. Satz, 1. Leg 
Henderson eröffnet den Schlussdurchgang, stellt sich 148 Punkte Rest. Und Clemens? Der trifft die 140 und hat mit 85 Punkten Rest die Chance auf das Break.
3. Satz, 5. Leg 
Clemens beißt sich durch! Die 65 checkt "Gaga" problemlos über Single Bull und Tops, Henderson hatte zuvor 129 Zähler nicht ausmachen können.
3. Satz, 5. Leg 
104 Punkte hat der Deutsche noch auf dem Board, Henderson wirft wieder nur eine 42. Der Schotte wackelt!
3. Satz, 5. Leg 
Clemens stellt sich mit 160 Punkten das erste Finish, Henderson wirft zweimal nur eine 45 und ist nicht im Finish-Bereich.
3. Satz, 5. Leg 
Zwei Aufnahmen sind im Entscheidungs-Leg durch, Henderson stellt auf 261 Punkte, Clemens nur auf 305. Der Deutsche hat aber den Vorteil des Anwurfs.
3. Satz, 4. Leg 
Aber Clemens wirft sein erstes Maximum und stellt auf 57 Punkte Rest. Henderson kümmert das wenig, checkt die 97 über die Doppel-10. Decider-Time!
3. Satz, 3. Leg 
Clemens patzt! Nach einer überragenden 177 vergibt der Deutsche drei Set-Darts auf Doppel-14 und Doppel-7, Henderson checkt die 45 im Anschluss via Tops. Das Rebreak ist da.
3. Satz, 3. Leg 
Henderson rutscht mit seinem Average immer weiter ab, ist nun von 98 auf 96 heruntergekommen. Clemens dagegen steht bei souveränen 92 Punkten, knapp zehn Punkte über dem Kirk-Match.
3. Satz, 2. Leg 
Ja! Der zweite Dart in der Doppel-10 sitzt, der Deutsche könnte den Satz nun schon bei eigenem Anwurf durchbringen.
3. Satz, 2. Leg 
"Gaga" verpasst das Break über das Bull's Eye, aber auch Henderson zittert und vergibt drei Chancen, um seinen Anwurf durchzubringen. Kontert Clemens?
3. Satz, 2. Leg 
Clemens beginnt mit 134 Punkten, Henderson kontert mit 137. Es ist ein Spiel auf engem Niveau, nach zwei Aufnahmen stehen beide Spieler bei 307 Punkten.
3. Satz, 1. Leg 
Der dritte Versuch sitzt in der Doppel-9, Clemens hält damit seinen Anwurf. Wie reagiert der "Highlander"?
3. Satz, 1. Leg 
Clemens beginnt den wichtigen dritten Durchgang, streut erneut eine 140 ein. Beide Spieler haben bisher fünf ihrer acht Doppelchancen getroffen, mit 164 Punkten stellt sich der Deutsche sein erstes Finish.
2. Satz, 5. Leg 
"Gaga" gleicht aus! In der Doppel-6 sitzt der insgesamt vierte Set-Dart, damit ist nach zwei Durchgängen alles in der Reihe.
2. Satz, 5. Leg 
Clemens beginnt mit zwei 140ern, stellt sich mit seiner dritten nach neun darts 81 Zähler Rest. Der Elf-Darter ist möglich!
2. Satz, 4. Leg 
Clemens verpasst das Bull, Henderson checkt Tops im ersten Versuch und holt sich damit das Break zurück. Erneut sehen wir einen Decider - Anwurf Hendo!
2. Satz, 4. Leg 
Clemens stellt sich 85 Punkte Rest, Henderson checkt im Anschluss die 140 nicht. Macht "Gaga" den Satz zu?
2. Satz, 3. Leg 
Henderson checkt die 25, nachdem Clemens über Tops seinen ersten Set-Dart vergeben hatte. Der Deutsche kann nun aber bei eigenem Anwurf den Satz zumachen.
2. Satz, 3. Leg 
Henderson hat noch 90 Punkte auf dem Board, Clemens trifft im Anschluss kein Triple und muss bei der 120 nun das Shanghai-Finish anvisieren.
2. Satz, 2. Leg 
Was ein Finish vom "German Giant"! Der checkt die 141 über die Doppel-18 zur 2:0-Leg-Führung. Zum ersten Mal ist "Big John" ein wenig sprachlos.
2. Satz, 2. Leg 
Clemens spielt mit 88 Punkten einen um zehn Zähler schlechteren Average als Henderson und steht mit 70 Punkten nun dick im Finish-Bereich. Clemens sitzt noch bei 141 Punkten.
2. Satz 1. Leg 
"Gaga" hat das Break! Clemens trifft in die Doppel-20, während Henderson noch 50 Zähler auf der Anzeige hat. Der Deutsche checkt weiterhin sehr gut.
2. Satz 1. Leg 
Henderson mit der wichtigen 140, die ihm 142 Punkte Rest stellt. Clemens hat im Anschluss nur noch 76 Punkte auszumachen.
2. Satz, 1. Leg 
Ab in den zweiten Durchgang, in dem nun allerdings Henderson beginnen darf. Clemens braucht ein Break gegen den Schotten, ein 0:2-Satzrückstand wäre schon ein hartes Brett.
1. Satz, 5. Leg 
Der "Highlander" bleibt bockstark am Oche! Clemens stellt sich mit 40 Punkten ein akzeptables Finish, Henderson checkt die 87 aber über das Bull's Eye und gewinnt damit den ersten Durchgang.
1. Satz, 5. Leg 
Henderson stellt sich nach drei Aufnahmen mit 129 Zählern das erste Finish, Clemens hat noch 123 Punkte auf dem Board.
1. Satz, 4. Leg 
Henderson spielt bei eigenem Anwurf aber ein souveränes Leg, checkt die Doppel-20 im dritten Anlauf, während Clemens nicht mal ein Finish auf dem Board hat. Ab in den Decider!
1. Satz, 3. Leg 
"Gaga" dreht ab! Der Deutsche spielt das 125er-Finish mit dem Single Bull und dann zweimal dem Bull's Eye. Damit hält Clemens seinen Anwurf, während Henderson mit 44 Punkten zum Checkout bereit gewesen wären.
1. Satz, 2. Leg 
Aber Henderson antwortet stark, checkt die 97 im ersten Anlauf und gleicht damit aus. Auch der Schotte hält bei eigenem Anwurf gut mit.
1. Satz, 1. Leg 
Clemens beginnt souverän, checkt die Doppel-20 im ersten Versuch und sichert sich damit die Führung. Guter Start für den Deutschen, der auch auf die Triple ordentlich beginnt.
1. Satz, 1. Leg 
Los geht's! It's "Gaga" to throw first!
Walk-On 
Los geht's! Beide Spieler betreten die Bühne, "Gaga" betritt vor Henderson die Bühne, in wenigen Augenblicken startet das Match.
vor Beginn 
Der Gegner in der kommenden Runde steht übrigens schon fest: Mit Michael Smith wartet ein unangenehmer Gegner, mit Mensur Suljovic ist aber der topgesetzte Spieler aus dieser Baum-Hälfte am Abend überraschend ausgeschieden.
vor Beginn 
Zwar steht der Schotte ohne Titel da, spielte sich aber konstant bei den Major-Turnieren unter die letzten 32 und nutzte die Schwächen der Konkurrenz gnadenlos aus. Im Gegenzug zeigt Henderson aber auch selten Highlights - die Chance für einen gut aufgelegten Clemens.
vor Beginn 
Henderson erreichte im Vorjahr zum ersten Mal die dritte Runde im Alexandra Palace, der "Highlander" spielte ein gutes Turnier und scheiterte am späteren Weltmeister Rob Cross. Auch das Jahr 2018 verlief gut, dementsprechend ist Henderson an Position 23 gesetzt.
vor Beginn 
Der "German Giant" spielte eine vergleichsweise maue erste Runde gegen Aden Kirk, den er mit einem 83er-Average mit 3:0 von der Bühne schickte. Bei seiner PDC-Premiere zeigte sich der Deutsche dennoch souverän und nervenstark, als Belohnung wartet ein Aufeinandertreffen mit einem gesetzten Spieler.
vor Beginn 
Ring frei für den Schlussakt in Runde zwei, noch sind einige Tickets für die dritte Runde zu vergeben. Mit Gabriel Clemens will ein weiterer Deutscher nach Max Hopp den Sprung unter die letzten 32 schaffen. Auf geht’s!
vor Beginn 
Herzlich willkommen bei der Darts-WM 2019 zur Zweitrundenpartie zwischen John Henderson und Gabriel Clemens.
Michael van Gerwen
Geburtsdatum:
25.04.1989
Geburtsort:
Boxtel (NED)
Nationalität:
Niederlande
Spitzname:
Mighty Mike
Weltrangliste:
Position 1
Beste WM-Platzierung:
Weltmeister 2014, 2017, 2019
Darts WM 2019
van Gerwen
3
Tabern
1
Hopp
3
Noppert
0
Adrian Lewis
3
Evetts
0
van Barneveld
2
Labanauskas
3
Whitlock
0
Joyce
3
Norris
3
Lennon
2
Wade
3
Asada
2
Klaasen
1
Brown
3
Cross
3
de Zwaan
1
Reyes
3
Rodriguez
2
Clayton
1
van den Bergh
3
Bunting
1
Humphries
3
Suljovic
1
Searle
3
Wilson
2
O'Connor
3
Smith
3
Meulenkamp
1
Henderson
3
Clemens
2
3
Gurney
0
Smith
3
Jamie Lewis
2
Harris
3
Chisnall
2
Payne
3
Huybrechts
0
Larsson
3
Gary Anderson
1
Burness
3
Wattimena
0
Barnard
0
Webster
3
van der Voort
0
Beaton
3
Dobey
2
Price
3
Aspinall
3
Kyle Anderson
1
Malicdem
2
White
3
Petersen
3
West
1
North
1
Wright
3
Alcinas
3
van de Pas
2
Long
0
Cullen
3
Dolan
3
King
2
Dekker
van Gerwen
4
Hopp
1
Adrian Lewis
4
Labanauskas
0
Joyce
4
Norris
3
Wade
4
Brown
3
Cross
4
Reyes
0
van den Bergh
1
Humphries
4
Searle
4
O'Connor
1
Smith
4
Henderson
2
3
Gurney
4
Jamie Lewis
4
Chisnall
0
Huybrechts
4
Gary Anderson
3
Wattimena
3
van der Voort
4
Dobey
4
Aspinall
1
Kyle Anderson
4
Peterson
2
West
2
Alcinas
4
van de Pas
4
Dolan
2
King
van Gerwen
4
Adrian Lewis
1
Joyce
4
Wade
3
Cross
2
Humphries
4
Searle
1
Smith
4
0
Jamie Lewis
4
Chisnall
4
Gary Anderson
3
Dobey
4
Aspinall
3
Peterson
1
van de Pas
4
Dolan
van Gerwen
5
Joyce
1
Humphries
1
Smith
5
2
Chisnall
5
Gary Anderson
5
Aspinall
1
Dolan
6
van Gerwen
1
Gary Anderson
6
Smith
3
Aspinall
van Gerwen
7
Smith
3