FIFA 19 Ratings Refresh: Upgrade für Reus, Mbappe und Sterling

Von SPOX
Das Winter Refresh von FIFA 19 ist raus.
© twitter/easportsfifa

Es ist die Frage, die Millionen von FIFA-Zockern auf der ganzen Welt interessiert: Wie fällt das Ratings Refresh in FIFA 19 aus? Wie jedes Jahr werden auch in diesem Winter die Werte der Spieler in EA Sports' Fußball-Simulation neu gestaltet. Sprich, hat sich ein Spieler seit dem Erscheinen des Games in herausragender Verfassung präsentiert, bekommt er nun eine bessere Wertung.

Jetzt sind bereits drei Spieler klar, die ab sofort noch stärker sind als in der ersten Saisonhälfte. Marco Reus (Borussia Dortmund), Kylian Mbappe (PSG) und Raheem Sterling (Manchester City) bekommen neue Werte.

FIFA 19 Winter Update: Marco Reus steigert Wertung von 85 auf 88

Der dreimalige Spieler des Monats in der Bundesliga, Reus, wird um satte drei Punkte aufgewertet und hat von nun an ein Rating von 88 anstatt 85.

Weltmeister Mbappe wird von 87 auf 88 gestuft, City-Flügelflitzer Sterling verbessert sich um zwei Punkte und hat nun ein Rating von 87.

EA Sports hat angekündigt, die Ratings weiterer Spieler peu a peu in den kommenden Tagen bekanntzugeben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung