FIFA 19, EA Sports: Ratings der schnellsten Spieler - Top Ten: Platz 10-1

Von SPOX
Kylian Mbappe gehört zu den schnellsten Spielern im neuen FIFA 19.
© getty

EA Sports gibt wie schon im vergangenen Jahr die Player Ratings in einem Countdown schon vor der Veröffentlichung bekannt. Jetzt sind die schnellsten Spieler in FIFA 2019 bekannt geworden.

Unter den zehn schnellsten Spielern in FIFA 19 befindet sich ein Mann aus der Bundesliga und gleich drei ehemalige Bundesliga-Spieler.

10. Sadio Mane / FC Liverpool

Sadio Mane konnte schon im Champions-League-Finale mit seiner Schnelligkeit beeindrucken. Bei ihm kommen ein starkes Dribbling und ein guter Abschluss hinzu, die ihn auch in FIFA zu einem der besten Flügelstürmer machen.

9. Kekuta Manneh / FC St. Gallen

Einer der Unbekannteren in den Top Ten der schnellsten Spieler ist Kekuta Manneh. Schon bei den anderen FIFA-Teilen fiel er durch seine hohe Geschwindigkeit auf. Bei den anderen Werten fällt er jedoch deutlich ab, so dass Manneh auch die einzige Silber Rare unter den zehn schnellsten Spielern ist.

8. Kingsley Coman / FC Bayern München

Auch die hohe Geschwindigkeit von Bayerns Coman ist bekannt. Sie ist mit Sicherheit auch ein Grund dafür, warum der quirlige Franzose so oft von den Beinen geholt wird und im Anschluss häufig länger verletzt ist. Auch sein starkes Dribbling zeichnet Coman aus, der als einziger Bundesligaspieler zu den zehn schnellsten Spielern im neuen FIFA-Teil zählt.

7. Pierre-Emerick Aubameyang / FC Arsenal

Über das Tempo von Aubameyang muss man wohl keinem Bundesliga-Fan mehr etwas erzählen. Der Stürmer des FC Arsenal hat in FIFA 19 aber auch passable Werte im Abschluss und Dribbling.

6. Jürgen Damm / Tigres UANL

Jürgen Damm ist wohl nicht jedem ein Begriff. Der Mann mit dem deutsch klingenden Namen ist Mexikaner und läuft für Tigres UANL die Seitenlinie in Höchstgeschwindigkeit hoch und runter.

5. Leroy Sane / Manchester City

Mit Leroy Sane steht der nächste ehemalige Bundesliga-Spieler in den Top Ten der schnellsten Spieler. Für die WM hat es nicht gereicht, aber im Ultimate-Team ist der ehemalige Schalker immer eine Option.

4. Douglas Costa / Juventus Turin

Auch Douglas Costa war in der Bundesliga aktiv, er spielte eine Saison für die Bayern. Mit einem Wert von 91 ist auch sein Dribbling herausragend. Hinzu kommen 5-Sterne-Skills, die ihn bei FIFA sehr attraktiv machen.

3. Gareth Bale / Real Madrid

Wie Mane war Bale im Champions-League-Finale dabei. Er wurde zwar nur eingewechselt, konnte dieses aber unter anderem mit seinem starken Fallrückzieher-Tor entscheiden. Angesichts seiner Schussstärke, seinem Dribbling und Passspiel ist er einer der besten Spieler im neuen FIFA.

2. Kylian Mbappe / Paris Saint-Germain

Kylian Mbappe hat neben einer Geschwindigkeit von 96 auch 5-Sterne-Skills vorzuweisen. In FIFA 19 liegt seine Gesamtstärke bei 87. Es wäre aber wenig verwunderlich, wenn diese noch nach oben angepasst wird.

1. Adama Traore / Wolverhampton Wanderers

Adama Traore von den Wolverhampton Wanderers als schnellsten Spieler in FIFA 19 hatte wohl nicht jeder auf dem Zettel. In der Premier League rennt er seinen Gegenspielern aber ständig davon.

FIFA 19: Die neuen Stadien im Überblick

KlubStadion
Estadio MestallaFC Valencia
Estadio ABANCA-RiazorDeportivo La Coruna
Estadio Benito VillamarinReal Betis
Estadio La RosaledaMalaga
Estadio San MamesAthletic Bilbao
Ramon Sanchez-PizjuanFC Sevilla
Coliseum Alfonso PerezGetafe
Estadio De Gran CanariaUD Las Palmas
Estadio De La CeramicaVillarreal
RCDE StadiumEspanyol
Estadio De BalaidosCelta Vigo
Muncipial De IpuruaEibar
Estadio Ciutat de ValenciaLevante
Estadio De AnoetaReal Sociedad
Muncipial de ButarqueLeganes
Estadio De MendizorrotzaAlaves
Estadio de MontiliviGirona
New White Hart LineTottenham Hotspur
Craven CottageFC Fulham
Cardiff City StadiumCardiff City
MolineuxWolverhampton Wanderers
Signal Iduna ParkBorussia Dortmund
Mercedes-Benz-ArenaAtlanta United
Otkrytie ArenaSpartak Moskau
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung