FIFA 19: Das ist der neue "House Rules"-Modus

Von SPOX
Montag, 06.08.2018 | 14:18 Uhr
FIFA 19 wartet mit einigen neuen Spielmodi auf.
© getty

FIFA 19 wartet mit einem neuen Modus namens House Rules auf, der unter anderem eine abgewandelte Version des Last-Man-Standing-Modus zu bieten hat.

Insgesamt gibt es fünf verschiedene Spielarten für all diejenigen, die FIFA einmal mit anderen, benutzerdefinierten - oder auch gar keinen - Regeln zocken wollen. SPOX zeigt euch, welche Spielmodi in den Hausregeln auf euch warten!

FIFA 19: Der neue Überlebensmodus

Eine Art Battle-Royal-Survival-Modus bieten die House Rules im Überlebensmodus. Wobei dieser eher eine leicht abgewandelte Version des aus FIFA Street bekannten "Last Man Standing" Modus ist.

Dieser ist sowohl online als auch offline verfügbar und bietet ein 11-gegen-11-Spiel. Aber: Jedes Mal, wenn euer Team ein Tor schießt, muss ein Spieler von euch das Feld verlassen. Wer am Ende die meisten Tore und somit auch die wenigsten Spieler hat, gewinnt.

FIFA 19 ohne Regeln spielen

Wer FIFA einmal gänzlich ohne Regeln spielen möchte, der hat in FIFA 19 die Möglichkeit dazu. Kein Abseits, keine Fouls, keine Karten - alles ist erlaubt!

FIFA 19: Lange Reichweite bringt mehr Tore

Im Long-Range-Modus kommt ein bisschen Basketball-Flair ins Fußball-Game. So zählen Tore von innerhalb des Strafraums ganz normal, wer aber von außerhalb der Box erfolgreich ist, bekommt für ein Tor zwei Treffer gutgeschrieben.

FIFA 19 - das ist neu!

FIFA 19: First to ...

Bei der Spielart "First to ..." könnt ihr eure Gewinnbedingung komplett individuell festlegen - egal, ob das erste Tor im Golden-Goal-Style entscheiden soll oder das erste Team gewinnt, das drei Hütten auf dem Konto hat.

Bei Bedarf geht's beim "First to ..."-Modus natürlich auch bis in die Nachspielzeit oder das Elfmeterschießen.

FIFA 19: Header & Volleys

Wer Abstaubertore leid ist, für den ist "Header & Volleys" genau der richtige Modus. Hier zählen, neben Elfmetern und Freistößen, nämlich nur Treffer, die per Kopfball oder Volley erzielt werden! Alle anderen Treffer mit den Füßen sind nicht erlaubt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung