Vorschau: Intel Friday Night Game in Hannover

Alternate vs. Mousesports: Das Spiel des Jahres

Von SPOX
Donnerstag, 13.11.2008 | 20:46 Uhr
Bei den Intel Extreme Masters Finals 2008 durfte Mousesports jubeln
© turtle entertainment

Die ESL-Pro-Series (EPS) geht in ihre heiße Phase. Und beim vorletzten Intel Friday Night Game der Saison im Star-Event-Center in Hannover kommt es zu einem absoluten Spitzenspiel. Mit Team Alternate und Mousesports treffen vermutlich zwei der besten Counter-Strike-Teams Deutschlands (Freitag, ab 20.30 Uhr im LIVESCORE) aufeinander.

Doch die Vorzeichen könnten kaum unterschiedlicher sein. Denn während es für Alternate in der letzten Zeit eher durchwachsen lief, trumpfte Mousesports mit einem Sieg bei der Global Challenge Dubai der Intel Extreme Masters groß auf und führt zudem die EPS-Tabelle an.

Die aktuelle CS-Tabelle der EPS

Waren die Unterschiede zwischen den beiden Teams in den letzten Jahren noch sehr gering, so scheint sich das in diesem Jahr geändert zu haben. "Wir haben es geschafft, uns mit dem aktuellen Lineup unter die top drei bis fünf Teams der Welt vorzukämpfen", bestätigt Mousesports-Teammanager Julius "JulZ" Brandi.

"Wir werden alles für einen Sieg geben"

Und auch Kürsat "amskN" Asan von Alternate muss eingestehen: "Wir gehen hier ganz klar als Underdog in die Partie". Doch geschlagen geben will sich der Alternate-Orga noch lange nicht. Kein Wunder: Schließlich liegt seinem Team die Map "inferno" besonders gegen Mousesports traditionell gut. "Wir werden alles für einen Sieg geben", so Asan. "Selbst wenn wir nicht gewinnen müssen, um noch auf die Finals zu kommen."

Und auch Mousesports-Spieler Franz "gore" Burghardt sieht in der bevorstehenden Partie keinen Selbstläufer. "Besonders weil sie uns viel besser kennen, als jedes andere Team auf dieser Welt", sagt der Österreicher im Interview vor dem Spiel.

Kampf um die Tabellenspitze

Auch das Counter-Strike:Source-Match könnte eines der spannendsten Spiele der Saison werden. Denn Tabellenführer Alternate trifft auf seine direkten Verfolger von mTw.AMD. Nur zwei Punkte trennen die beiden Top-Teams - Alternates Tabellenführung ist in Gefahr.

Die aktuelle CS:Source-Tabelle der EPS

Einen kleinen Vorgeschmack gab es bereits auf der Maxlan - dort trafen beide Teams schon einmal aufeinander. Damals mit dem besseren Ende für mTw.AMD.

Doch wenn es nach Alternate-Teammanager Marek "eSca" Giebel geht, so soll sich eine solche Pleite auf keinen Fall wiederholen. "Sie sind unser größter Konkurrent auf den Titel", sagt er, "aber wir wollen unbedingt den längeren Atem haben, um unseren ersten Platz zu halten."

miou mit schwieriger Vorbereitung

Außerdem treffen in Warcraft 3 die punktgleichen Daniel "miou" Holthuis und Daniel "TryDying" Zuzanski aufeinander. Keine leichte Aufgabe für Holthuis, der aktuell ohne eigene Internetverbindung trainiert und sich so nur eingeschränkt auf das schwere Matchup gegen Orc-Spieler Zuzanski vorbereiten kann.

Die aktuelle WC3-Tabelle der EPS

"Ich muss mich darum bemühen, meinen Gegner jedes Mal aufs Neue zu überraschen", erklärt Holthuis. "Aber ich kenne den Spielstil von TryDying gut und habe mir schon Gedanken zu unserem Spiel gemacht. Wenn mir die Umsetzung gelingt, sollte ich den Lage sein, wichtige Punkte zu holen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung