Sonntag, 13.04.2008

Rhenania Eschweiler - Fortuna 1:3

Pflichtaufgabe erfolgreich gelöst

Köln - Das Auswärtsspiel beim Tabellenletzten Rhenania Eschweiler war gerade erst vier Minuten alt, als Marc Böing mit einem Freistoß den Kopf von Stürmer Marco Stasiulewski fand, der ungehindert zum 0:1 einköpfte.

© sebastian flügel

In der Folgezeit entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Klare Torchancen blieben aber leider ungenutzt. Es dauerte bis zur 37. Minute, bis Marco Stasiulewski aus kurzer Distanz erfolgreich war.

Daniel Blankenheim gelang kurz vor der Pause,per Kopf, das 0:3 nach Flanke von "Stasi", der mit dieser Vorarbeit seine hervorragende Leistung krönte.

Alle Highlights des Spiels bei SPOX.TV!

Wer sich, wie die zahlreichen mitgereisten Fortuna-Anhänger, für die zweiten 45 Minuten noch weitere Tore der Fortuna erhofft hatte, sah sich leider getäuscht. Völlig unerwartet gelang dem Rhenania-Stürmer Scheliga in der 50. Spielminute der Anschlußtreffer zum 1:3.

Leverkusen - Junkersdorf 2:2

Dieses Tor sorgte bei der Fortunen-Elf für eine sichtbare Verunsicherung. Gegen aufopferungsvoll kämpfende Eschweiler erspielte sich die Elf von Trainer Matthias Mink zwar eindeutige Torchancen, die aber leider nicht verwertet wurden.

Die besten Bilder der Fortuna-Spiele!

Durch das 2:2-Unentschieden der direkten Aufstiegskonkurrenten VfL Leverkusen und FC Junkersdorf im direkten Vergleich, rückte die Fortuna in der Tabelle der Verbandsliga Mittelrhein auf den dritten Platz vor.

Fortuna: Blech, Maaßen, Henseler, Mimbala (45. Niang), Böing (67. Moog), Glaser, Morton (64. Kruth), Waldkirch, Bouallal, Blankenheim, Stasiulewski.
DFC

Diskutieren Drucken Startseite
SPOX.TV

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.