Freitag, 30.04.2010
MY SPOX \ Wochenrückblick

Die Woche bei mySPOX

Die Grafiken des Bösen!

Ein User, der den HSV komplett durchschaut hat, ein Finale, das den Namen aber so was von verdient, und eine Grafik, die Inter in all seiner Fiesigkeit zeigt: die mySPOX-Woche!

Inters Torschüsse in Barcelona - mal grafisch aufbereitet
© Getty
Inters Torschüsse in Barcelona - mal grafisch aufbereitet

Kommentare: So funktioniert der HSV

Inter mauert das Camp Nou ein und wird hinterher beim Feiern vom Platzwart gestört, Bochum entlässt Heiko Herrlich und verpasst Nachfolger Wosz gleich mal eine ordentliche Aufgabe und Hamburg ist endlich in wenigen Sätzen komplett erklärt: die Kommentare der Woche.

Inter feiert: Und plötzlich ging ganz zufällig der Rasensprenger im Camp Nou an: "Auch ein Platzwart kann ein schlechter Verlierer sein" (bolito glaubt nicht an Zufälle)

Wer ist Jose Mourinho? "Ich glaube, Jose Mourinho ist der Teufel!", findet mypool, das sieht ScheichManfred allerdings anders: "Mourinho ist irgendwie so wie ich."

Bochum entlässt Herrlich: "Man hätte wenigstens noch die Klatsche gegen die Bayern abwarten können. So bekommt Wosz gleich eins auf die Mütze." (Lizarazu, Mia san Mia)

Hamburg sucht einen Trainer: "'Der Freude ausstrahlt und deutsch spricht?' - Na dann kann's wirklich nicht Jogi Löw werden..." (El_Diablo auf dem Trainerkarussell)

So funktioniert der HSV: "Irgendwie schwant mir, dass der HSV der Fehler ist. Erst flüchten zwei Trainer (Stevens, Jol). Daraufhin verpflichtet man einen Blender, und wie immer zeigt die Mannschaft keinerlei Charakter. Und die selbigen Arbeirtsverweigerer wird man am Donnerstag in London wieder auf's Feld stellen, da einige der Nicht-Läufer ja auch so genannte Führungsspieler sind und die zweite Garde kaum bundesligareif ist. Und in maßloser Selbstüberschätzung wird man auch 2010/11 die direkte Qualifikation für die Champions League anpeilen und sich wieder mal gründlich blamieren. Aber immerhin ist man noch nie abgestiegen. Lovin' it!!! (heinzundkeinz hat den HSV kapiert)

 

Blogs: Tipps für Fahrstuhlklub-Fans

Inter sorgt für Verwirrung auf und neben dem Platz, ein Schiedsrichter gibt Einblicke in seine Gefühlswelt beim Pfeifen, ein Fan eines Traditionsklubs gibt Auf-und Abstiegs-Tipps an die Fans eines anderen Traditionsklubs: die Blog-Beiträge der Woche.

Gleich mal das Wichtigste: Es ist das Finale, das große Blogpokal-Finale, der Moment, auf den Trilliarden von Usern seit Saisonbeginn hinfiebern, Donluka gegen Bailey, ein ganz knappes Ding auf höchstem Niveau! Wir gehen da jetzt einfach mal von einer Rekordbeteiligung bei User-Voting und Teilnehmer-Voting aus! Also: schaut Euch das an und gebt rechtzeitig Eure Stimme ab! Alle!

Alles dicht: Man kann schon ein bisschen rumraten, wie er das findet, wenn man seinen Blog-Eintrag ließt: Andreas Renner analysiert also das Halbfinale zwischen Barca und Inter. Wie Inter da Barca kurz mal komplett abgewürgt hat. Und man ist sich da echt nicht sicher: Hat ihn das nun gekickt oder angewidert, den Herrn Renner?

Zum Heulen: Eine Grundsatzrede hat Kölns Mondragon vor versammelter Presse gehalten. Warum er seinerzeit also zum Effzeh gekommen wäre. Und was ihm insgesamt und unterm Strich so Geld bedeuten würde. Und wie das alles nervt, wenn die Presse einem immer die Worte im Mund rum dreht. Da hat der liebe Midget im Blog fast das Weinen angefangen. Süß!

Gepöbel: Seinen ersten Beitrag hat giano21 verfasst. Und der ist gleich hoch interessant. Denn giano ist Schiedsrichter. Ganz unten, da wo der Fußball noch erdig ist, und giano hat mal aufgeschrieben, wie die so ist, die Arbeit als Schiedsrichter. Wie man sich fühlt, bei einer Fehlentscheidung. Und was man so denkt, wenn die Rentner hinter einem rumpöblen. Sehr lesenswert!

Nicht abheben jetzt: Wie super das ist, aufzusteigen, weiß Tagon. Der ist KSC-Fan. Und ist kürzlich aufgestiegen, hat dann bisschen die Liga gerockt, dann das Träumen angefangen, und ist dann wieder abgestiegen. Also nicht Tagon, sondern der KSC. Tagon weiß also wie das ist. Drum erklärt er es jetzt schonmal den Lauterern. Damit die das dann hoffentlich besser machen.

 

Videos: Das beste XYZ aller Zeiten

Die am besten versemmelte Grochance aller Zeiten, eine auch nicht zu verachtende Schwalbe, ein leerer, trostloser und vor allem auch extremstens nutzloser Truck sowie die Bundesliga-Tipps für alle Wettfreunde: die Videos der Woche.

Hate the Game: Inter werde den Fußball hassen, hatte Barca getönt, und in der Tat: Inter hasste den Fußball, anders lässt sich deren Spiel ja nicht erklären, allerdings hasste Barca dann seinerseits das Ergebnis dieses Inter-Hasses - weshalb sich Busquets dann also verzweifelt im Inter-Style versuchte. Sah allerdings höchst albern aus!

Diesmal echt: Immer wieder wird es so angepriesen: Das wäre jetzt aber wirklich der lässigste Fehlschuss aller Zeiten, nie zuvor hätte jemand eine so Hunderprozentige so unfassbar vergeigt usw. usw. Dieses Mal ist es aber wirklich so! Denn dies hier IST der lässigste Fehlschuss aller Zeiten! Nie zuvor HAT jemand eine so Hunderprozentige so unfassbar vergeigt. Wirklich, ohne Scheiß!

In your Face: Diese Schwalbe hier ist hingegen nicht die beste Schwalbe aller Zeiten. Das geben wir ganz ehrlich zu. In den Rückblick hat sie es dennoch geschafft. Weil sie auf einer Skala von eins bis Möller durchaus im oberen Bereich liegt. Und weil sie so direkt, also wirklich: so direkt! vor den Augen des Schiris auf den Rasen geschwalbt wurde. Mögen wir, sowas!

Truck, leer und trostlos: Was wir ebenfalls mögen, sind krumme, unrunde Jubiläen. So wie dieses hier, das in diesem Video gefeiert wird. Wir möchten aber vorsorglich darauf hinweisen, dass Schalker Fans sich diesen Klick einfach schenken sollten. Sie würden nur wieder böse werden und sich unnötig ärgern. Allen anderen sei dieser Klick allerdings durchaus gegönnt. Klick!

Aber mal sachlich: Als videotechnischen Rausschmeißer: Die Tipps für das Wochenende. Von den Stammtisch-Virtuosen. Diese Jungs sind videoblogtechnisch ja wirklich ziemlich ambitioniert, mit großem Eifer und Elan ziehen die das Woche für Woche durch und wir finden, so etwas gehört unterstützt. Durch Euer Feedback zum Beispiel!

 

Klick der Woche: Die Grafiken des Bösen

Und nochmal, weil es so schön und hässlich zugleich war: Inter in Barcelona. Denn als Rausschmeißer gibt es hier diese dringende Klick-Empfehlung: Auf dem Facebook-Profil von Opta gibt es vier feine Grafiken:

Unter anderem das Verhältnis der angekommenen Pässe auf Seiten Barcas und Inters sowie die räumliche Normalverteilung der Spieler beider Teams während der 90 Minuten. Dies ist unbedingt anzuschauen, liebe Leser, denn ist die pure Pracht. Zumindest für all diejenigen, die den schönen Fußball hassen...

Ein schönes Wochenende wünscht: die SPOX-Redaktion!

 

Noch nicht in der mySPOX-Community angemeldet? Dann wird's aber Zeit!

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.