Der Lothar, das Ego und die Tür...

Von SPOX
Freitag, 26.06.2009 | 13:34 Uhr
Schrieb unter der Woche wieder eine sehr, sehr gute Kolumne: Lothar Matthäus
© Getty

Große Jubiläen, blumige Blogs, knallharte Urteile, aberwitzige Vorschläge, epische Zusammenschnitte und eine Aktion mit quasi null Aussicht auf Erfolg: Der Rückblick auf die Woche in der mySPOX-Community.

 

Kommentare der Woche: That's SPOX!

"Warum nicht auch mal ein paar Kommentare in den Wochenrückblick mit aufnehmen?", dachte sich der Wochenrückblick-Schreiber - und nahm ein paar Kommentare mit in den Wochenrückblick auf.

Zum Beispiel diesen zu einer der Meldungen über Manuel Neuer: Die Aussage der Schalker, mit 18,5 Millionen plus Rensing sei die Schmerzgrenze noch nicht erreicht, kommentierte Josh9 nämlich so: "Vielleicht sollten sie das Angebot von 18,5 Mio plus Rensing auf 18,5 Mio erhöhen." Und in der Tat: wäre das vielleicht eine Idee!

Schön war auch der Kommentar von Elm unter einem Text über den NBA-ambitionierten Basketballer Leon Jacob: "@SPOX: Schön, dass man immer mehr Interviews zu lesen bekommt. Aber Nowitzki will mit zur EM und davon ist hier (also auf ganz SPOX) nirgends was zu lesen..." Doch SPOX schlug zurück - und zwar eine Stunde später mit einem epischen Interview mit eben jenem Nowitzki. Elms Kommentar: "Deswegen ist SPOX SPOX. Da beschwert man sich noch, und dann BAM! Aufmacher! Gefällt mir!" Uns auch!

Lieblings-Kommentar der Woche war allerdings der vongartenzwerg zum Thema Lothar Matthäus und den eher nicht so offenen Türen in Sachen Trainer-Job in der Bundesliga: "Für Lothar Matthäus sind doch alle Türen offen. Mit seinem Riesen-Ego passt er nur nicht durch..." Ob Lothar Matthäus die SPOX-Kommentare liest?

 

Blogs: Große Jubiläen!

Aber zu den Blogs. Da hat Blogduell-Rekordmeister-Abonnementsieger Midget nun also sein erstes Jubiläum gefeiert: 50 Blogs, das ist ganz stark! Beschenkt hat er sich (und uns) sogleich mit seinem 51. Beitrag, in dem er ausnahmsweise mal eher etwas offtopic schreibt - und sehr im Stile eines gewissen Sven Regener...

Auf immerhin schon elf Blog-Einträge kann tobzzzzn zurückblicken, und das obwohl er erst seit gut zwei Monaten dabei ist. Und jedes seiner Blogs so far: ein wortgewaltiges Kunstwerk mit ungewöhnlichen Gedanken und starken Formulierungen. Aktuell schreibt er sehr amüsant über das Sommerloch und die Fixiertheit auf News, die es letztlich nicht gibt.

Ausufernd und zerstreut wie immer zeigt sich xxlhonk in seinem Blog zum Hamburger Führungschaos - was sein Blog allerdings nicht minder lesenswert macht. Denn der HSV-Fan kommt zu einem eindeutigen Schluss: Das ewige Kompetenzgerangel im Stile kleiner Kinder schadet letztlich nur einem: dem Verein! Ebenfalls zum HSV hat gartenzwerg gebloggt. Und allein schon wegen des letzten Satzes muss dieses Blog hier erwähnt werden!

Einen gewohnt großen Aufwand hat magic mit seinem Kölner Stammtisch betrieben. Dieses Mal war Matthias Scherz zu Gast, der beim FC nun an den Schreibtisch gewechselt ist. Im Interview äußerte sich Scherz zum angeblichen Kölner Interesse an Ze Roberto - und zwischen den Zeilen ließ er durchblicken, dass er vielleicht noch ein Jahr dran gehängt hätte, wenn Christoph Daum schon früher gegangen wäre. Sehr interessant!

Richtig gelitten hat in dieser Woche der liebe italiarocker, weil sich seine geliebten Italiener beim Confederations Cup so dermaßen blamiert haben. Im Blog verabschiedet er sich gedanklich von alten Recken wie Cannavaro und Co und nennt jugendliche Alternativen. Wir glauben: Braucht Lippi nicht. Die Jungs müssen nur heiß sein auf so ein Turnier. Dann klappt's auch mit dem Titel...

 

Videos: Hoffnungsvolle Talente!

Ein sehr, sehr feines Gemeinschaftsvideo präsentieren xxlhonk und midget in der MMC-Gruppe. Wer schon immer wissen wollte, was die beiden in ihrer Freizeit so machen, sollte sich das unbedingt anschauen. Wir wussten es immer: In dieser Community tummelt sich so manches hoffnungsvolle Talent...

Sehr amüsant sind auch die Videos der Herren Toure und Agbonlahor: Während der eine im Strafraum nach einer in letzter Sekunde vereitelten Mega-Chance des Gegners ein wahres Fass aufmacht, wie man es sonst nur beim Basketball kennt, hat der andere offenbar schon ein bisschen zu viel Fußball gespielt im Leben...

Apropos Basketball, apropos Fass aufmachen: Oben wurde ja bereits Leon Jacob kurz erwähnt. Dieser Mann würde also gern in der NBA spielen. Da es dazu bislang noch nicht gereicht hat, spielt er nun in Deutschland. Und zwar beim MTSV Schwabing. In der Bezirksliga. Und da machte er des öfteren ein ordentliches Fass auf. Der Kollege Gruber hat dazu mal ein kurzes Video vorbereitet.

Da Best-Ofs im Wochenrückblick niemals fehlen dürfen und in der vergangenen Woche die Granaten des Matt Le Tissier allgemeine Verzückung auslösten, sei an dieser Stelle auch noch auf diesen Zusammenschnitt der schönsten Weitschüsse aller Zeiten verwiesen. Knapp fünf Minuten feinstes Draufgebolze!

Ebenfalls sehr gelungen - und auch recht episch - ist dieses Farewell an Cristiano Ronaldo. Da sage noch einer, die Fans von Manchester United würden den schönsten Spieler aller Zeiten nicht würdig verabschieden...

 

Klick der Woche: Meyer for President!

Ohne Witz: Es gibt eine Gruppe mit dem Namen Pro Hans Meyer als Sky-Experte!!!, in der der Meister des Sarkasmus und der Ironie und des Zynismus als idealer "Chefoberhauptanalystenkommentator" ins Studio gewünscht wird.

Als Beweis für seine Eignung wird unter anderem auch nochmal das Video aus dem Doppelpass hervorgekramt, in dem Meyer die versammelte Expertenrunde so grandios bloßstellte. Sollte die Forderung nicht erfüllt werden, drohen die immerhin schon 16 Mitglieder übrigens mit Boykott des Pay-TV-Senders - und damit, die Ü-Wagen mit Bautzner Senf zu bewerfen. Knallhart, diese Jungs! Bis nächste Woche...

 

Noch nicht in der mySPOX-Community angemeldet? Dann wird's aber Zeit!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung