Freitag, 22.01.2010

Die Woche bei mySPOX

Afrika-Cup: Goalkeeping Galore!

Ein Geschenk aus Stuttgart, eine Ode an den nackten Wahnsinn, eine neuer Freund für Maik Franz und die lässigsten Anti-Paraden vom Afrika-Cup: der mySPOX-Wochenrückblick.

Schon gewusst? Beim Afrika-Cup gibt es jede Menge Rensings!
© Getty
Schon gewusst? Beim Afrika-Cup gibt es jede Menge Rensings!

Kommentare: Geschenk des Hauses

Mal wieder einen prominenten Gast hatte magic bei seinem Kölner Stammtisch: Falko Götz! Und der Ex-Kölner überzeugte in der Tat durch unaufgeregte, sachliche, treffende Analysen der Kölner Misere. Dann allerdings wurde es doch etwas bunt. Zumindest in den Augen einiger User.

Denn Falko Götz hatte messerscharf erkannt, dass beim Effzeh ein großes Loch im kreativen Mittelfeld klafft - und zur Behebung dieses Umstandes doch ganz ernsthaft Stuttgarts Yildiray Bastürk vorgeschlagen. Was VfB-Fan Bailey dann auch wie folgt kommentierte:

"An welche Adresse sollen wir ihn schicken? ... Per Express, oder? ... Overnight? ... Ach, ich fahr' ihn selbst hin! ... Wir sind in vier Stunden da, holt schonmal das Geld von der Bank! ... Ach, vergesst das Geld - Geschenk des Hauses!" Und dann wurde da tatsächlich noch ernsthaft eine Weile über Yildiray Bastürk diskutiert. Immer wieder lustig, die Kölner!

 

Blogs: Oden und Legenden

Ein sehr feines Porträt hat mal wieder der Honk in die Tasten gezimmert. Und zwar zum HSV. Honk erinnert also kurz mal an das Jahr 1983, als der HSV sen! sa! tio! nell! den Cup der Landesmeister holte. Gegen Juventus Turin.

Sensationell deshalb, weil der HSV damals im Gegensatz zu Juve über keinen einzigen Weltstar auf dem Platz verfügte. Dafür hatte er aber einen neben dem Platz. Auf der Bank. Ernst Happel. Die Trainer-Legende. Das Jubel-Porträt: hier!

Nachdenkliche Töne hat ein anderer Blogger angeschlagen. Wegen all des Verständnis', das noch vor kurzer Zeit in Fußball-Deutschland herrschte. Und das jetzt schon wieder ad acta gelegt zu sein scheint. Er fragt sich, wo Kritik aufhört und Provokation anfängt. Und er plädiert vor allem für eines: Nachhaltigkeit. Oder war das etwa alles nur Gerede?

Blogtechnisch richtig nach vorne geht es in Sachen NFL. Die Legenden-Gruppe delivered und delivered und delivered, und auch in der NFL-Gruppe gibt es Roundups und Berichte ohne Ende. In einer neuen Reihe hat sich nun maschemist mal angeschaut, in wie weit die Teams ihre Hausaufgaben erledigt haben (Teil eins, zweiund drei).

Selbes Spiel bei den Jungs der NBA Line: Delivern, delivern, delivern. Schön zu sehen übrigens, dass auch von der Bank genug Dampf kommt: So musste sich Martin beim Wochenrückblick nämlich von diddof vertreten lassen, und der spulte sein Pensum so locker ab, als wenn er jahrelang nichts anderes getan hätte. Stark!

Eine echte Ode hat charly76 verfasst. Und zwar an die kommende Formel-1-Saison. Weil die aller Voraussicht nach der schiere, pure, nackte Wahnsinn wird. Nicht nur, aber auch: wegen Schumi. Charly fühlt sich wie ein kleines Kind an Weihnachten, Ostern, Namenstag und Konfirmation zusammen. Hach! Am 14. geht's los. Das ist noch ca. 50 Mal schlafen.

 

Videos: Schocker der Woche

Zu den Videos der Woche gehört zweifellos das Tor von Christian Tiffert, das Wembley aber mal sowas von locker in die Tasche steckt. Torres hat sich dazu auch ein paar Gedanken gemacht, denn im Grunde ist das ganze ja recht amüsant, hat in Zeiten des Wettskandals aber eben auch einen faden Beigeschmack.

Liebling der Woche ist ohne Frage dieses Video, das die lässigsten Anti-Paraden der Keeper des Afrika-Cups zeigt. Und da ist wirklich eine Menge wildes Zeug drin. Vor allem das Rauslaufen sollte dringend nochmal geübt werden. Und wer ganz harten Tobak nicht aushält, sollte sich die letzten 15 Sekunden unbedingt sparen. Das hätte sich wohl nicht mal Stefan Raab als "Schocker der Woche" zu senden getraut.

Auch nicht von schlechten Eltern ist Eintracht-Neuzugang Ricardo Clark. FCBKai hat da mal ein Video rausgesucht, in dem Clark sehr sehr übermotiviert und sehr sehr übel zur Sache geht. Was jetzt schon klar sein dürfte: Dieser Mann dürfte sich mit Maik Franz wirklich blendend verstehen...

Und um hinten raus nochmal den Anschluss nach oben und damit: zum Effzeh zu bekommen: Wie lustig die Kölner Fans sind, das zeigen auch die drei Videos der FC-Fanbox recht eindrucksvoll: Beweis 1, Beweis 2, Beweis 3. Einer der drei Jungs ist übrigens unser Lieblings-Kölner Midget. Hättet ihr ihn erkannt?

 

Klick der Woche: Premierendings

Blogschau

Am Mittwoch war also Premiere. Für Gnetzer und die Blogschau. Und auch wenn die ersten Kommentare wegen der wirklich seeeehr gequälten Bildunterschriften ein bisschen kritisch waren, war das Ding dann letztlich doch eine mehr als gelungene Premiere.

Weil es nämlich nicht nur um mySPOX ging, sondern auch um alles, was blogtechnisch außerhalb von SPOX so passiert. Denn auch da: passiert eine Menge. Und wir finden: Das ist durchaus sehr spannend, da mal ein Auge drauf zu haben. Und wie wir gehört haben, hat auch der eine oder andere Blogger von auswärts mit großem Interesse gelesen, was hier so passiert. Schön, das!

Bis nächste Woche,

Eure Blog-Fans aus der Redaktion

Noch nicht in der mySPOX-Community angemeldet? Dann wird's aber Zeit!

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.