Mittwoch, 09.06.2010

SPOX-Blogschau

The Unterhose strikes back!

Kalt wird's sein, bei der WM in Südafrika. Auch wenn das hier noch keiner gemerkt hat. Spätestens beim ersten Abendspiel der Niederlande aber wird ein Raunen durch deutsche Wohnzimmer gehen. Denn dann kommt das, worauf wir alle gewartet haben: Die Rückkehr der langen Unterhose. Ihr zu Ehren eine Blogschau wie sie unterhosiger nicht sein könnte.

Hoffentlich auch in Südafrika zu bewundern: Die "Robben-Gedächtnis-Unterhose"
© Getty
Hoffentlich auch in Südafrika zu bewundern: Die "Robben-Gedächtnis-Unterhose"

Jetzt geht sie also bald los, die WM in Südafrika. Endlich. Nicht nur in der WM-Gruppe bei mySPOX laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Ganz Deutschland macht sich fit. Ballack streichelt gedankenverloren seinen Knöchel, Thomas Gottschalk dafür selig Ballacks Knie (er weiß bis heute nicht, wo sich der Capitano verletzt hat).

Steffen Simon inhaliert dreimal täglich einen Tanklastzug Adrenalin, Wolf-Dieter Poschmann gurgelt seelenruhig 24 Stunden lang Aquavit um den Namen "van Chhhhaal" auch ja richtig aussprechen zu können (der trainiert doch die Niederlande, oder?). Und Marcel Reif macht einfach gar nichts. Weil er es kann. (Manche würden sogar behaupten, es wäre das, was er am besten kann).

Fünf Liter Cola und anschließend eine Packung Mentos

Und ihr? Ihr lest diese Blogschau. Weil es so früh am Tag ist, vermutlich in Feinripp-Unterhose mit seitlichem Eingriff und 2006er-Deutschlandtrikot (das inzwischen auch an Feinripp erinnert, nachdem ihr es so lange nicht waschen wolltet bis Deutschland Weltmeister wird). An der nutellaverschmierten Schnute eine Vuvuzela, in die ihr verzweifelt den taktischen Fachbegriff SCHLAND!!! schnorchelt.

Was vorne raus kommt, hört sich an wie damals der Magen des Zoo-Elefanten, dem ihr erst fünf Liter Cola und anschließend eine Packung Mentos eingetrichtert habt. Muss wohl kaputt sein, das Ding. Oder vielleicht einfach mal umdrehen? Naja egal. Da sitzt ihr also und lest diese Zeilen. Und denkt euch: Menno, was soll'n das? Is ja voll ent unknorke. Oder was ihr jungen Leute halt so denkt, wenn ihr euch langweilt.

Welcome to South Africa
Ab sofort blickt die ganze Welt nach Südafrika, wo sich die gesamte Fußball-Prominenz versammelt. Cristiano Ronaldo ist da...
© Getty
1/9
Ab sofort blickt die ganze Welt nach Südafrika, wo sich die gesamte Fußball-Prominenz versammelt. Cristiano Ronaldo ist da...
/de/sport/diashows/1006/Fussball/bilder-aus-suedafrika/bilder-aus-suedafrika.html
... das deutsche Team ist eingetroffen, wenn auch noch nicht ganz fit. Hier: Mesut Özil (l.) und Jerome Boateng
© Getty
2/9
... das deutsche Team ist eingetroffen, wenn auch noch nicht ganz fit. Hier: Mesut Özil (l.) und Jerome Boateng
/de/sport/diashows/1006/Fussball/bilder-aus-suedafrika/bilder-aus-suedafrika,seite=2.html
Diego Maradona (r.) ist natürlich auch dabei. Argentiniens Nationalcoach erklärt seinen Jungs, wie es geht
© Getty
3/9
Diego Maradona (r.) ist natürlich auch dabei. Argentiniens Nationalcoach erklärt seinen Jungs, wie es geht
/de/sport/diashows/1006/Fussball/bilder-aus-suedafrika/bilder-aus-suedafrika,seite=3.html
Und Diego hat auch seine eigenen Fans dabei. Denen wär's wohl am liebsten, wenn Maradona nochmal selbst die Fußballstiefel schnürt
© Getty
4/9
Und Diego hat auch seine eigenen Fans dabei. Denen wär's wohl am liebsten, wenn Maradona nochmal selbst die Fußballstiefel schnürt
/de/sport/diashows/1006/Fussball/bilder-aus-suedafrika/bilder-aus-suedafrika,seite=4.html
Auch der eine oder andere deutsche Fan hat sich offensichtlich ans Kap verirrt
© Getty
5/9
Auch der eine oder andere deutsche Fan hat sich offensichtlich ans Kap verirrt
/de/sport/diashows/1006/Fussball/bilder-aus-suedafrika/bilder-aus-suedafrika,seite=5.html
Gut für alle Anhänger: Wer noch nicht mit Fanmaterialien eingedeckt ist, wird von einheimischen Händlern gut versorgt
© Getty
6/9
Gut für alle Anhänger: Wer noch nicht mit Fanmaterialien eingedeckt ist, wird von einheimischen Händlern gut versorgt
/de/sport/diashows/1006/Fussball/bilder-aus-suedafrika/bilder-aus-suedafrika,seite=6.html
Ob Fahnen, Jacken, Mützen oder Shirts - für jeden Geschmack ist was dabei. Und für jedes Land
© Getty
7/9
Ob Fahnen, Jacken, Mützen oder Shirts - für jeden Geschmack ist was dabei. Und für jedes Land
/de/sport/diashows/1006/Fussball/bilder-aus-suedafrika/bilder-aus-suedafrika,seite=7.html
Natürlich wird aber auch das eigene Land unterstützt. Und wenn Südafrika auch noch gewinnt, wird sicher auch die Laune besser
© Getty
8/9
Natürlich wird aber auch das eigene Land unterstützt. Und wenn Südafrika auch noch gewinnt, wird sicher auch die Laune besser
/de/sport/diashows/1006/Fussball/bilder-aus-suedafrika/bilder-aus-suedafrika,seite=8.html
Diese Kerlchen juckt die Weltmeisterschaft im eigenen Land dagegen wohl relativ wenig
© Getty
9/9
Diese Kerlchen juckt die Weltmeisterschaft im eigenen Land dagegen wohl relativ wenig
/de/sport/diashows/1006/Fussball/bilder-aus-suedafrika/bilder-aus-suedafrika,seite=9.html
 

Im Großraumbüro. Mit seitlichem Eingriff.

Aber das habt ihr euch selbst zuzuschreiben. Hättet ihr nicht auf die Blogschau geklickt, müsste ich hier jetzt nicht den Krusty machen und euch die Zeit bis zum Anpfiff bespaßen. Dabei sieht mein WM-Vorbereitungsritual eigentlich ganz anders aus. Meistens schreibe ich unzusammenhängende Sätze mit kruden Vergleichen um sie unmotiviert in Artikel zu stampfen. Und dafür kriege auch noch Geld. Fragwürdige Leistung, viel Kohle.

Der Vergleich mit Kevin Kuranyi liegt vielleicht näher als mir lieb ist. Sei's drum. Mir macht der Job Spaß. Und die Redaktion findet es auch klasse. Wenn ich in Feinrippunterhose meine Blogschau schreibe. Im Großraumbüro. Mit seitlichem Eingriff.

Was das alles mit einer Blogschau zu tun hat? Ganz einfach: Diese Bilder werdet ihr nur wieder los, wenn ihr jetzt ganz schnell ganz viele Blogartikel lest. Appetitanreger folgen:

The Return of the Unterhose

"Die Fifa hat gestern noch mal klar gemacht, dass nur lange Unterhosen in der Farbe der kurzen Hosen getragen werden dürfen. Muss Robben, so er denn wieder fit wird, sich also auch eine orange lange Unterhose besorgen. Oder eine weiße und eine rote und beide dann zusammen bei 90 Grad waschen."

Blog-G: Und nun zum Wetter

Ohne Ballack/Essien/Ferdinand/Mikel/Pirlo fahrn wir zur WM...

"Auf den ersten Blick, besonders für den Durchschnittsfan, der die großen Namen sehen will, ein Desaster. Eine Weltmeisterschaft soll doch das Treffen der Besten der Besten sein, das Showpiece des Weltfußballs. Au contraire. In dieser Konstellation liegt gerade ein enormer Reiz, der dieses Turnier zu einem der interessantesten der letzten Jahrzehnte machen könnte." Sportmedienpolitik: Out with the Old, in with the New

Wenn Udo Lattek wieder weint: Eventfans bei der WM

"Man steht nichts Böses ahnend in der U-Bahn und muss sich gezwungenermaßen Gespräche von Leuten anhören, die ganz offensichtlich kaum Ahnung von der Materie haben. Aber jetzt steht ja die WM vor der Tür, da muss sich der gute Bundesbürger natürlich für Fußball interessieren. Also fragt der eine Anzugträger auf dem Weg zur Arbeit den Anderen, ob er glaubt, dass Klose spielt. Sagt der andere: Nein, natürlich der Müller, der war ja Torschützenkönig." Mread: Harte Zeiten für Fußballfreunde

Warum kauft sich Paderborn nicht einfach Honduras?

Fußball ist Mathematik. So einfach ist das. Vollkommen folgerichtig hat sich jtkay deshalb mal die Außenseiterduelle der WM vorgenommen. Und nur nach ihrem Marktwert betrachtet. In your face, Karlheinz Rummenigge! Wie das aussieht und was zur Hölle Paderborn damit zu tun hat, findet ihr am besten selbst raus.

Und die Vereinspokale gehen an... Holland!

Selten genug, dass es ein Auftaktartikel gleich in die Blogschau schafft. Aber bei "Kunkello" hat man einfach das richtige Thema zur richtigen Zeit besetzt. Dort findet ihr eine Auflistung der WM-Teilnehmer aus den europäischen Ligen. Damit erklärt sich übrigens auch, warum Chelsea seine Spieler lieber verletzt hat, als sie zur WM zu schicken... Ach, und wer jetzt nörgelt: "Moment mal, warum denn "Thema besetzt"?" Das hab nicht ich so entschieden. Den Maßstab hat mal wieder der "Spielbeobachter" gesetzt. Bei ihm gibt es etwas ganz Ähnlich. Und das auch noch in bunt. Ist doch mal was, oder?

Max-Jacob Ost

Diskutieren Drucken Startseite

Kalt wird's sein, bei der WM in Südafrika. Spätestens beim ersten Abendspiel der Niederlande aber wird ein Raunen durch die deutschen Wohnzimmer gehen.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: